1. Ludwigshafen24
  2. Promi & Show

„Renovierung am Start“ – „Hartz und herzlich“-Star Janine zeigt ihren eigenen Laden

Erstellt:

Von: Sina Koch

Kommentare

„Hartz und herzlich“ – Die ausgebildete Make-up-Artistin und Zwillingsmama Janine ist ihrem Traum ein Stück näher: Sie steht in ihrem eigenen Beauty-Salon und plant die Eröffnung.

Mannheim-Waldhof – Das Zuhause der Benz-Barackler ist durch die Sendung „Hartz und herzlich“ in ganz Deutschland bekannt. Die Bewohner halten in allen Lebenslagen zusammen – doch Arbeitslosigkeit und Ämterstress sorgen für Frust. Seit vielen Jahren begleitet die RTLZWEI-Kamera die Bewohner des Viertels in ihrem Alltag. Die Teilnehmer aus der ehemaligen Arbeitersiedlung der Quadratestadt sind schon wahre Berühmtheiten geworden und dürfen sich über viele Fans freuen.

„Hartz und herzlich“ in Mannheim: Janine will weg vom Jobcenter – und macht sich selbstständig

Neben Elvis und seiner Frau Katrin gehört auch die Zwillingsmama Janine zu den Zuschauer-Favoriten. Ihre rund 88.000 Follower auf Instagram bewundern Janine für ihre Zielstrebigkeit. Denn: Die Mannheimerin hat den Wunsch endlich auf eigenen Beinen zu stehen und finanziell unabhängig zu sein.

Sie wirkt zwar bei „Hartz und herzlich“ mit, doch die 25-Jährige ist bereits auf dem besten Weg, von den Sozialleistungen wegzukommen. Durch ein Stipendium an einer Frankfurter Kosmetik-Schule hat sie ihr Hobby zum Beruf gemacht und eine Ausbildung als Make-up-Artist abgeschlossen. Mit dem Abschluss in der Tasche arbeitet die „Hartz und herzlich“-Bekanntheit weiter an ihrer Karriere.

„Hartz und herzlich“: Janine zeigt ihren eigenen Laden auf Instagram – trotz anstehender Renovierung

Janine möchte ein gutes Vorbild für ihre Zwillinge Jaylin und Jaydin sein und ihnen vorleben, dass man mit Motivation und Fleiß alles schaffen kann. Für die Mannheimerin geht es immer weiter bergauf: Während die Zwillingsmama bei „Hartz und herzlich“ noch bei ihrer Ausbildung und dem täglichen Spagat zwischen Schule, Kinderbetreuung und Haushalt gezeigt wird, ist sie im echten Leben schon viel weiter.

Den Abschluss mit Bestnoten hat Janine bereits und der Mietvertrag fürs eigene Studio ist unterschrieben. Auf Instagram zeigt sie jetzt die Location. In einem kurzen Video-Clip ist die 25-Jährige in ihrem eigenen Beauty-Salon zu sehen. Zugegeben, viel gibt es hier noch nicht zu bestaunen. Janines eigener Laden wird gerade erst renoviert.

„Hartz und herzlich“: Janine veröffentlicht Video von ihrem Beauty-Salon – die Fans sind begeistert

Auch wenn es im ersten Augenblick noch schwer vorstellbar ist, dass dieser Raum einmal ein Studio werden soll, ist Janine überglücklich: „Also hier sind wir in meinem neuen Laden, noch nicht fertig, aber bald!“. Die „Renovierung ist am Start“, wie die Alleinerziehende unter ihrem Instagram-Beitrag schreibt. Sie freue sich riesig auf die Eröffnung des Ladens und bedankt sich bei ihren Fans für die Unterstützung.

Von ihren Followern wird Janine für ihren Weg und den neuen Laden gefeiert. „Toll! Du hast die Chancen, die du bekommen hast, absolut genutzt! Richtig so“, lautet ein Kommentar. Diese Meinung teilen sehr viele: „Ich freue mich so unfassbar für dich! Du bist das beste Beispiel dafür, dass man mit großer Willenskraft vom Amt wegkommen kann“, schreibt eine andere Zuschauerin, und eine weitere findet: „Viel Glück und Erfolg, Talent und Durchhaltewillen haben dich dorthin gebracht, wo du jetzt bist, weiter so.“ (sik)

Auch interessant

Kommentare