1. Ludwigshafen24
  2. Promi & Show

Bachelorette: Wann das große Wiedersehen auf RTL ausgestrahlt wird

Erstellt:

Kommentare

„Die Bachelorette“ - Nach überraschenden Änderungen im Programm, nun eine unerwartete Änderung in der Moderation: Nicht Frauke Ludowig moderiert das große Wiedersehen, sondern Sophia Thomalla!

Am 28. Juli um 20:15 Uhr ist es endlich so weit: Bachelorette Sharon Battiste verteilt beim großen Finale in Bangkok im Free TV auf RTL ihre letzte Rose. Doch nach der Staffel ist vor der Staffel, denn auch in diesem Jahr treffen die Kandidaten und die Bachelorette beim großen Wiedersehen aufeinander und lassen die Ereignisse der letzten Staffel Revue passieren.

SendungBachelorette
SenderRTL
Staffel9

Bachelorette: Sophia Thomalla moderiert das große Wiedersehen auf RTL

Beim großen Wiedersehen auf RTL wird sich klären, ob die „Bachelorette“, Sharon Battiste, ihren Mr. Right gefunden hat. Hierbei wird „das große Wiedersehen“ nicht wie gewohnt von Frauke Ludowig moderiert, sondern von „Are you the One?“-Moderatorin Sophia Thomalla. 

Sophia Thomalla wird beim „Bachelorette“-Wiedersehen nicht zimperlich mit den Gästen umgehen und verspricht die Samthandschuhe zu Hause zu lassen. „Es hätte ein so entspanntes Wiedersehen nach der letzten Rose werden können, aber die Kandidaten haben leider das Pech, dass ich dieses Mal die Sendung moderiere und nicht Frauke Ludowig! Sorry, guys!“, gibt die 32-Jährige auf ihrem Instagram-Profil bekannt.

„Bachelorette“ auf RTL: Das große Wiedersehen ohne Frauke Ludowig

Normalerweise wird das erneute Zusammentreffen der Kandidaten mit ihrer Bachelorette von der 52-jährigen Frauke Ludowig moderiert, doch da diese sich derzeit im Sommerurlaub befindet, wird Sophia Thomalla ihre Gäste durch den Abend führen. Damit hat sich RTL für ein echtes Allround-Talent entschieden, denn Thomalla ist Model, Schauspielerin und Moderatorin. Sie ist bereits in zahlreichen Shows aufgetreten und hat ebenfalls Erfahrungen als Jurorin in der Jury der RTL-Show „Dance Dance Dance“ sammeln können. 

Da Sophia Thomalla Frauke Ludowig nur vertritt, kann angenommen werden, dass es sich hierbei um eine einmalige Sache handelt. Unter Betrachtung der größtenteils positiven Reaktionen der Bachelorette-Fans auf Instagram könnte dies jedoch eine dauerhafte Erscheinung werden: Einige Stimmen sind dabei, die denken, das „passt nicht“, aber die meisten finden es „geil“ und „hammer“. Eine Nutzerin wünscht sich sogar: „Hoffentlich auch dann beim Bachelor.“ Man darf auf jeden Fall auf das Finale, das Wiedersehen und auch auf die neue Moderatorin gespannt bleiben und sich auf einen aufregenden Abend freuen.

„Bachelorette“ Sendetermine auf einen Blick

Achtung Spoiler: Wenn Du bereits jetzt erfahren willst, wem Sharon am Ende die letzte Rose gibt, kannst Du hier das Bachelorette-Finale nachlesen.

Auch interessant

Kommentare