Rettungshubschrauber im Einsatz

Arbeitsunfall: Mann stürzt vier Meter in die Tiefe!

+
Mit dem Rettungshubschrauber muss der Verletzte in eine Ludwigshafener Klinik gebracht werden (Symbolfoto).

Altlußheim - Ein 43-jähriger Mann arbeitet an einem Dach – da rutscht er von der Leiter und stürzt in die Tiefe. Mit dem Rettungshubschrauber muss er in eine Klinik gebracht werden. 

Der Unfall ereignet sich am Montagvormittag: Der 43-Jährige ist mit Arbeiten am Dach eines Anwesens in der Robert-Bosch-Straße beschäftigt, da rutscht er von einer Leitersprosse ab und fällt vier Meter in die Tiefe

Als die Polizisten eintreffen, sind bereits die Rettungskräfte vor Ort und versorgen den Mann. Er ist ansprechbar. Da schwere Verletzungen jedoch nicht ausgeschlossen werden können, wird er mit einem Rettungshubschrauber in eine Ludwigshafener Klinik eingeliefert. 

Das Gewerbeaufsichtsamt wurde über den Vorfall informiert.

pol/mk

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Live Ticker: Heidelberg im Royals-Fieber! 

Live Ticker: Heidelberg im Royals-Fieber! 

Dreist! Falschfahrer nutzen Rettungsgasse aus 

Dreist! Falschfahrer nutzen Rettungsgasse aus 

Rekordfund: Zoll findet Kokain im Wert von 800 Millionen Euro

Rekordfund: Zoll findet Kokain im Wert von 800 Millionen Euro

Eine Tote, Brände nach Blitzeinschlägen und Verkehrschaos nach Starkregen

Eine Tote, Brände nach Blitzeinschlägen und Verkehrschaos nach Starkregen

Kommentare