Neckarstadt

18-Jähriger mit 1,8 Promille unterwegs

+

Am frühen Sonntagmorgen fällt Streifenbeamten ein Autofahrer auf, der auf dem Parkplatz eines Autohauses herumfährt. Bei der Kontrolle weht ihnen eine starke Alkoholfahne entgegen.

Der 18-Jährige war gegen 2.30 Uhr am Montagmorgen auf dem Parkplatz eines Autohauses in der Straße "Zum Herrenried" unterwegs, als ihn die Beamten kontrollierten.

Dabei bemerkten sie sofort die starke Alkoholfahne des jungen Mannes. Ein anschließender Test ergab einen Wert von 1,8 Promille.

Der 18-Jährige musste mit auf die Wache, wo ihm neben einer Blutprobe auch noch der Führerschein und die Fahrzeugschlüssel abgenommen wurden. Auf ihn wartet eine Anzeige wegen Fahrens unter Alkoholeinwirkung.

ots/rob

Quelle: Mannheim24

Meistgelesen

Mannheimer Poser im Frühstücksfernsehen

Mannheimer Poser im Frühstücksfernsehen

Bei Cos@Park: Comic trifft auf Manga! 

Bei Cos@Park: Comic trifft auf Manga! 

Nach 28 Jahren: „Fanta4“ geben beim Waidsee richtig Gas! 

Nach 28 Jahren: „Fanta4“ geben beim Waidsee richtig Gas! 

Mann springt aus brennendem Berliner Hochhaus - und überlebt es nicht

Mann springt aus brennendem Berliner Hochhaus - und überlebt es nicht

Neun Tote: Menschen in zu heißem Lkw auf Supermarkt-Parkplatz eingeschlossen

Neun Tote: Menschen in zu heißem Lkw auf Supermarkt-Parkplatz eingeschlossen

IS-Mädchen Linda W.: So erfuhr ihr Vater von der Verhaftung

IS-Mädchen Linda W.: So erfuhr ihr Vater von der Verhaftung

Kommentare