Stromverteilerkasten fängt Feuer

Brand am Salinarium: Schwimmbad geräumt!

+
Am Donnerstagnachmittag rückt die Feuerwehr zu einem Einsatz am Salinarium aus. (Symbolbild) 

Bad Dürkheim - Am Donnerstagnachmittag brennt es am Salinarium, das Schwimmbad muss geräumt werden, zwei Personen werden ärztlich versorgt. Was genau passiert ist: 

Am Donnerstagnachmittag um 15:33 Uhr meldet die Feuerwehr, dass ein Trafohäuschen am Salinarium brennt. Der Auslöser: Ein Stromverteilerkasten im Außenbereich hat vermutlich wegen eines technischen Defekts Feuer gefangen. Durch den Brand werden insgesamt zwei Verteilerkästen zerstört, Teile des Putzes und der Gebäudedämmung werden ebenfalls beschädigt. 

Mitarbeiter der Feuerwehr und  der Stadtwerke können den Brand löschen, bevor das feuer auf das Gebäude übergreift. Zwei Personen werden vorsorglich ärztlich versorgt, um eine Rauchvergiftung auszuschließen. Das Salinarium muss geräumt werden. Ob beziehungsweise wann der Schwimmbadbetrieb wieder aufgenommen wird, steht noch nicht fest.

pol/kp

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Neueste Artikel

Vergewaltigung bei der Bundeswehr: Zahl der gemeldeten Fälle stark gestiegen

Vergewaltigung bei der Bundeswehr: Zahl der gemeldeten Fälle stark gestiegen

Goffin fordert Dimitrow: Wer wird Tennis-Weltmeister?

Goffin fordert Dimitrow: Wer wird Tennis-Weltmeister?

Kohfeldt mit Werder vor Bewährungsprobe - Schalke gegen HSV

Kohfeldt mit Werder vor Bewährungsprobe - Schalke gegen HSV

Bayern baut den Vorsprung aus - Witz-Elfer gegen Köln

Bayern baut den Vorsprung aus - Witz-Elfer gegen Köln

Jamaika-Gespräche gehen heute in die letzte Runde - grünes Licht für Asylpolitik?

Jamaika-Gespräche gehen heute in die letzte Runde - grünes Licht für Asylpolitik?

Lochner gewinnt Viererbob-Weltcup in Park City

Lochner gewinnt Viererbob-Weltcup in Park City

Kommentare