Ressortarchiv: Politik & Wirtschaft

Niederlande impfen nun auch Jugendliche gegen Covid-19

Niederlande impfen nun auch Jugendliche gegen Covid-19

In Deutschland empfiehlt die Ständige Impfkommission nur für Jugendliche mit Vorerkrankungen eine Impfung gegen das Coronavirus. In den Niederlanden war die Lage bislang ähnlich - nun kommt die Wende.
Niederlande impfen nun auch Jugendliche gegen Covid-19
Zwölf Jahre Haft für serbische Ex-Sicherheitschefs

Zwölf Jahre Haft für serbische Ex-Sicherheitschefs

Die Verfahren vor dem UN-Gericht zu Verbrechen im Bosnienkrieg (1991-1995) kommen zu einem Ende. Zum Abschluss sind zwei Serben verurteilt worden - allerdings kann die Verteidigung Berufung einlegen.
Zwölf Jahre Haft für serbische Ex-Sicherheitschefs
Die EU-Kommission sagt „Nein“: Orban muss wegen Gesetz keine Kürzungen fürchten

Die EU-Kommission sagt „Nein“: Orban muss wegen Gesetz keine Kürzungen fürchten

Das Gesetz der ungarischen Regierung hatte in vielen anderen EU-Ländern Empörung ausgelöst, auch in Deutschland. Finanzielle Sanktionen durch die EU drohen dem Land deswegen aber wohl erstmal nicht.
Die EU-Kommission sagt „Nein“: Orban muss wegen Gesetz keine Kürzungen fürchten
Merkel zu Privataudienz bei Queen Elizabeth II.

Merkel zu Privataudienz bei Queen Elizabeth II.

Kanzlerin trifft britische Königin im Schloss Windsor. „Eine Ehre“, wie es aus dem Kanzleramt heißt. Geplant ist auch ein Gespräch mit dem biritschen Premier.
Merkel zu Privataudienz bei Queen Elizabeth II.
Banken verschleppen Gebühren-Rückzahlung an Kunden: Jetzt drohen Verbraucherschützer mit Sammelklage

Banken verschleppen Gebühren-Rückzahlung an Kunden: Jetzt drohen Verbraucherschützer mit Sammelklage

Das BGH-Urteil zu Gebührenerhöhungen hat die Finanzbranche vor zwei Monaten kalt erwischt. Jetzt nehmen Verbraucherschützer Banken und Sparkassen in die Pflicht.
Banken verschleppen Gebühren-Rückzahlung an Kunden: Jetzt drohen Verbraucherschützer mit Sammelklage
VW will nach „Dieselgate“-Schlappe vor Oberstes US-Gericht

VW will nach „Dieselgate“-Schlappe vor Oberstes US-Gericht

VW hat in einem US-Rechtsstreit um weitere hohe Bußgelder im „Dieselgate“-Skandal eine Niederlage erlitten. Der Bundesstaat Ohio darf Sanktionen verhängen, die über die auf US-Bundesebene hinausgehen.
VW will nach „Dieselgate“-Schlappe vor Oberstes US-Gericht
PwC: Stärkstes Halbjahr für Börsengänge seit 2000

PwC: Stärkstes Halbjahr für Börsengänge seit 2000

Die Konjunkturaussichten haben sich aufgehellt, die Aktienmärkte boomen. Die Unternehmensberatung PricewaterhouseCoopers (PwC) konstatiert 14 Unternehmen, die den Sprung aufs Frankfurter Parkett wagen.
PwC: Stärkstes Halbjahr für Börsengänge seit 2000
Fluggastrechte während Corona von Airlines massiv missachtet

Fluggastrechte während Corona von Airlines massiv missachtet

Das Urteil ist vernichtend: Airlines haben Verbraucherrechte während Corona missachtet. Dabei stößt besonders sauer auf, dass Staatshilfen flossen, während die Kunden teils um ihr Geld gebracht wurden.
Fluggastrechte während Corona von Airlines massiv missachtet
Lieferengpässe kosten Wirtschaft fast 25 Milliarden Euro

Lieferengpässe kosten Wirtschaft fast 25 Milliarden Euro

Fehlende Rohstoffe und Vorprodukte, verzögerte Lieferungen. Erst im Verlauf des dritten Quartals ist etwas Besserung in Sicht.
Lieferengpässe kosten Wirtschaft fast 25 Milliarden Euro
Steigende Versuchung zum Betrug in der Corona-Krise

