1. Ludwigshafen24
  2. Promi & Show

Mark Forster gibt private Einblicke – so sah der „The Voice“-Coach vor der Basecap aus 

Erstellt:

Von: Sina Koch

Kommentare

So hat man den Sänger Mark Forster noch nie gesehen! Der rheinland-pfälzische TV-Star hält sein Privatleben weitestgehend unter Verschluss – jetzt zeigt er Fotos aus seiner Jugend.

Popsänger Mark Forster ist seit Jahren eine Konstante der Castingshow „The Voice of Germany“. Seit 2017 bewertet er als Coach die Talente und ist regelmäßig im TV zu sehen. Selten erfahren die Fans Privates über den 39-Jährigen, vor allem über seine Ehe mit Sängerin Lena Meyer-Landrut oder seine Rolle als Familienvater. Doch ab und zu gewährt Mark Forster, der für seine Lieder „Übermorgen“, „Chöre“ und „Wir sind groß“ bekannt ist, Einblicke in sein Leben. So wie jetzt: Mark Forster blättert durch Kindheits- und Jugenderinnerungen und teilt Fotos mit seinen Fans.

Mark Forster teilt Kindheits- und Jugendfotos mit den Fans

Wenig ist bekannt aus der Kindheit des Hit-Sängers und Songwriters. Bis jetzt! Auf TikTok postet Forster, den man normalerweise nie ohne Basecaps sieht, unter „Memories & Stories“ einen neuen Clip, in dem seine Fans den jungen Mark kennenlernen. In dem kurzen Video zeigt sich der 39-Jährige so Privat wie nie:

In dem Clip sind Fotos von ihm bei einer Gesangseinlage als angehender Teenager mit halblangen Haaren und Sonnenbrille, als Teenager bei der Bandprobe mit der bereits legendären markanten Brille sowie vom jungen Mark Forster beim Biertrinken zu sehen. Auch seine ersten Bartwachsversuche teilt der Pfälzer mit seinen Fans. Zudem sehen seine Follower erste Auftritte des Sängers bei der Evangelischen Jugend sowie Gigs vor ausverkauften Sälen.

Mark Forster: Sänger kommt in den Sozialen Medien gut an – „kleiner Einblick in meine Memories-Schublade“

Am Anfang seiner Karriere hat Forster Jingles und Musik für das Fernsehen geschrieben – inzwischen füllt er ganze Arenen mit seinen Hits. Auch in den Sozialen Medien kommt der Songwriter mit polnischen Wurzeln besonders gut an: Auf TikTok verfolgen etwa 1,3 Millionen Fans die Beiträge des 39-Jährigen. Die Follower freuen sich über die Bilder aus seiner Kindheit.

Unter das Video mit seinen Erinnerungsfotos schreibt Mark Forster: „Ein kleiner Einblick in meine Memories-Schublade. Und eure besten Memories & Stories??“ Doch die Fans beantworten seine Frage nicht mit eigenen Schwänken aus der Jugend – sondern drücken eindeutig ihre Begeisterung aus.

Mark Forster-Fans sind begeistert von den privaten Aufnahmen – „Egal was kommt, es wird gut sowieso!“

So viel Privates gibt Mark Forster normalerweise nur in seinen Liedern preis. Umso mehr Freude haben die Fans nun an Marks Video-Clip. In den Kommentaren sind Komplimente über sein Aussehen zu lesen: „Einer der Männer, denen älter werden besser steht“, findet ein Nutzer. Weitere drücken ihre Begeisterung aus: „Nice“ und „Oh. Mein. Gott. Mark, warum sind wir schon so alt, wenn wir in den 80s geboren sind?“ ist neben dem Clip zu lesen.

Ein User fasst zusammen, was viele denken: „Egal was kommt, es wird gut sowieso!“ Seine Community hat sich in jedem Fall über den Post gefreut. Rund 5.600 Menschen haben den Beitrag mit einem Herzen markiert. Da es sich bei dem Video um „Episode 1“ handelt, können sich die Mark Forster-Fans also über weitere Einblicke aus seinem Privatleben freuen. (sik)

Auch interessant

Kommentare