1. Ludwigshafen24
  2. Promi & Show

Bachelorette 2022: Rosen-Dame Sharon Battiste kämpft mit Krankheit

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Fabienne Schimbeno

Kommentare

Sharon Battiste ist die neue „Bachelorette“ auf RTL. 20 Single-Männer buhlen 2022 um das Herz der schönen Rosen-Verteilerin. Doch wer ist Sharon überhaupt? Alle Infos zur neuen Rosen-Lady:

Lange wurde spekuliert, jetzt ist es endlich amtlich: Sharon Battiste ist die neue „Bachelorette“ auf RTL. Am 15. Juni 2022 startet die neunte Staffel der beliebten Kuppelshow. 20 Single-Männer buhlen um die Gunst der hübschen Rosen-Verteilerin. Wer am Ende ihr Herz erobert, entscheidet sich im großen Finale am 3. August.

Doch wer ist Sharon überhaupt? Woher kennt man sie? Was hat sie vor ihrer Teilnahme bei „Die Bachelorette“ gemacht? Alle Infos zur Single-Lady:

NameSharon Battiste
Geburtsdatum14. November 1991
GeburtsortFlörsheim am Main
WohnortKöln
BerufModel, Schauspielerin, Content Creatorin
Singleseit 8 Jahren

„Bachelorette“ 2022: In dieser Reality-Show spielte Sharon Battiste bereits mit

Sharon Battiste wurde am 14. November 1991 in Flörsheim am Main geboren. Sie ist die Tochter einer deutschen Mutter und eines jamaikanischen Vaters. Mittlerweile lebt die gebürtige Hessin in der Domstadt Köln. Im vergangenen Jahr hat sich einiges im Leben der 30-Jährigen verändert:

Nach drei Jahren stieg Sharon aus der Reality-Soap „Köln 50667“ auf RTLZWEI aus. Hier spielte sie die Rolle der Prostituierten Clara Borkmann, genannt „Bo“. „Die Bachelorette“ ist eine völlig neue Erfahrung für die gelernte Bürokauffrau:

„Bachelorette“ 2022: So sollte Sharon Battistes Traummann sein

„Ich glaube, das wird das Verrückteste, was ich jemals gemacht habe“, verrät Sharon im Interview mit RTL. 20 Single-Männer kämpfen um das Herz der hübschen Deutsch-Jamaikanerin. Wie ihr Traummann sein sollte, weiß die schöne Rosen-Lady auch schon ganz genau:

„Neben Humor sollte er auch das gewisse Etwas mitbringen, ein charmanter Teamplayer sein, schöne Zähne haben – und gut küssen können“, heißt es in einer Pressemitteilung von RTL. „Ein Kuss gibt sehr viel Preis und muss doch stimmen, oder?!“, so Sharon Battiste im Interview. Übrigens: Diese ehemaligen „Bachelor“- bzw. „Bachelorette“-Teilnehmer sind noch heute ein Paar.

„Wenn die Realität schöner ist als jeder Traum“: Sharon Battiste über ihre „Bachelorette“-Teilnahme

Wer sich auf dem Dancefloor wohlfühlt, kann damit auch punkten, denn Sharon, die früher im Garde- und Showtanz aktiv war, liebt es auch heute noch, zu tanzen – am liebsten zu Hip Hop- und Electro-Sounds. Wenn ein Mann dann noch die Initiative ergreifen und Gefühle zeigen kann, sollte es auch mit den Rosen klappen, so RTL.

Auch wenn Sharon eine eigenständige und unabhängige Frau ist, freut sie sich acht Jahre nach ihrer letzten richtigen Beziehung unheimlich darauf, sich endlich mal wieder richtig zu verlieben. Denn: „Wenn die Realität schöner ist als jeder Traum – dann ist das Liebe“, so die 30-Jährige.

„Bachelorette“ 2022: Sharon Battiste kämpft mit Krankheit

Sharon Battiste ist ein absoluter Familienmensch. Ihre Mutter ist für sie wie eine beste Freundin. Nach einigen Jahren Funkstille hat sie sich auch mit ihrem jamaikanischen Vater, der in England lebt, ausgesprochen. Ihr großer Wunsch ist es, irgendwann selbst ihre eigene Familie zu gründen.

Auch wenn Sharon mit ihrer offenen, lustigen und extrovertierten Art überzeugt, möchte sie sich bei der „Bachelorette“ auch von ihrer verletzlichen Seite zeigen. Denn die Single-Lady ist häufig auch emotional und nachdenklich: Seit einiger Zeit leidet die hübsche Rosen-Verteilerin an kreisrundem Haarausfall. Seitdem erfindet sich Sharon mit Perücken immer wieder neu – ein befreiendes Gefühl für die 30-Jährige, die anderen Betroffenen Mut machen will, so RTL.

„Bachelorette“ 2022: Alle Infos zum Staffelstart auf RTL

Vor Ablehnung habe Sharon keine Angst. Sie fühle sich angekommen, sei mit sich im Reinen und trete ihre ganz persönliche Liebesreise „voller Selbstbewusstsein und Vorfreude“ an.

Die neue Staffel „Die Bachelorette“ startet am 15. Juni 2022 auf RTL zur Prime-Time um 20:15 Uhr. Die erste Folge ist bereits vorab am 8. Juni 2022 für Premium-Kunden auf RTL+ verfügbar. Gedreht wurde in diesem Jahr in Thailand – auch an diesen traumhaften Orten wurde „Die Bachelorette“ bereits aufgenommen. Welcher Single-Mann Sharons Herz am Ende erobern wird, entscheidet sich am 3. August auf RTL. (fas/PM)

Auch interessant

Kommentare