Brutal!

15-Jähriger wird bei Schlägerei schwer verletzt

+

Aus bislang ungeklärten Gründen gerieten zwei 15-Jährige in Ludwigshafen in Streit und prügelten sich. Einer der Jungen musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden.

Aus bislang unbekannten Gründen gerieten zwei 15-jährige Jugendliche aus Ludwigshafen aneinander. Nach kurzer Zeit kamen auch die Freunde des einen Jungens hinzu und prügelten gemeinsam auf den Unterlegenen ein.

Der junge Mann wurde so schwer verletzt, dass er im Krankenhaus ärztlich versorgt werden musste. Unter anderem musste ein abgebrochener Schneidezahn und ein gebrochener Arm behandelt werden.

Zeugen, die zu dem Geschehen oder zu der Identität der beteiligten Schläger sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Haus des Jugendrechtes unter der Telefonnummer 0621/963-2666 oder der Emailadresse pdludwigshafen.lgsgj@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen.

mk

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Aquaplaning! Zwei Unfälle auf A65

Aquaplaning! Zwei Unfälle auf A65

Polizei rettet sieben verwahrloste Katzenbabys!

Polizei rettet sieben verwahrloste Katzenbabys!

Badeunfall an der Schlicht: 21-Jähriger in Lebensgefahr

Badeunfall an der Schlicht: 21-Jähriger in Lebensgefahr

40.000 Festival-Besucher singen Linkin-Park-Song - Gänsehaut!

40.000 Festival-Besucher singen Linkin-Park-Song - Gänsehaut!

Beschwerden von Reisenden: Zu viele Nackte und dummes München

Beschwerden von Reisenden: Zu viele Nackte und dummes München

Sieben Kinder auf umgeklappter Rückbank - Polizei stoppt Auto

Sieben Kinder auf umgeklappter Rückbank - Polizei stoppt Auto

Kommentare