Dramatischer Arbeitsunfall

Mann (46) rutscht vom nassen Dach ab

+
Der Regen macht aus Dächern Rutschbahnen - das wurde einem Dachdecker in Mannheim zum Verhängnis.

Schwere Verletzungen zog sich ein 46-jähriger Mann bei einem Arbeitsunfall am Dienstagmorgen kurz vor 10 Uhr auf einer Baustelle in der Bellenstraße zu. Der Mann wollte bei Dachsanierungsarbeiten in etwa 14 Meter Höhe vom Gerüst auf das Dach steigen und rutschte nach den bisherigen Erkenntnissen aufgrund der Nässe ab. Er stürzte etwa zwei Meter tief auf die Holzbretter des Gerüstes und zog sich dabei Rückenverletzungen zu, heißt es in der Polizeimeldung. Der Verletzte wurde durch das Höhenrettungsteam der Berufsfeuerwehr Mannheim geborgen und mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Ludwigshafen eingeliefert.

Quelle: Mannheim24

Neueste Artikel

Daran erkennen Sie, dass Frauen in Textnachrichten lügen

Daran erkennen Sie, dass Frauen in Textnachrichten lügen

Riesen-Coup bei "Die Höhle der Löwen" geplatzt - kein Geld mehr da?

Riesen-Coup bei "Die Höhle der Löwen" geplatzt - kein Geld mehr da?

Usain Bolt: Erst Fußball beim BVB, dann IAAF-Botschafter

Usain Bolt: Erst Fußball beim BVB, dann IAAF-Botschafter

Ronaldo, Neuer und BVB-Fans - FIFA-Gala in London

Ronaldo, Neuer und BVB-Fans - FIFA-Gala in London

Katalonien-Krise: Lage in Spanien bleibt angespannt

Katalonien-Krise: Lage in Spanien bleibt angespannt

"How I Met Your Mother"-Star gibt Tipps für die Flugzeug-Reise

"How I Met Your Mother"-Star gibt Tipps für die Flugzeug-Reise

Kommentare