Auf einer Familienfeier

Versuchter Totschlag in Altrip: Mann schlägt mit Hammer auf Ehefrau ein!

+
Auf einer Familienfeier schlägt ein Mann mit einem Hammer auf seine Frau ein. (Symbolfoto)

Altrip - Als ein Mann auf einer Familienfeier seine Frau sieht, eskaliert die Situation. Mit einem Werkzeug geht er auf die Frau los und muss von mehreren Personen gestoppt werden:

Eine Familienfeier endet am Montagabend (11. März) in massiver Gewalt. Kurz vor 21 Uhr erscheint ein 36-Jähriger auf der Feier und trifft dort auf seine Ehefrau, von der er getrennt lebt. Daraufhin eskaliert die Situation.

Diese Tat schockiert die Region: Vergewaltigung in Mannheim: Frau in Hinterhof gezerrt – Täter auf der Flucht!

Mann geht auf seine Frau los – mit einem Hammer

Mit einem Hammer schlägt er mehrfach auf Frau ein, in der Absicht sie zu töten! Mehrere Familienmitglieder halten den Angreifer fest, sodass er nicht mehr zuschlagen kann. Dabei werden der Schläger und zwei weitere Personen verletzt. 

Oft gelesen: Grausamer Fall in Ludwigshafen: 6 Wochen altes Baby von Eltern sexuell missbraucht und gequält!

Als die Polizei eintrifft, nehmen die Beamten den 36-Jährigen fest. Am Tag darauf wird er dem Haftrichter vorgeführt. Der erlässt auf Antrag der Staatsanwaltschaft Frankenthal einen Haftbefehl wegen versuchten Totschlags mit gefährlicher Körperverletzung. Der Mann wird daraufhin in eine Justizvollzugsanstalt gebracht.

Weitere Nachrichten aus der Region

Fahrer (†20) stirbt bei Unfall auf L600: Polizei sucht nach Ursache

Gärtner nimmt tödliche Rache: Polizei sucht weiter nach Sprengfallen!

Bluttat in Worms: AfD-Kundgebung und Gegendemo mitten in der Stadt

pol/dh

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Kommentare