Steigende Versuchung zum Betrug in der Corona-Krise

Die Corona-Krise bedeutet für viele Unternehmen und Bürger Einkommensverluste. Offensichtlich führt das dazu, dass manche sich an Versicherung oder Staat schadlos halten wollen.
Steigende Versuchung zum Betrug in der Corona-Krise
Bundesregierung: Anstieg der Angebotsmieten verlangsamt

Bundesregierung: Anstieg der Angebotsmieten verlangsamt

Die angespannte Lage auf den Wohnungsmärkten vieler Städte und Regionen habe sich seit 2019 verbessert, heißt es in einem Bericht. Der Grund: Es werde wieder mehr gebaut.
Bundesregierung: Anstieg der Angebotsmieten verlangsamt
Homeoffice-Pflicht endet

Homeoffice-Pflicht endet

Mit dem Auslaufen der „Bundesnotbremse“ endet für Unternehmen auch die Pflicht, falls möglich Homeoffice anzubieten. Arbeitgeberverbände sind froh, Gewerkschaften fordern hingegen eine dauerhafte Regulierung.
Homeoffice-Pflicht endet
Corona-Krise bremst Existenzgründer aus

Corona-Krise bremst Existenzgründer aus

Nach dem Plus bei den Existenzgründungen 2019 hatte sich für das vergangene Jahr ein weiterer Zuwachs angedeutet. Doch die Pandemie machte einen Strich durch die Rechnung.
Corona-Krise bremst Existenzgründer aus
Anstieg der Teuerung schwächt sich ab

Anstieg der Teuerung schwächt sich ab

Gestiegene Energiepreise treiben die Inflation in Deutschland weiter an. Insgesamt schwächt sich der Preisauftrieb aber etwas ab. Was bedeutet das für die kommenden Monate?
Anstieg der Teuerung schwächt sich ab
Immer mehr Verbraucher bezahlen ohne Bargeld

Immer mehr Verbraucher bezahlen ohne Bargeld

Der Trend zum kontaktlosen Zahlen nimmt immer mehr zu, und auch Bezahldienste werden immer beliebter.
Immer mehr Verbraucher bezahlen ohne Bargeld
Karliczek weist Grundsatzkritik Kretschmanns zurück

Karliczek weist Grundsatzkritik Kretschmanns zurück

Die Bundesbildungsministerin hat die Grundsatzkritik des Grünen Kretschmann an ihrem Ressort zurückgewiesen. Die Bürger erwarteten zu Recht, dass Bund und Länder die Bildung gemeinsam angingen.
Karliczek weist Grundsatzkritik Kretschmanns zurück
Coronazahlen weltweit steigen wieder

Coronazahlen weltweit steigen wieder

Das Coronavirus hält die Welt weiter in Atem. Erstmals seit Mitte April steigt weltweit die Zahl der Neuinfketionen. Besorgniserregend ist die Lage in Afrika.
Coronazahlen weltweit steigen wieder
Studie: Mehrheit sorgt sich um Zustand der Demokratie

Studie: Mehrheit sorgt sich um Zustand der Demokratie

Ist die Demokratie in der Krise? In Deutschland ist die Sorge jedenfalls groß. Mehr noch: Laut einer Studie ist jeder Zweite anfällig für Verschwörungstheorien.
Studie: Mehrheit sorgt sich um Zustand der Demokratie
Hochhaus in Miami: Noch mehr Leichen gefunden - Joe Biden reist nach Florida

Hochhaus in Miami: Noch mehr Leichen gefunden - Joe Biden reist nach Florida

Mindestens zwölf Menschen haben beim Hauseinsturz in Miami ihr Leben verloren. US-Präsident Joe Biden kündigt an, diese Woche an den Unfallort zu reisen.
Hochhaus in Miami: Noch mehr Leichen gefunden - Joe Biden reist nach Florida
Baerbock unter Verdacht: Sogar die Konkurrenz beschwichtigt - CSU-Politiker teilt derweil „Interna“

Baerbock unter Verdacht: Sogar die Konkurrenz beschwichtigt - CSU-Politiker teilt derweil „Interna“

Hat Annalena Baerbock abgeschrieben? Diese Frage schien kurz zum Wahlkampf-Thema zu geraten. Doch die Konkurrenz reagiert unerwartet. Und die Grünen wollen den Spieß umdrehen.
Baerbock unter Verdacht: Sogar die Konkurrenz beschwichtigt - CSU-Politiker teilt derweil „Interna“
Urlaub trotz Corona - was in den Bundesländern möglich ist

