1. Ludwigshafen24
  2. Promi & Show

Bachelorette 2022: Date-Fauxpas – ist Emanuell bei Sharon Battiste jetzt chancenlos?

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Sina Koch

Kommentare

In der zweiten Folge lädt Bachelorette Sharon Battiste ihre Kandidaten zu Dates ein. Ein Mann ist bereits Feuer und Flamme für die Single-Lady.

Die Auswahl an Männern ist in der zweiten Folge von „Die Bachelorette“ noch groß. 17 Single-Männer buhlen um das Herz der schönen Junggesellin Sharon Battiste. Doch wer kann die Rosen-Verteilerin von sich überzeugen? Während Sharon die Bachelorette-Kandidaten in Gruppen- und Einzeldates kennenlernt, sind sich die Fans schon einig, wer am besten zu ihr passt: Emanuell Weissenberger (29) aus München soll die letzte Rose bekommen.

SendungDie Bachelorette
SenderRTL
Erstausstrahlung10. November 2004
Staffeln9
Jahre2004, 2014-2015, seit 2017

Bachelorette 2022: Emanuell ist Zuschauer-Favorit der 9. Staffel

Emanuell überzeugt mit seinem Charme und guten Aussehen. Schon in Folge eins von „Die Bachelorette“ gesteht Rosen-Lady Sharon: „Der hat einen Hauch von Bad Boy – zieht mich an, bin ich ehrlich“. Auch der Münchner schwärmt von Sharon und kann es kaum erwarten sie besser kennenzulernen. Während eines Gruppendates ist es dann endlich so weit: Emanuell zieht sich mit Sharon für ein Einzelgespräch zurück.

„Ich habe meine Chance genutzt, weil ich wusste, ich muss mit ihr reden“, verrät der Rosenanwärter in der zweiten Episode der Bachelorette 2022. Doch RTL hat sich auch bei diesem Date etwas Besonderes einfallen lassen: Sharon soll den Personalvermittler durch eine Wahrsagerin kennenlernen – und diese hat keine guten Neuigkeiten für die beiden Singles.

Bachelorette 2022: Wahrsagerin verkündet Sharon und Emanuell schlecht Neuigkeiten – „ihr solltet...“

Nachdem die Wahrsagerin ihre Karten für die beiden gelegt hat, fragt sie Sharon ganz direkt: „Ist das dein Freund?“ Die Bachelorette antwortet ihr freudestrahlend: „Vielleicht in der Zukunft, ich weiß es nicht.“ Danach kippt die Stimmung plötzlich.

Die Wahrsagerin ist der Meinung, dass die Beziehung der beiden unter keinem guten Stern steht: „Die Beziehung ist etwas kompliziert. Vermutlich erzählt er dir nicht die Wahrheit über etwas. Ihr solltet Freunde bleiben“, liest sie aus ihren Karten. Emanuell ist entsetzt über die Wahrsagung. „Das kann nicht sein, was soll das jetzt?“, kommentiert er das Erlebnis im RTL-Einzelinterview.

Bachelorette 2022: Emanuell bricht Wahrsagung ab – „lass uns gehen, bevor...“

Emanuell ist die Situation sichtlich unangenehm und er bricht die Wahrsagung ab. „Lass uns gehen, bevor du das alles hier glaubst“, sagt der Rosen-Anwärter zu Sharon. Er möchte keine negative Stimmung auf dem Date haben und führt die Bachelorette lieber zur Bar. Auch Sharon muss nach der Wahrsagung einmal einen tiefen Atemzug nehmen.

Den beiden wurden schlechte Karten gelegt: Ob Emanuell trotzdem eine Chance bei der Single-Lady hat, bleibt abzuwarten. Einerseits fühlt sie sich zu ihm hingezogen, andererseits ist Sharon verunsichert, welche Absichten Emanuell hat. Hier erfährst Du, welcher Kandidat „Die Bachelorette“ bereits verlassen musste – und wer noch dabei ist.

Bachelorette 2022: Sharon flirtet bei den ersten Dates – und genießt die Zeit mit den Kandidaten

Die ersten Dates der Rosen-Verteilerin Sharon könnten nicht unterschiedlicher sein: Mit sieben Männern hat sie ein besonderes Erlebnis geteilt. Bei „Die Bachelorette“ haben sie in einer Auffangstation für Elefanten richtig anpacken müssen.

Bei dem ersten Einzeldate knisterte es bereits zwischen Sharon und einem Single-Mann. Nachdem sie mit ihrem Datepartner einen Rundflug über Phuket erleben durfte, geht es für die Bachelorette und ihren Kandidaten an eine Bilderbuch-Location. (sik).

Auch interessant

Kommentare