1. Ludwigshafen24
  2. Promi & Show

Bachelor und Bachelorette: Diese Teilnehmer sind noch heute ein Paar

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Fabienne Schimbeno

Kommentare

Im Finale vom „Bachelor“ 2021 ließ Niko Griesert Michèle de Roos abblitzen.
Im Finale vom „Bachelor“ 2021 ließ Niko Griesert Michèle de Roos abblitzen. © Screenshot TVNOW

„Der Bachelor“ und „Die Bachelorette“ auf RTL haben bereits viele Paare hervorgebracht. Manche von ihnen haben sich nach kurzer Zeit wieder getrennt – andere sind noch heute zusammen:

Liebe – das bedeutet füreinander da zu sein, sich gegenseitig treu zu bleiben, in guten wie in schlechten Zeiten. Etliche Menschen sehnen sich danach, die wahre Liebe zu finden. Doch das gelingt nicht immer unbedingt auch im wahren Leben. Für Singles, die draußen keinen Partner finden, gibt es seit jeher diverse TV-Formate, in denen sie mit anderen Solisten verkuppelt werden. Im Fachjargon nennt man das auch „Datingshow“. Zu den vielen, vielen Datingshows, die das deutsche Fernsehen inzwischen zu bieten hat, zählen unter anderem auch „Der Bachelor“ und sein weibliches Pendant „Die Bachelorette“. Beide Formate gehören seit vielen Jahren zum festen Programm auf RTL und erfreuen sich großer Beliebtheit.

Das Prinzip der beiden Sendungen ist ganz einfach: Mehrere Single-Frauen bzw. Single-Männer kämpfen um das Herz eines attraktiven Junggesellen bzw. einer attraktiven Junggesellin. Am Ende jeder Staffel bleibt immer eine Person übrig, in die sich der „Bachelor“ oder die „Bachelorette“ verliebt hat und mit der er bzw. sie ein Paar bildet. Im Idealfall hält diese Beziehung dann für ewig. Das ist aber leider nicht immer so. Viele „Bachelor“- bzw. „Bachelorette“-Paare haben sich in der Vergangenheit bereits nach kurzer Zeit wieder getrennt. Andere haben jedoch erst auf Umwegen zueinander gefunden. Diese Ex-Teilnehmer sind bis heute noch ein Paar:

SendungDer Bachelor/Die Bachelorette
SenderRTL
Staffeln12/9

„Bachelor“ und „Bachelorette“: Dieses Paar soll sich schon vor den Dreharbeiten gekannt haben

Die 12. Staffel von „Der Bachelor“ ging am 30. März 2022 zu Ende: Junggeselle Dominik Stuckmann (30) hat seine große Liebe gefunden – Kandidatin Anna Rossow (33) ist die Frau seines Herzens. Während Dominik und Anna auf Wolke 7 schweben, steht für die neue „Bachelorette“ Sharon Battiste die große Liebe noch aus.

2021 wurde IT-Projektmanager Niko Griesert (31) zum „Bachelor“ auserkoren. 22 Single-Frauen buhlten damals um das Herz des charmanten Junggesellen. Am Ende entschied sich Niko Griesert für Kandidatin Michelle „Mimi“ Gwozdz (27). Die Beziehung endete aber im absoluten Chaos: Kurz nach Ende der elften Staffel wurde Mimi eiskalt von „Bachelor“ Niko Griesert abserviert!

Und was macht Niko? Schnappt sich seine Zweitplatzierte Michèle de Roos. Die beiden sollen sich sogar bereits vor Michèles Teilnahme beim „Bachelor“ gekannt haben. Trotz des anfänglichen Beziehungs-Wirr-Warrs sind die beiden bis heute ein Paar geblieben, mittlerweile sogar auch zusammengezogen. Auf Instagram postet das Pärchen Bilder und Videos aus dem gemeinsamen Ski-Urlaub.

„Bachelor“- und „Bachelorette“-Paare: Diese Kandidatin wollte zuerst einen anderen „Bachelor“

Ähnlich lief es bei Ex-„Bachelorette“ Jessica Paszka (31): In Staffel 4 der beliebten Kuppelshow entschied sich die hübsche Brünette im Finale für „Eskimo Callboy“-Drummer David Friedrich (32). Ihre Beziehung scheiterte allerdings kurze Zeit später. Im Oktober 2020 dann die Mega-Verkündung: Jessica Paszka hat sich in ihren Zweitplatzierten Johannes Haller (34) verliebt. Die beiden sind seither ein Paar. Im Mai 2021 werden Jessica und Johannes zum ersten Mal Eltern. Fast ein halbes Jahr später, im Dezember 2021, gibt sich das „Bachelorette“-Paar im Tiroler Zillertal (Österreich) das Ja-Wort.