Urlaub trotz Corona - was in den Bundesländern möglich ist

In den ersten Bundesländern haben die Sommerferien begonnen. Viele Menschen wollen lieber Urlaub in Deutschland als im Ausland machen. Dabei sind noch einige Regeln zu beachten. Ein Überblick.
Urlaub trotz Corona - was in den Bundesländern möglich ist
Mehrere Migranten im Mittelmeer vor Lampedusa gestorben

Mehrere Migranten im Mittelmeer vor Lampedusa gestorben

Rund 60 Menschen befanden sich an Bord, als am frühen Mittwochmorgen ein Notruf abgesetzt wurde. Doch die Katastrophe war nicht mehr aufzuhalten.
Mehrere Migranten im Mittelmeer vor Lampedusa gestorben
Laschet: Neues Schuljahr ohne Maskenpflicht bei niedriger Inzidenz

Laschet: Neues Schuljahr ohne Maskenpflicht bei niedriger Inzidenz

Müssen Schülerinnen und Schüler im neuen Schuljahr keine Schutzmasken mehr tragen? Das ist zumindest der Vorschlag von CDU-Chef Armin Laschet. Und auch den Bundesliga-Fans macht er Hoffnung.
Laschet: Neues Schuljahr ohne Maskenpflicht bei niedriger Inzidenz
Plagiatsjäger erhebt schwere Vorwürfe gegen Baerbock - Grüne sprechen von „Rufmord“

Plagiatsjäger erhebt schwere Vorwürfe gegen Baerbock - Grüne sprechen von „Rufmord“

Ein Plagiatsgutachter wirft der Grünen-Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock vor, in ihrem Buch „Jetzt. Wie wir unser Land erneuern“ mehrere Passagen abgeschrieben zu haben.
Plagiatsjäger erhebt schwere Vorwürfe gegen Baerbock - Grüne sprechen von „Rufmord“
Schweden: Konservative bekommen Sondierungsauftrag

Schweden: Konservative bekommen Sondierungsauftrag

Nach dem Misstrauensvotum gegen die rot-grüne Regierung in Schweden bekommt nun das bürgerliche Bündnis eine Chance. Ulf Kristersson von den Moderaten soll sondieren, ob er eine Mehrheit hinter sich bringen kann.
Schweden: Konservative bekommen Sondierungsauftrag
Arbeitsmarkt: Stärkste Erholung seit zehn Jahren

Arbeitsmarkt: Stärkste Erholung seit zehn Jahren

Sonnenschein auf dem deutschen Arbeitsmarkt: Die Arbeitslosigkeit sinkt wie schon lange nicht mehr in einem Juni. Auch die Kurzarbeit geht zurück. Lediglich der Ausbildungsmarkt gibt Anlass zur Sorge.
Arbeitsmarkt: Stärkste Erholung seit zehn Jahren
Dax wieder im Aufwind nach Inflationsdaten

Dax wieder im Aufwind nach Inflationsdaten

Der Dax hat zeitweise Kurs in Richtung Rekordhoch aufgenommen. Am Ende des Tages fiel das Plus allerdings nicht mehr ganz so hoch aus.
Dax wieder im Aufwind nach Inflationsdaten
Philippinen: Regierung lässt Luxusautos von Porsche und Daimler mit Baggern zertrümmern

Philippinen: Regierung lässt Luxusautos von Porsche und Daimler mit Baggern zertrümmern

Die Zollbehörde der Philippinen zerstörte vor wenigen Tagen eine ganze Reihe von Luxusautos mit einem Bagger. Darunter auch Modelle von Mercedes und Porsche.
Philippinen: Regierung lässt Luxusautos von Porsche und Daimler mit Baggern zertrümmern
MAN-Hauptversammlung: Viele Fragen zum Abschied von Börse

MAN-Hauptversammlung: Viele Fragen zum Abschied von Börse

Der Nutzfahrzeughersteller soll mit einem Tochterunternehmen der Volkswagen AG verschmolzen werden. Was das für die Aktionäre bedeutet.
MAN-Hauptversammlung: Viele Fragen zum Abschied von Börse
Adidas kauft Aktien im Wert von 550 Millionen Euro zurück

Adidas kauft Aktien im Wert von 550 Millionen Euro zurück

Der Sportartikelhersteller will Aktien wieder einziehen und sein Grundkapital dementsprechend verringern. Voraussichtlich wird 2021 mehr als eine Milliarde Euro an Aktionäre ausgeschüttet.
Adidas kauft Aktien im Wert von 550 Millionen Euro zurück
Grundrente vor der Auszahlung - Wer einen Anspruch hat, wer weiter warten muss

