Zeugen gesucht!

„Ich stech‘ alle ab!“ – Mann bedroht mehrere Passagiere in Bahn nach Bad Dürkheim

+

Bad Dürkheim/Neustadt - Schock für zahlreiche Bahnreisende am Donnerstagnachmittag (8. November): Während der Fahrt rastet ein bislang unbekannter Mann plötzlich aus und bedroht mehrere Passagiere.

Die Bundespolizei sucht Zeugen zu einem Vorfall, der sich gegen 17:15 Uhr am Donnerstagnachmittag in einer Regionalbahn der Linie 45 ereignet hat!

Gesucht wird ein bislang unbekannter Mann, der während einer Bahnfahrt von Neustadt an der Weinstraße nach Bad Dürkheim mehrere Reisende beleidigt und bedroht – „Ich stech‘ euch alle ab!“, soll der Unbekannte dabei gerufen haben.

Mehrere Beamte der Bundes- und Landespolizei treffen in der Nähe des Bahnhofs Bad Dürkheim einen Mann an, auf den die durchgegebene Beschreibung passt – wie sich kurz darauf aber feststellt, handelt es sich bei dem Kontrollierten jedoch nicht um den Verdächtigen.

Täterbeschreibung: 60 bis 65 Jahre alt, kräftig, schulterlange, graubraune Haare, weißes Poloshirt mit roten Streifen, dunkelbraune Jacke mit weißem Fellkragen und dunkelgrüne Hose.

Die Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern ermittelt wegen Bedrohung sowie Beleidigung und sucht Zeugen, die sachdienliche Angaben zum Vorfall machen können. 

+++

Hinweise bitte an die Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern ☎ 0631/34073-0 oder bpoli.kaiserslautern.presse@polizei.bund.de.

pol/rob

Quelle: Mannheim24

Kommentare