Ressortarchiv: Politik & Wirtschaft

USA und Taliban unterzeichnen Abkommen über Wege zum Frieden

USA und Taliban unterzeichnen Abkommen über Wege zum Frieden

Die Vereinbarung zwischen den USA und den Taliban soll ein bedeutender Schritt in Richtung Aussöhnung in Afghanistan sein. Sollte es tatsächlich halten, könnten die ausländischen Truppen schon im kommenden Jahr aus dem Land abziehen.
USA und Taliban unterzeichnen Abkommen über Wege zum Frieden
Krise in Syrien: EU-Grenze zur Türkei wird zum Brennpunkt

Krise in Syrien: EU-Grenze zur Türkei wird zum Brennpunkt

Die Türkei greift laut Erdogan zahlreiche Ziele in Syrien an und lässt Tausende Migranten in Richtung EU passieren. Griechenland will illegale Übertritte verhindern und beantragt eine Sondersitzung der EU-Außenminister.
Krise in Syrien: EU-Grenze zur Türkei wird zum Brennpunkt
VW-Einigung im Diesel-Skandal: Hunderttausende Kunden betroffen - so viel Geld bekommen sie

VW-Einigung im Diesel-Skandal: Hunderttausende Kunden betroffen - so viel Geld bekommen sie

Wann gibt es Geld für die vom Dieselskandal betroffenen VW-Kunden? Ein hunderte Millionen Euro schwerer Deal ist nun offenbar doch noch zustande gekommen.
VW-Einigung im Diesel-Skandal: Hunderttausende Kunden betroffen - so viel Geld bekommen sie
Blutiger Konflikt in Afghanistan vor Ende? Abkommen zwischen USA und einstigem Erzrivalen

Blutiger Konflikt in Afghanistan vor Ende? Abkommen zwischen USA und einstigem Erzrivalen

Der Krieg in Afghanistan hat bereits viele Menschenleben gefordert und ist der längste in der Geschichte der USA. Doch nun vollziehen die Vereinigten Staaten ein Abkommen mit den Taliban.
Blutiger Konflikt in Afghanistan vor Ende? Abkommen zwischen USA und einstigem Erzrivalen
Rechtsextreme könnten bei Wahl in der Slowakei dazugewinnen

Rechtsextreme könnten bei Wahl in der Slowakei dazugewinnen

Es ist die erste Parlamentswahl in der Slowakei seit dem kaltblütigen Mord an dem Journalisten Jan Kuciak vor zwei Jahren. Umfragen sagen Verluste für die Regierungsparteien voraus. Die Extreme könnten größer werden.
Rechtsextreme könnten bei Wahl in der Slowakei dazugewinnen
Seehofer beschließt Expertenkreis gegen Islamfeindlichkeit

Seehofer beschließt Expertenkreis gegen Islamfeindlichkeit

Die Bundesregierung will Rassismus und Hass bekämpfen. Vor dem Integrationsgipfel in Berlin kündigt die Union die Einrichtung einer Expertengruppe gegen Muslimfeindlichkeit an. Die SPD findet, das reicht nicht.
Seehofer beschließt Expertenkreis gegen Islamfeindlichkeit
Messe Berlin sagt Reisemesse ITB ab - Entschädigung offen

Messe Berlin sagt Reisemesse ITB ab - Entschädigung offen

Gesundheit vor Geschäft: Die weltgrößte Reisemesse fällt in diesem Jahr aus. Sie ist längst nicht die einzige Messe, die der Sorge vor dem Virus zum Opfer fällt. Aber bislang die größte in Deutschland.
Messe Berlin sagt Reisemesse ITB ab - Entschädigung offen
Nun ist es offiziell: USA und Taliban unterzeichnen Abkommen in Katar

Nun ist es offiziell: USA und Taliban unterzeichnen Abkommen in Katar

Der Krieg in Afghanistan ist der längste in der Geschichte der USA. Nun hat die USA ein Abkommen mit den Taliban unterzeichnet. 
Nun ist es offiziell: USA und Taliban unterzeichnen Abkommen in Katar
Erdogan verkündet Angriffe auf mehrere Ziele in Syrien

