Nach Unfall in Dielheim

Rollerfahrer (62) stirbt im Krankenhaus!

+
Der 62-Jährige überlebte den schlimmen Unfall nicht.

Ein 62-jähriger Rollerfahrer erleidet nach einem Unfall schwere Verletzungen und stirbt darauf im Krankenhaus...

Der 62-jährige fuhr gegen 19.45 Uhr mit seinem Roller auf der Wieslocher Straße in südliche Richtung, als ein Mercedes-Fahrer aus der Eichendorffstraße auf die Wieslocher Straße einbog und hierbei den Zweiradfahrer übersah.

Die Verletzungen waren zu schwer:  Der 62-Jährige erlag im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen. Während der Unfallaufnahme leitete die Polizei den Verkehr an der Unfallstelle vorbei. Die Höhe des Sachschadens wird auf circa 2200 Euro geschätzt.

Quelle: Mannheim24

Meistgelesen

Todesstrecke A6: Polizei ergreift Maßnahmen! 

Todesstrecke A6: Polizei ergreift Maßnahmen! 

Ganz Deutschland lacht über diesen Zettel an einem Supermarkt-Fenster

Ganz Deutschland lacht über diesen Zettel an einem Supermarkt-Fenster

Jackpot! Sänger Pietro Lombardi kommt in den Musikpark

Jackpot! Sänger Pietro Lombardi kommt in den Musikpark

Frau mit Messer lebensgefährlich verletzt!

Frau mit Messer lebensgefährlich verletzt!

Schwerer Unfall mit Sattelzug auf B272 

Schwerer Unfall mit Sattelzug auf B272 

Kommentare