Von Polizei überwältigt

Im Zug: Mann (25) bedroht Fahrgast mit Messer

+
25-jähriger Mann bedroht im Zug eine Frau (Symbolfoto)

Bad Dürkheim - Am Dienstagabend wird die Polizei zum Bahnhof gerufen, da dort ein 25-jähriger Mann eine Frau mit einem Klappmesser bedroht hat. Mehr zum Vorfall:

Gegen 19:11 Uhr wird der Bundespolizei gemeldet, dass sich ein 25-Jähriger mit einem Messer in einem Zug aufhalten würde. Zu dieser Zeit steht die Bahn bereits am Bad Dürkheimer Bahnhof. 

Der Täter soll währenddessen eine Frau mit einem Klappmesser bedroht haben. Die Bundespolizei kann den Mann überwältigen und das Messer sicherstellen.

Die Ermittlungen gegen den Täter laufen.

pol/jol

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Neueste Artikel

Beef! Konfro! Daniele redet sich in Rage und droht RTL 

Beef! Konfro! Daniele redet sich in Rage und droht RTL 

Dschungelcamp 2018: Das passierte am Dienstag

Dschungelcamp 2018: Das passierte am Dienstag

Ab wann werden die Kandidaten aus dem Dschungelcamp rausgewählt?

Ab wann werden die Kandidaten aus dem Dschungelcamp rausgewählt?

Weltwirtschaftsforum in Davos: Trudeau kritisiert Trump

Weltwirtschaftsforum in Davos: Trudeau kritisiert Trump

Manchester City nimmt Kurs auf ersten Titel - Sané trifft

Manchester City nimmt Kurs auf ersten Titel - Sané trifft

ManCity macht alles klar - Ligapokal in greifbarer Nähe

ManCity macht alles klar - Ligapokal in greifbarer Nähe

Kommentare