Stromverteilerkasten fängt Feuer

Brand am Salinarium: Schwimmbad geräumt!

+
Am Donnerstagnachmittag rückt die Feuerwehr zu einem Einsatz am Salinarium aus. (Symbolbild) 

Bad Dürkheim - Am Donnerstagnachmittag brennt es am Salinarium, das Schwimmbad muss geräumt werden, zwei Personen werden ärztlich versorgt. Was genau passiert ist: 

Am Donnerstagnachmittag um 15:33 Uhr meldet die Feuerwehr, dass ein Trafohäuschen am Salinarium brennt. Der Auslöser: Ein Stromverteilerkasten im Außenbereich hat vermutlich wegen eines technischen Defekts Feuer gefangen. Durch den Brand werden insgesamt zwei Verteilerkästen zerstört, Teile des Putzes und der Gebäudedämmung werden ebenfalls beschädigt. 

Mitarbeiter der Feuerwehr und  der Stadtwerke können den Brand löschen, bevor das feuer auf das Gebäude übergreift. Zwei Personen werden vorsorglich ärztlich versorgt, um eine Rauchvergiftung auszuschließen. Das Salinarium muss geräumt werden. Ob beziehungsweise wann der Schwimmbadbetrieb wieder aufgenommen wird, steht noch nicht fest.

pol/kp

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Unfall zwischen Auto und Motorrad – ein Schwerverletzter

Unfall zwischen Auto und Motorrad – ein Schwerverletzter

BASF-Fackel erleuchtet die Region!

BASF-Fackel erleuchtet die Region!

Zwischen Mauer und Auto: Fahrer befreit sich nach Unfall durch Scheibe

Zwischen Mauer und Auto: Fahrer befreit sich nach Unfall durch Scheibe

Beim Abbiegen: Radfahrerin (20) von Auto erfasst und schwer verletzt

Beim Abbiegen: Radfahrerin (20) von Auto erfasst und schwer verletzt

Vor Diakonissen-Krankenhaus: Zwei Familien prügeln sich um Parkplatz!

Vor Diakonissen-Krankenhaus: Zwei Familien prügeln sich um Parkplatz!

Kommentare