1. Ludwigshafen24
  2. Region

B39 bei Speyer: Horror-Unfall zwischen Auto und Transporter – Beifahrerin (53) tot

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Peter Kiefer

Beim Unfall zwischen dem Kleinwagen und dem Transporter auf der B39 bei Speyer kam eine Beifahrerin (53) ums Leben.
Beim Unfall zwischen dem Kleinwagen und dem Transporter auf der B39 bei Speyer kam eine Beifahrerin (53) ums Leben. © Feuerwehr Speyer/Facebook

Speyer – Tödlicher Unfall im Berufsverkehr am Morgen auf der B39. Ein Pkw kracht frontal in einen Transporter, die Beifahrerin (53) erliegt ihren Verletzungen:

Schrecklicher Verkehrsunfall am Mittwochmorgen (29. September) um 7:08 Uhr auf der B39 zwischen der Anschlussstelle Speyer-Süd und Speyer-Vogelgesang. Dabei ist das Auto einer 23-jährigen Frau aus noch ungeklärter Ursache frontal in den Klein-Lkw eines 53-Jährigen gekracht. Infolge des Zusammenstoßes wurde die 53-jährige Beifahrerin des roten Pkw tödlich verletzt.

Die Fahrerin sowie der Transporter-Fahrer sind nach gegenwärtigem Stand der Ermittlungen nur leicht verletzt worden. Zur Feststellung der Unfallursache ist ein Sachverständiger beauftragt worden. Die Ermittlungen dauern an.

Übrigens: Unser LUDWIGSHAFEN24-Newsletter informiert Dich regelmäßig über alles Wichtige, was in Deiner Stadt und Region passiert.

B39 bei Speyer: Staus nach tödlichem Unfall auf B9

Die Gesamtschadenshöhe wird auf rund 22.000 Euro geschätzt. Während der Verkehrsunfallaufnahme war die B39 nach dem Ereignis bis um 12:11 Uhr vollgesperrt. Durch die Sperrung war auch der Verkehr auf der B9 beeinträchtigt. (pol/pek)

Auch interessant

Kommentare