1. Ludwigshafen24
  2. Promi & Show

Mario Basler gibt auf! Darum verlässt der Ex-Fußballer das „Sommerhaus der Stars“

Erstellt:

Von: Fabienne Schimbeno

Kommentare

Mario Basler ist Kandidat von Stunde Eins im „Sommerhaus der Stars“. In Folge 8 geht es ihm so schlecht, dass er schlussendlich freiwillig geht. Das steckt dahinter:

Es ist ein trauriger Abschied, den die Promis in Folge 8 von „Das Sommerhaus der Stars“ zu verarbeiten haben: Schon seit Tagen zeichnete es sich ab, dass es Mario Basler nicht gut geht. Immer wieder kämpfte der 53-Jährige mit körperlichen Beschwerden. Diese waren so schlimm, dass der Ex-Fußballer teilweise nicht mal zu den Spielen antreten konnte. Auch in Folge 8 ist keine Besserung in Sicht:

„Das Sommerhaus der Stars“: Mario Basler kann nicht mehr – „der Körper sagt...“

Schon seit dem 7. September ist die neue Staffel „Das Sommerhaus der Stars“ auf RTL in vollem Gange. Mario Basler ist Kandidat von Stunde Eins, doch bereits in der Vorschau auf Folge 8 kündigte sich an, dass der Ex-Fußballer bei dem Reality-Format aussteigen wird. Am Morgen wacht der gebürtige Pfälzer wieder mit unsäglichen Schmerzen im Körper auf:

„Ich hab ‘ne Nacht gehabt“, sagt er zu Freundin Doris. „Ich hab heute Morgen die Hoffnung gehabt, dass wenn ich aufwach, is‘n Wunder passiert“, erklärt Mario Basler im Interview. „Aber es ist halt keins passiert“, so der 53-Jährige weiter. „Das ist wie im Fußball, wenn Du ‘ne Verletzung hast, dann hast Du ‘ne Verletzung und der Körper sagt Dir, es geht oder es geht nicht“, vergleicht der ehemalige Profi die Gegebenheiten.

„Nimmst mir den letzten Nerv!“: Patrick und Antonia haben Angst vor Baslers Ausstieg im „Sommerhaus“

Auch Freundin Doris hat Verständnis für das Leiden ihres Partners. „In erster Linie möcht ich erstmal, dass es meinem Partner natürlich nicht schlecht geht und gut geht – und das steht über allem“, so die 52-Jährige. Etwas wehmütig macht sie sich auf den Weg ins Schlafzimmer und will die anderen schon mal auf ihren Abgang vorbereiten.

„Deswegen hab ich gedacht, ich weck Euch schon mal so leicht, damit ich mich schon mal so eventuell um meinen Koffer kümmern kann“, meint Doris zu Patrick und Antonia, die noch im Bett liegen. Dem „Bauer sucht Frau“-Paar geht so ein bisschen der Stift wegen Mario Baslers Ausstieg. „Oh, Opa, echt hey, Du nimmst mir den letzten Nerv!“, meint Patrick zu Basler, der plötzlich den Raum betritt.

„Macht keinen Sinn“: Mario Basler steigt bei „Sommerhaus der Stars“ freiwillig aus

„Wir haben ja hier Mario und Doris nie wirklich als Konkurrenten angesehen, sondern eher als Mitspieler“, erklärt Patrick im Interview von „Sommerhaus der Stars“. „Sie haben ja teilweise dann auch für uns mitgekämpft. Da kann ich nicht sagen, dass ich jetzt froh bin, dass die gehen“, meint der Bauer weiter. „Das ist wieder eine Stimme, die gegen die anderen verloren geht“, so der 26-Jährige abschließend.

Doch am Ende hilft alles nix! In einem Interview verkündet Mario Basler noch mal sein endgültiges Aus. „Für einen Sportsmann isses natürlich umso schlimmer“, so der 53-Jährige. „In dem Zustand gibt‘s halt überhaupt gar keine Möglichkeit zu sagen, wir könnten irgendetwas probieren, versuchen“, meint der ehemalige Fußballprofi weiter. „Es geht halt nicht, es macht keinen Sinn, dass wir hier bleiben“, so Basler abschließend.

Mario Basler klagt im „Sommerhaus“ über Schmerzen.
Mario Basler hatte im „Sommerhaus“ immer wieder mit Schmerzen zu kämpfen. © RTL

Promis nehmen Abschied von Mario und Doris – Basler mit rührenden Worten im „Sommerhaus“

Im „Sommerhaus“ fällt der Abschied derweil schwer. „Das wird heute sehr, sehr langweilig beim Einschlafen“, meint Antonia zu Doris. „Wen werf ich denn jetzt mit Socken ab?“ Und auch Mitstreiterin Christina Grass ist traurig über den Ausstieg von Mario und Doris. „Das sind so Grund auf ehrliche Menschen, davor zieh ich echt den Hut“, meint die 34-Jährige im Interview unter Tränen. Erst kürzlich legte sich Christina im „Sommerhaus“ noch mit Mitstreiter Stephen Dürr an.

Mario und Doris finden derweil liebe abschließende Worte. „Es war schön mit Euch, war echt ‘ne tolle Zeit“, meint Doris zu den anderen Paaren. Und auch Mario schließt sich an. „Ich bedank mich, dass ich hier sein durfte, es war ‘ne tolle Lebenserfahrung“, so der 53-Jährige im Interview. „Deswegen gibt‘s einfach nur zu sagen: Vielen Dank, dass ich dabei sein durfte!“. Rührende Abschiedsworte eines Ex-Fußballers!

In Folge 8 von „Sommerhaus der Stars“ spitzen sich die Schmerzen von Mario Basler zu.
In Folge 8 von „Sommerhaus der Stars“ spitzen sich die Schmerzen von Mario Basler so zu, dass er die Sendung verlassen muss. © RTL

„Das Sommerhaus der Stars“: Sendetermine und Rauswürfe – alle Infos bei MANNHEIM24

Damit sind Mario und Doris raus! Noch bis zum 9. Oktober können Zuschauer „Das Sommerhaus der Stars“ auf RTL verfolgen. Wer einen Premium-Account besitzt, kann jede neue Episode bereits vor TV-Ausstrahlung auf RTL+ streamen:

MANNHEIM24 hat für Dich alle Sendetermine der aktuellen „Sommerhaus der Stars“-Staffel zusammengefasst. In unserem Newsticker informieren wir Dich außerdem regelmäßig darüber, wer das „Sommerhaus“ bereits verlassen musste – und wer noch eine Chance auf den Sieg hat. Fakt ist: Es bleibt spannend! (fas)

Auch interessant

Kommentare