Nach Nizza-Anschlag

Regierungschef Valls: Attentat vor Fußball-EM verhindert

+
Frankreichs Regierungschef Manuel Valls (rechts) im Gespräch mit Präsident Francois Hollande.

Paris - Laut Frankreichs Regierungschefs Manuel Valls konnte unmittelbar vor der Fußball-EM ein Terror-Attentat von schlimmen Ausmaß abgewendet werden.

Dieses Attentat hätte besonders mörderisch sein können, sagte der Sozialist am Montag laut Nachrichtenagentur AFP. Auf Details ging er nicht ein. Valls wirbt nach dem Terroranschlag in Nizza mit 84 Toten für die Verlängerung des Ausnahmezustandes im Land um drei Monate.

dpa

Mehr zum Thema

Neueste Artikel

Warum Orte Menschen glücklicher machen als materielle Güter

Warum Orte Menschen glücklicher machen als materielle Güter

Schwedische Außenministerin wurde bei Dinner mit EU-Staatsschefs betatscht

Schwedische Außenministerin wurde bei Dinner mit EU-Staatsschefs betatscht

Tausende Jobs bei Siemens in Gefahr

Tausende Jobs bei Siemens in Gefahr

Messis Meilenstein und Trainer-Zank über 1500 Kilometer

Messis Meilenstein und Trainer-Zank über 1500 Kilometer

Handy, Rettungsgasse & Co: Ab heute gelten härtere Strafen

Handy, Rettungsgasse & Co: Ab heute gelten härtere Strafen

Ticker zur Österreich-Wahl: ÖVP-Chef Kurz mit Regierungsbildung beauftragt

Ticker zur Österreich-Wahl: ÖVP-Chef Kurz mit Regierungsbildung beauftragt

Kommentare