1. Ludwigshafen24
  2. Promi & Show

Bachelorette: Achtung Spoiler! Dieser Kandidat bekommt die letzte Rose von Sharon

Erstellt:

Von: Madlen Trefzer

Kommentare

Achtung, Spoiler-Alarm! Wir verraten Dir, welcher Kandidat die letzte Rose von Sharon Battiste bekommt und damit Sieger der 9. „Bachelorette“-Staffel wird:

Die Finalisten bei „Die Bachelorette“ stehen fest: Jan Hoffmann (31), Lukas Baltruschat (28), Steffen Vogeno (27). Die drei Männer dürfen in der finalen Folge Sharons Familie kennenlernen. Es geht um die letzte Rose und somit um den Mann, der das Herz der diesjährigen Bachelorette für sich gewinnen kann. Ihrer Familie gesteht sie: „Es ist die Qual der Wahl – das hätte ich nicht gedacht.“ Spannend bleibt es bis zum Schluss, Sharon ist es jedoch klar, dass sie zwei Herzen brechen muss. Diesmal wird das Finale der „Bachelorette“ nicht an einem Mittwoch ausgestrahlt.

Bei Instagram wird fleißig spekuliert, wer der diesjährige Kandidat wird:

Bachelorette Sharon Battiste fällt die Entscheidung schwer – wer wird die letzte Rose bekommen?

Sharon Battiste fürchtet sich vor der Entscheidung, die sie heute Nacht fällen muss. „Am liebsten würde ich skippen“, sagt sie mit Tränen in den Augen. Doch zunächst wird der Tag miteinander verbracht. „Ich stelle meinen Eltern drei Männer vor, die unterschiedlicher nicht sein könnten“, strahlt Sharon. Ihr Vater stellt die Kandidaten gleich auf die Probe: „Wie gut kannst du Emotionen handeln?“, fragt er Steffen direkt. Die Antwort darauf scheint nicht so überzeugend zu sein.

Dennoch sagt der Vater der Bachelorette: „Ich verstehe, warum Sharon sich die drei ausgesucht hat – sie sind alle sehr wertvolle Menschen.“ Er merke eine Seelenverwandtschaft zwischen seiner Tochter und Lukas. Die drei verbliebenen Kandidaten dürfen auch die besten Freundinnen der Bachelorette kennenlernen. „Ich hoffe, mein Herz wird mir den richtigen Weg weisen“, sagt die Noch-Single-Lady in die Kamera.

Wer wird der Sieger der 9. Staffel „Die Bachelorette“? Das entscheidet nur Sharons Herz

Sharon wiederholt immer wieder, wie ungern sie diese Entscheidung trifft. Aber die Rose zu dritteln kommt nicht infrage – auch nicht für die Bachelorette. In Bangkok muss sie erkennen, dass Steffen keine Rose bekommt. „Ich hab heut einfach mein Herz entscheiden lassen“, sagt sie ihm mit Tränen in den Augen. Die beiden gehen friedlich auseinander. Er hat ein paar warme Worte für sie übrig und bedankt sich für alles. 

In Bangkok geht es weiter auf ein Date mit Jan: Eine kleine Bootstour, romantische Gespräche – doch beide scheinen sich ein wenig davor zu fürchten, dass das das letzte aller ihrer Dates sein könnte. Wir spulen vor: Besonders dramatisch wird es am Ende der Folge: Auf einer gläsernen Brücke wartet Sharon auf ihre Liebe. Es ist nur noch eine Rose übrig. Aus der Ferne schreitet der 1,90 Meter große Lukas heran. Beide strahlen einander an.

Zwei Kandidaten sind noch übrig – Für wen entscheidet sich Bachelorette Sharon Battiste?

Sharon schaut Lukas tief in die Augen – sie fängt an zu weinen. Sie denkt zurück an all die romantischen und intensiven Momente mit ihm. Daran, wie er von seiner Tochter erzählt, daran wie sie sich ihm, als erstem Mann überhaupt, ohne Perücke zeigt. Sharon zeigt später auch den anderen Kandidaten ihre Glatze. An die Nacht bei Vollmond mit Lukas erinnert sie sich jedoch voller Sehnsucht. Aber all das reicht nicht aus, um ihn zum Mr. Right zu machen.

„Es tut weh“, gesteht Lukas. „Ich hab mich geöffnet und es war gut, dass ich das gemacht habe. Das war es alles wert. Sharon ist es wert gewesen.“ Er lässt sie allein zurück im Dunkeln und kann ihr nicht mehr in die Augen schauen, als er in den Lift steigt. Dennoch scheint es, als seien die beiden im Guten auseinander gegangen. Der Mann, der das Herz der Bachelorette höher schlagen lässt, ist Jan Hoffmann. Er nimmt die Rose an und freut sich auf eine gemeinsame Zukunft mit Sharon.

Er bekommt die letzte Rose – und somit auch das Herz der Bachelorette

Davor verbringen die beiden eine Nacht miteinander. „Wir haben keine Sekunde geschlafen“, gesteht Sharon. Die beiden hätten jede Sekunde genutzt, um einander besser kennenzulernen und alle offenen Fragen noch vor dem Sonnenaufgang zu klären. Nach dem gemeinsamen Frühstück stellt die Bachelorette fest: „Ich wollte gar nicht weg von ihm.“ – Und bricht in Tränen aus. 

Manchen wird wohl von Anfang an klar gewesen sein, dass Jan, der Florist aus Hannover, der Richtige für Sharon ist. Schließlich war er auch der erste Mann, den sie geküsst hat. Andere hingegen hätten alles darauf gesetzt, dass Lukas gewinnt. Wie dem auch sei – Die Entscheidung fiel der Lady nicht leicht. Doch letzten Endes hat sie ihr Herz entscheiden lassen. Hier gibt es alle Infos zur diesjährigen Staffel der „Bachelorette“ zum nachlesen. (mad)

Auch interessant

Kommentare