1. Ludwigshafen24
  2. Promi & Show

Apache 207: Kult-Deutschrapper wird Top-Act bei neuem „BASE!“-Festival

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Peter Kiefer

Kommentare

Apache 207
Deutsch-Rapper Apache 207 aus Ludwigshafen. © Screenshot Instagram

Ludwigshafen - Apache 207, RAF Camora und Bonez MC auf einer Bühne? Gibt‘s! Bei der Premiere des Deutschrap-Festivals „BASE!“. Wo es steigt, was Tickets kosten:

Es wird ein Deutschrap-Festival der Superlative! Zwei Tage, zwei Bühnen, 25 Acts – und ein Apache 207. Denn der 24-jährige Musiker aus Ludwigshafen ist einer der Headliner bei „BASE!“ am 5. und 6. August auf dem Gelände der Rudolf Weber-ARENA in Oberhausen (NRW).

Laut Veranstalter Live Nation und Boldt Berlin Konzertagentur GmbH haben alle Fans des gepflegten Deutschraps erstmals und exklusiv die Gelegenheit, all jene Künstler*innen auf einmal zu erleben, die ganz Deutschland in den letzten zwei Jahren so gerne live gesehen hätte oder die man für 2022 auf dem Zettel haben sollte: Von den größten Stars der Szene bis zu den heißesten Untergrund-Acts der New Wave.

KünstlernameApache 207
NameVolkan Yaman
Geburtsdatum23. Oktober 1997
WohnortLudwigshafen am Rhein
HerkunftDeutsch mit türkischen Wurzeln
Körpergröße2 Meter

BASE!-Festival: Apache 207, RAF Camora, Bonez MC & Co. live in Oberhausen

Was erwartet die bis zu 25.000 Fans? Auf dem Areal in und an der Rudolf Weber-ARENA in Oberhausen entsteht eine innerstädtische Festivallandschaft, die kultureller Begegnungsort und Safespace für alle Teilnehmer*innen zugleich ist. Zwischen der BASE! Stage im Außenbereich und der ABOVEGROUND Stage in der Arena verteilt sich das Publikum auf einer Fläche von über 20.000 Quadratmetern. Foodcourts, Bars und Chill-Areas laden ein, um zwischen den Shows abzuhängen und zu feiern.

Kommen wir zum Wichtigsten überhaupt bei einem Open-Air-Hiphop-Festival – den auftretenden Künstlern! Die Headliner für die erste Ausgabe des BASE!-Festivals wurden bereits bestätigt – und können sich sehen lassen. Am Freitag (5. August) krönen die beiden Deutschrap-Megastars RAF Camora und Bonez MC mit jeweils eigenen Solo-Shows das Line-up auf der BASE!-Stage.

Apache 207 bei BASE!-Festival: Wo‘s Tickets gibt und was sie kosten

Den Headliner-Slot für den Samstag (6. August) besetzt Diamant-Rapper Apache 207 („Roller“, „Fame“), der seine erste Hallen-Tour im letzten Jahr innerhalb von wenigen Sekunden ausverkauft hatte. Am gleichen Tag ist auch Yung Hurn ganz weit oben im Programm platziert. Des Weiteren sind bereits Auftritte von Pajel, Viko63, LIZ und Paula Hartmann angekündigt. 

Übrigens: Unser LUDWIGSHAFEN24-Newsletter informiert Dich regelmäßig über alles Wichtige, was in Deiner Stadt und Region passiert.

Doch neben der BASE!-Stage als Hauptbühne fungiert die ABOVEGROUND-Stage als Hotspot für die Zukunft des Deutschrap – von freshen Next-Gen-Acts aus dem gleichnamigen YouTube-Format bis hin zu weiteren Protagonist*innen der aktuellen New Wave. Die perfekte Mischung aus Turn-Up und Vibes in einem uniquen Setting.

Der allgemeine Vorverkaufsstart für die sicher heißbegehrten Tickets beginnt am Montag (7. März) um 10 Uhr. Doch aufgepasst, liebe Rap-Gemeinde: Die PayPal Prio Tickets gibt‘s bereits ab Freitag (4. März) um 16 Uhr – jeweils online unter www.base-festival.de. Tagestickets kosten zwischen 55 Euro (Early Bird) und 69 Euro (Normalpreis), der Weekend-Pass zwischen 99 Euro (Early Bird) und 119 Euro (Normalpreis). (PM/pek)

Auch interessant

Kommentare