+
Erntezeit. Der Heuballen wird kurzerhand beim Shooting von Alexandra mit eingebaut. 

Alexandra träumt von Modelkarriere

Schönheit aus dem Mannheimer Norden

  • schließen

19 Jahre jung, goldblonde Haare, schillernde grün-braune Augen, die funkeln, wenn sie lächelt, dazu Model-Topmaße 90/65/92 perfekt auf 1,70 Meter verteilt: das ist Alexandra, eine Schönheit aus dem Mannheimer Norden.

Die Schülerin wurde im vergangenen Jahr mit großem Vorsprung "Miss Ladenburg". Der Titel wurde zum neunten Mal vergeben während des großen Ladenburger Pop & Spaßfestivals, einer Benefizveranstaltung im Fody's Fährhaus in Ladenburg. Der Erlös dieses Events kommt dem Kinderhospiz Sterntaler zugute. 

Perfektes Spiel mit der Kamera

Die blonde gertenschlanke Alexandra, die im Sternzeichen des Krebses das Licht der Welt erblickt hat, liest und reist sehr gerne, am liebsten in die Heimat ihrer attraktiven Mama, das schöne Ungarn, um dort Urlaub am Balaton (Plattensee) zu machen. Dort kann man sich so richtig schön erholen, aber auch knackig braun werden kann.

Unsere Mannheimer Beauty trägt am liebsten figurbetonte schicke kurze Kleider und schulterfreie Tops mit Hotpants, die ihre langen wohlgeformten Beine und ihre sexy Kurven so richtig toll zur Geltung bringen. Shoppen in der schönen Quadratestadt, der Heimat der jungen Frau mit ungarischem Blut in den Adern, rangiert natürlich bei ihren Lieblingsbeschäftigungen ganz weit vorne.

Alexandra möchte mit ihrer Modelkarriere so richtig durchstarten, führt deshalb mit großer Begeisterung regelmäßig Shootings der unterschiedlichsten Art durch und wird demnächst auch an einem Catwalk-Workshop und weiteren Misswahlen teilnehmen.

Nach ihrer Schulzeit, die sie mit dem Fachabitur abschließen möchte, könnte sich die bildhübsche Mannheimer Schülerin und Miss Ladenburg 2013 sehr gut vorstellen, Modedesign oder etwas Vergleichbares zu studieren.

Wie fotogen die hübsche Blondine ist, zeigt MANNHEIM24/HEIDELBERG24 mit einigen ausgewählten Schnappschüssen.

Wer sich wie Alexandra oder ähnlich in Szene setzen lassen möchte, meldet sich unter der E-Mail-Adresse redaktion24@headline24.de, Betreff: Fotoshooting. 

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Winterlichter aus der Vogelperspektive

Winterlichter aus der Vogelperspektive

Fahrstuhl-Wucher im Mannheimer Fernmeldeturm

Fahrstuhl-Wucher im Mannheimer Fernmeldeturm

Fotos: Achtung, dünnes Eis!

Fotos: Achtung, dünnes Eis!

Kommentare