Ein „Bachelor“, eine „Bachelor-Kandidatin, zwei unterschiedliche Staffeln: So ähnlich lässt sich die Verbindung zwischen Model Sebastian Pannek (35) und Influencerin Angelina Heger (30) beschreiben. Pannek war 2017 der „Bachelor“ auf RTL. Im Finale entschied er sich für Kandidatin Clea-Lacy Juhn (30), im Juni 2018 trennte sich das Paar wieder. Angelina Heger nahm an der vierten Staffel von „Der Bachelor“ teil, kämpfte dort um das Herz von Junggeselle Christian Tews (41). Im Finale wurde die Blondine aber von dem damals 33-Jährigen abgewiesen, bekam keine letzte Rose.

Im Sommer 2019 dann das Liebesglück: Nachdem Ex-„Bachelor“ Sebastian Pannek auf ein Foto von Angelina auf Instagram reagiert, kommen die beiden sich näher, werden ein Paar. Im April 2020 geben sich die beiden Ex-Datingshow-Teilnehmer dann das Ja-Wort. Zwei Monate später, im Juni 2020, bringen sie einen gemeinsamen Sohn zur Welt. Seitdem führen Angelina und Sebastian eine Bilderbuch-Ehe, die sie mit ihren Fans auf Instagram teilen.

„Bachelor in Paradise“: Diese Ex-Teilnehmer fanden im Paradies zusammen

Ebenfalls im Familienglück sind Ex-„Bachelor“- bzw. Ex-„Bachelorette“-Teilnehmer Jessica Neufeld, auch bekannt als YouTuberin „Jessi Cooper“, und Nik Schröder (33). Die beiden lernten sich über Instagram kennen. Medienberichten zufolge soll Nik Jessica angeschrieben haben: „Das war aber kein Anbaggern. Er hat mir einfach nur gesagt, dass ihm meine Art gefallen hat“, so die Blondine im Interview mit BILD. Im September 2021 bringt das Paar ein Baby zur Welt. Zwei Jahre zuvor heiraten sie.

Wenn Du denkst, beim „Bachelor“ geht nichts mehr, dann kommt von irgendwo „Bachelor in Paradise“ her: Bei der Ableger-Show bekommen ehemalige „Bachelor“- und „Bachelorette“-Kandidaten eine zweite Chance für die Liebe – und das in traumhafter Location. Das Format hat bereits das ein oder andere Paar hervorgebracht, so zum Beispiel Pharmareferentin Christina Grass (33) und Model Marco Cerullo (33). Christina Grass war 2019 beim „Bachelor“ zu sehen. Dort kämpfte sie um das Herz von Basketballspieler Andrej Mangold (35), schied jedoch in Folge 5 aus. Marco Cerullo war 2017 bei der „Bachelorette“ und musste ebenfalls in Folge 5 gehen.

2019 lernen sich die beiden Kuppelshow-Teilnehmer bei „Bachelor in Paradise“ kennen und lieben. Wenige Monate später macht Marco Christina einen Antrag, doch nach einem Jahr Beziehung trennt sich das Paar unerwartet. Seit Januar 2021 sind die beiden aber wieder zusammen, haben sogar ein Haus gekauft. Auf Instagram führen sie verschiedene Blogposts zum ersten gemeinsamen Heim.

Last but not least: Skandal-Pärchen Serkan Yavuz (28) und Samira Klampfl (28). Das Paar lernte sich 2021 in der dritten Staffel von „Bachelor in Paradise“ kennen und lieben, schliefen dort auch miteinander. Nur kurze Zeit später erwarten die beiden ein Kind. Das überraschte nicht nur Fans, auch Serkan und Samira waren von den Baby-News verblüfft – eine Schwangerschaft sei nicht geplant gewesen, wie die beiden in ihrem Podcast „Samira & Serkan in Paradise – Das Nachspiel“ verrieten. Mittlerweile lebt das Paar zusammen in einem Reihenhaus in Regensburg. Ab dem 22. Februar 2022 wird Serkans und Samiras Liebe auf eine harte Probe gestellt: In der RTL-Show „Prominent getrennt“ wird Serkan Yavuz für mehrere Tage mit seiner Ex-Partnerin Carina Spack (25) in einem Bett schlafen. (fas)

Auch interessant

Kommentare