Mehrere Fahrzeuge beschädigt

Betrunken mit Mofa gestürzt

+
(symbolfoto).

Altrip – Am Montagabend ist ein 59-Jähriger mit einem Mofa unterwegs, als er die Kontrolle über seinen Fahrzeug verliert und stürzt. Die Polizei schnell den Grund: 

Der 59-Jährige fährt durch die Römerstraße, verliert wahrscheinlich aufgrund seiner Alkoholisierung die Kontrolle über sein Mofa, stößt gegen zwei geparkte Autos, stürzt und verletzt sich.

Die Polizei nimmt einen Atemalkohol-Test vor. Ergebnis:2,41 Promille!

Der Mofafahrer wird zur weiteren Untersuchung nach Krankenhaus in ein Ludwigshafener Krankenhaus gebracht. Die Halter der beschädigten Fahrzeuge konnten durch die Polizei ausfindig gemacht und informiert werden.

pol/rmx

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Live Ticker: Heidelberg im Royals-Fieber! 

Live Ticker: Heidelberg im Royals-Fieber! 

Dreist! Falschfahrer nutzen Rettungsgasse aus 

Dreist! Falschfahrer nutzen Rettungsgasse aus 

Rekordfund: Zoll findet Kokain im Wert von 800 Millionen Euro

Rekordfund: Zoll findet Kokain im Wert von 800 Millionen Euro

Eine Tote, Brände nach Blitzeinschlägen und Verkehrschaos nach Starkregen

Eine Tote, Brände nach Blitzeinschlägen und Verkehrschaos nach Starkregen

Kommentare