Grundrente vor der Auszahlung - Wer einen Anspruch hat, wer weiter warten muss

Die Einführung der Grundrente war innerhalb der scheidenden Koalition so umstritten wie kaum ein anderes Projekt. Bald werden die Bescheide verschickt. Doch viele müssen sich noch gedulden.
Grundrente vor der Auszahlung - Wer einen Anspruch hat, wer weiter warten muss
OSZE warnt vor Gefahren im Ukraine-Konflikt

OSZE warnt vor Gefahren im Ukraine-Konflikt

Im Schwarzen Meer halten die Ukraine, die USA und weitere Nato-Staaten zum Ärger Russlands weiter ihr Seemanöver ab. Das russische Militär auf der Krim testet deshalb seine Luftabwehr. Eskaliert der Konflikt?
OSZE warnt vor Gefahren im Ukraine-Konflikt
Niederlande werfen Russland Scheinangriffe vor

Niederlande werfen Russland Scheinangriffe vor

Haben russische Jets ein niederländisches Kriegsschiff im Schwarzen Meer bedrängt? Laut Den Haag sollen die Kampfflugzeuge gefährlich tief über das Schiff hinweggeflogen sein.
Niederlande werfen Russland Scheinangriffe vor
Streit um Zuständigkeit für Wirecard-Klagen entschieden

Streit um Zuständigkeit für Wirecard-Klagen entschieden

Welches Gericht ist zuständig bei Schadenersatzklagen von Aktionären im Zusammenhang mit der Wirecard- Pleite? Diese Frage ist nun mit einer Grundsatzentscheidung geklärt worden.
Streit um Zuständigkeit für Wirecard-Klagen entschieden
Mehr als 20 Millionen Mitglieder im Club der Reichen

Mehr als 20 Millionen Mitglieder im Club der Reichen

Wer über ein anlagefähiges Vermögen von mindestens einer Million Dollar verfügt, der gehört zu einem besonders exklusiven Club. Hier wurden jetzt neue Mitglieder „aufgenommen“.
Mehr als 20 Millionen Mitglieder im Club der Reichen
Sechs Monate EU-Handelsvertrag: Der Brexit treibt die Kosten

Sechs Monate EU-Handelsvertrag: Der Brexit treibt die Kosten

Wenig Gutes hatten Unternehmen auf beiden Seiten des Ärmelkanals vom Brexit erwartet. Der in letzter Sekunde vereinbarte Handelsvertrag ließ viele dann aufatmen. Ein erstes Fazit.
Sechs Monate EU-Handelsvertrag: Der Brexit treibt die Kosten
Haftstrafe für Südafrikas Ex-Präsidenten Zuma

Haftstrafe für Südafrikas Ex-Präsidenten Zuma

Richtungskampf in Südafrikas Regierungspartei: Ein Flügel um Präsident Cyril Ramaphosa propagiert die moralische Erneuerung. Der andere um seinen Vorgänger Jacob Zuma hält wenig davon. Der erlebt nun vor Gericht eine krachende Niederlage.
Haftstrafe für Südafrikas Ex-Präsidenten Zuma
Länder fordern vom Bund Milliarden für Nahverkehr

Länder fordern vom Bund Milliarden für Nahverkehr

Wenn es um mehr Geld vom Bund für den ÖPNV geht, stehen die Länder eng zusammen. Alle stimmen für eine Vorlage, die weitere Milliarden anmahnt. Die Kurzform: Kein Klimaschutz ohne Verkehrswende, keine Verkehrswende ohne ÖPNV-Ausbau.
Länder fordern vom Bund Milliarden für Nahverkehr
Äthiopien kündigt Feuerpause in Tigray an

Äthiopien kündigt Feuerpause in Tigray an

Seit Monaten geht der äthiopische Regierungschef mit harter Hand gegen die Rebellen in Tigray vor. Hunderttausende sind auf humanitäre Hilfe angewiesen. Nun gibt es eine überraschende Ankündigung.
Äthiopien kündigt Feuerpause in Tigray an
Debatte um Corona-Reiseregeln wegen Delta-Variante

Debatte um Corona-Reiseregeln wegen Delta-Variante

Delta greift um sich - doch auf strengere Regeln fürs Reisen können Bund und Länder sich nicht einigen. Eine verweist warnend auf den Sommer 2020.
Debatte um Corona-Reiseregeln wegen Delta-Variante
RKI: Nur wenige Infektionen aus dem Ausland eingeschleppt

