1. Ludwigshafen24
  2. Promi & Show

Jenny Frankhauser – die Schwangerschaftspfunde purzeln bereits

Erstellt:

Von: Sina Koch

Kommentare

Jenny Frankhauser ist vor 5 Wochen Mutter geworden. Seit der Geburt ihres Sohnes hat die TV-Bekanntheit bereits viel Gewicht verloren. Fans machen Jenny Komplimente:

Reality-TV-Star Jenny Frankhauser lässt ihre Fans gerne an ihrem Leben teilhaben. Während ihrer Schwangerschaft ist sie sogar von einem Kamera-Team begleitet worden – daraus entsteht jetzt die TV-Dokusoap „Jenny & Steffen im Babyglück“. Immer wieder thematisiert sie auch ihre Schwangeschaftskilos, denn die Ex-Dschungelkönigin hat über 20 Kilo zugelegt. Im Netz gibt Jenny nun ein Update zu ihrem Gewicht nach der Geburt ihres Sohnes:

Jenny Frankhauser im Baby-Glück: TV-Bekanntheit teilt Schwangerschaftskilos mit den Fans

Die Schwester der Reality-Show-Darstellerin Daniela Katzenberger ist aktuell im Baby-Glück. Die meiste Zeit strahlt Jenny bis über beide Ohren und berichtet ihren über 700 Tausend Followern von den Entwicklungen ihres Sohnes Damian. Doch Jenny wäre nicht Jenny, wenn sie nicht hin und wieder einmal einen Einblick in ihren ‚unperfekten‘ Alltag geben würde: Von Klamotten-Chaos auf dem Boden bis zu schlaflosen Nächten, teilt sie alles mit ihren Fans.

Die sympathische TV-Darstellerin nimmt kein Blatt vor den Mund und ist ihren Fans gegenüber – auch was ihre Gewichtszunahme während der Schwangerschaft angeht – offen. Häufig haben Jennys Follower die Chance der ehemaligen Dschungelcamp-Teilnehmerin persönliche Fragen auf Instagram zu stellen. Doch ein Fan-Kommentar scheint die Pfälzerin besonders berührt zu haben – und teilt es in ihrer Instagram-Story.

Jenny Frankhauser startet mit Sportprogramm – „Training (Homeworkouts) und gesunde Ernährung“

Vor fünf Wochen hat Jenny ihr erstes Kind zur Welt gebracht, das sie zusammen mit ihrem Freund Steffen König großzieht. Seitdem dreht sich die ganze Welt des Paares nur um ihren kleinen Schatz. Inzwischen wächst aber auch der Wunsch in Jenny, ihre Schwangerschaftspfunde loszuwerden. Auf die Fan-Frage: „Vor genau 5 Wochen hast du ein Baby bekommen?!! Jenny du Granate. Wie hast du das geschafft? Machst du schon Sport?“ gibt sie eine ehrliche Antwort.

„Dankeschön! Ich habe bisher noch keinen Sport gemacht und hatte noch keine richtige Motivation mich gesund zu ernähren. Ab der 6. Woche geht‘s los, also in einer Woche. Vorher sollte man auch keinen Sport machen und sich noch schonen. Training (Homeworkouts) und gesunde Ernährung. Freue mich sogar schon drauf“, verrät die 30-Jährige auf Instagram.

Jenny Frankhauser: Doku zeigt die Highlights ihrer Schwangerschaft

Mit ihren Zielen hat sich Jenny bereits einen guten Grundstein dafür gelegt ihre Schwangerschaftskilos weiter purzeln zu lassen. Für die Pfälzerin steht fest: Sie will sich nicht stressen, es locker nehmen und sich wegen ihres Gewichts nicht verrückt machen. An Bewegung scheint es Jenny auf jeden Fall nicht zu mangeln: Oft teilt die Blondine Schnappschüsse der Familienspaziergänge auf Instagram.

Demnächst ist die Reise von Jenny Frankhauser und Steffen König als Eltern im Fernsehen zu sehen. Dabei soll es um die besonderen Momente der letzten neun Monate gehen. Ab November gibt es für alle Fans „Jenny & Steffen im Babyglück“ auf TLC. (sik)

Auch interessant

Kommentare