Tieflader aus Mannheim

Polizei kontrolliert Lkw-Fahrer und macht schockierende Feststellung!

+
Polizei kontrolliert Lkw-Fahrer in Bad Dürkheim (Symbolfoto)

Bad Dürkheim - Am Donnerstag (29. November) kontrollieren Polizisten die Lkw-Fahrer am Wurstmarktplatz. Ein Mann fällt vor allem wegen dieser Sache auf:

In zwei Teams führt die Polizeidirektion Neustadt eine Schwerverkehrskontrolle durch. Drei von vier Fahrer müssen dabei beanstandet werden. Vor allem ein Mann schockiert!

Denn nicht nur wegen Verstöße gegen die Sozialvorschrift fällt der Halter eines Tiefladers aus Mannheim auf. Auch weil er nicht im Besitz eines gültigen Führerscheins ist. Nach polizeilicher Auswertung kann ihm in mindestens 60 Fällen (!) fahren ohne Fahrerlaubnis nachweisen. Gegen den Mann läuft nun ein Ermittlungsverfahren. Die Weiterfahrt wird sofort untersagt.

Die anderen Lkw-Fahrer fallen unter anderem wegen Fahrzeugmängel wie fehlende Belichtung und kaputte Fahrzeugteile auf.

pol/jol

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Kommentare