RKI: Nur wenige Infektionen aus dem Ausland eingeschleppt

Berlin - Bislang machen in diesem Sommer Einreisende aus dem Ausland nur einen recht kleinen Anteil an allen erfassten neuen Corona-Ansteckungen aus.
RKI: Nur wenige Infektionen aus dem Ausland eingeschleppt
Paar muss nach Drohschreiben in Haft

Paar muss nach Drohschreiben in Haft

Sie verschickten Drohschreiben, um das System zu ändern. An Politiker, Verbände, Gerichte. Alles erfolglos. Dann wollten sie Taten folgen lassen - und scheiterten erneut. Nun muss ein Paar aus Stuttgart ins Gefängnis.
Paar muss nach Drohschreiben in Haft
Maas warnt vor „Impfstoffdiplomatie“ von China und Russland

Maas warnt vor „Impfstoffdiplomatie“ von China und Russland

China, die USA, Russland - die mächtigsten Staaten der Welt sitzen bei den G20-Treffen an einem Tisch, um nach dem kleinsten gemeinsamen Nenner zur Lösung globaler Probleme zu suchen. Das ist aber alles andere als einfach.
Maas warnt vor „Impfstoffdiplomatie“ von China und Russland
Neues Ungemach für Baerbock: Plagiatsjäger erhebt Vorwürfe

Neues Ungemach für Baerbock: Plagiatsjäger erhebt Vorwürfe

Grünen-Kanzlerkandidatin Baerbock hat erneut Ärger. Ein Medienwissenschaftler aus Österreich wirft ihr vor, in ihrem Buch gebe es Plagiate. Die Grünen wehren sich mit aller Macht.
Neues Ungemach für Baerbock: Plagiatsjäger erhebt Vorwürfe
Ersten Geringverdienern winkt Grundrente

Ersten Geringverdienern winkt Grundrente

Über kaum ein anderes Projekt hat die Koalition so gestritten wie über die Grundrente. Bald werden die ersten Bescheide verschickt. Viele erfahren aber erst später, ob sie den Aufschlag bekommen.
Ersten Geringverdienern winkt Grundrente
Steinmeier: „Gewaltige Schritte“ für mehr Klimaschutz nötig

Steinmeier: „Gewaltige Schritte“ für mehr Klimaschutz nötig

Bei schwülen 30 Grad plus treffen sich die deutschsprachigen Staatsoberhäupter in Potsdam auf Einladung von Bundespräsident Steinmeier. Dabei geht es auch um den Klimawandel.
Steinmeier: „Gewaltige Schritte“ für mehr Klimaschutz nötig
EU-Impfzertifikat-Start - diese Erleichterungen stehen an

EU-Impfzertifikat-Start - diese Erleichterungen stehen an

Am 1. Juli startet das EU-Impfzertifikat offiziell. Damit wird vieles im Urlaub einfacher - vorausgesetzt die Länder haben dafür gesorgt, dass es ausgelesen werden kann. Erleichterungen stehen im Raum, könnten aber auch ausgebremst werden.
EU-Impfzertifikat-Start - diese Erleichterungen stehen an
Starker Rückgang bei Migration aus und nach Deutschland

Starker Rückgang bei Migration aus und nach Deutschland

Die Corona-Pandemie hat im vergangenen Jahr nicht nur Reisepläne zerstört, sondern wohl auch Auswanderungsträume. Es gab deutlich weniger Migration über die Grenzen hinweg.
Starker Rückgang bei Migration aus und nach Deutschland
Einfach unglaublich: Alle 27 Sekunden gibt es einen neuen Millionär

Einfach unglaublich: Alle 27 Sekunden gibt es einen neuen Millionär

Als hätte es die Corona-Krise nie gegeben: Laut einer neuen Studie ist die Anzahl der Millionäre auf einen Rekordwert gestiegen. Doch wie kann das überhaupt sein?
Einfach unglaublich: Alle 27 Sekunden gibt es einen neuen Millionär
Deutschland bei E-Auto-Ladepunkten in der EU auf Platz drei

Deutschland bei E-Auto-Ladepunkten in der EU auf Platz drei

In den Niederlanden dürfte es am einfachsten sein, einen E-Ladepunkt zu finden. Aber auch in Frankreich und Deutschland geht es mit dem Ausbau voran. In ärmeren Ländern sieht es anders aus.
Deutschland bei E-Auto-Ladepunkten in der EU auf Platz drei