Bargeld entwendet

Unbekannte brechen ins Salinarium ein

+
Unbekannte brechen am Donnerstagabend ins Salinarium ein. (Symbolbild)

Bad Dürkheim - Am Donnerstagabend um 22:45 Uhr geht ein Alarm bei der Polizei ein. Zunächst ist vor Ort keine Ursache dafür feststellbar. Die Polizei sucht nach Zeugenhinweisen:

Am Freitagmorgen wird der Einbruch dann entdeckt. Der oder die Täter lösen vermutlich den Alarm aus und brechen später eine Scheibe des Schwimmbades ein. Daraufhin brechen sie zwei Türen im Thekenbereich des Eingangs auf:

In einem der Räume versuchen die Unbekannten, die Oberseite eines schweren Standtresors aufzuflexen. Aufgrund von der massiven Oberschale des Tresors geben die Täter ihr Vorhaben schließlich auf.

Sie entwenden aber aus einem Schrank mehrere Geldtaschen mit Bargeld und flüchten. Die genaue Höhe des Schadens ist noch nicht bekannt.

Die Polizeiinspektion Bad Dürkheim sucht nach Zeugenhinweisen, die unter der Rufnummer 06322/963-0 oder unter der E-Mail-Adresse pibadduerkheim@polizei.rlp.de einzureichen sind. 

pol/hew

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Angst vor Jobverlust: Mann (20) haut von Unfallstelle ab!

Angst vor Jobverlust: Mann (20) haut von Unfallstelle ab!

Warum sind die Wormser Falken gestorben?

Warum sind die Wormser Falken gestorben?

Hängende Vogelscheuche löst Polizei-Einsatz aus 

Hängende Vogelscheuche löst Polizei-Einsatz aus 

Giftquallen-Alarm auf Mallorca: Badeverbote verhängt

Giftquallen-Alarm auf Mallorca: Badeverbote verhängt

Baukran kracht auf parkende Autos!

Baukran kracht auf parkende Autos!

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.