Schneller Heimweg

Stockbesoffen! 17-Jährige radelt über die A5

+
Eine junge Frau verirrt sich mit ihrem Fahrrad auf die Autobahn (Symbolfoto)

Achern - Ob sie dachte, das wäre eine Abkürzung? Die Polizei greift am Sonntagmorgen eine betrunkene Radfahrerin auf, die munter über die Autobahn radelt!

Die 17-Jährige verirrt sich wohl in den frühen Morgenstunden im Suff auf die A5. Mehrere Autofahrer sehen sie über die Autobahn fahren und alarmieren die Polizei. Eine Streife stoppt die junge Frau schließlich, als sie auf dem Abschnitt zwischen Bühl und Achern auf der rechten Spur unterwegs ist.

Wo der betrunkene Teenie auf die Autobahn aufgefahren ist, ist unbekannt. Die Beamten sprechen eine Verwarnung aus und begleiten die 17-Jährige nach Hause. Ihr Fahrrad bleibt verschlossen an einem nahegelegenen Autobahnparkplatz zurück. 

 „An die Kombination ihres Zahlenschlosses konnte sich die Frau noch erinnern", sagt ein Sprecher der Polizei. 

dpa/kab

Quelle: Mannheim24

Kommentare