Erdogan verkündet Angriffe auf mehrere Ziele in Syrien

In scharfen Tönen hatte die Türkei mit Schlägen auf Ziele in Syrien gedroht, nachdem dort 33 Soldaten bei Angriffen getötet wurden. Nun macht Präsident Erdogan Ernst und verkündet Attacken gegen zahlreiche Ziele in Syrien. Der Konflikt eskaliert.
Erdogan verkündet Angriffe auf mehrere Ziele in Syrien
Joe Biden in Umfrage Favorit bei Vorwahlen in South Carolina

Joe Biden in Umfrage Favorit bei Vorwahlen in South Carolina

Acht Bewerber für die Präsidentschaftskandidatur der US-Demokraten sind noch im Rennen. Sieben von ihnen stehen nun bei der Vorwahl in South Carolina auf dem Wahlzettel. Besonders für Joe Biden - der einst als Hoffnungsträger galt - steht viel auf dem Spiel.
Joe Biden in Umfrage Favorit bei Vorwahlen in South Carolina
Kritik am "Herdenverhalten" in der Coronakrise

Kritik am "Herdenverhalten" in der Coronakrise

Auf die Ausbreitung des Coronavirus gibt es weltweit panische Reaktionen. In solchen Situationen neigen Menschen dazu, der Mehrheit zu folgen anstatt sich selber ein Urteil zu bilden. Ein führender Ökonom sieht darin eine große Gefahr.
Kritik am "Herdenverhalten" in der Coronakrise
Umfrage: Automanager setzen auch auf Wasserstoff

Umfrage: Automanager setzen auch auf Wasserstoff

Die deutschen Autobauer müssen jetzt rasch Elektroautos verkaufen, wenn sie die Klimavorgaben der EU erfüllen und Strafzahlungen vermeiden wollen. Aber für die Zukunft ist die Batterie nicht die einzige Option.
Umfrage: Automanager setzen auch auf Wasserstoff
Spahn berät mit Experten der Fraktionen über Coronavirus

Spahn berät mit Experten der Fraktionen über Coronavirus

Im Kampf gegen das Coronavirus hat Bundesgesundheitsminister Spahn zu gemeinsamen Anstrengungen aufgerufen. Bundeskanzlerin Angela Merkel plädierte derweil für "Maß und Mitte"
Spahn berät mit Experten der Fraktionen über Coronavirus
Trump nominiert erneut Ratcliffe als Geheimdienstkoordinator

Trump nominiert erneut Ratcliffe als Geheimdienstkoordinator

Geschäftsführend soll den Posten des US-Geheimdienstkoordinators der US-Botschafter in Berlin, Grenell, übernehmen. Dauerhaft will Donald Trump nun den Abgeordneten Ratcliffe im Amt sehen - ein Vorhaben, mit dem der US-Präsident schon einmal gescheitert ist.
Trump nominiert erneut Ratcliffe als Geheimdienstkoordinator
Thüringer CDU stellt sich neu auf

Thüringer CDU stellt sich neu auf

Die Thüringer CDU-Fraktion soll eine neue Spitze bekommen. Ihr bisheriger Chef Mike Mohring geriet vor allem wegen des Debakels um die Ministerpräsidentenwahl stark unter Druck. Auch an der Parteispitze stehen Veränderungen an.
Thüringer CDU stellt sich neu auf
Preise für Rufnummer-Mitnahme bei Anbieterwechsel zu hoch

Preise für Rufnummer-Mitnahme bei Anbieterwechsel zu hoch

Neuer Anbieter, neue Nummer? Viele Kunden wollen das vermeiden. Viele Unternehmen machen eine Rufnummernmitnahme zwar möglich, rechnen dafür aber kräftig ab. Das soll sich nun ändern.
Preise für Rufnummer-Mitnahme bei Anbieterwechsel zu hoch
CDU-Vorsitz: Das Sündenregister des Friedrich Merz 

CDU-Vorsitz: Das Sündenregister des Friedrich Merz 

Faktencheck: Was ist dran an den Vorwürfen gegen den CDU-Vorsitz-Aspiranten Friedrich Merz?
CDU-Vorsitz: Das Sündenregister des Friedrich Merz 
Harley-Davidson-Chef tritt ab - Zeitz übernimmt vorerst

Harley-Davidson-Chef tritt ab - Zeitz übernimmt vorerst

Die über 116 Jahre alte Kult-Motorradschmiede Harley-Davidson hat sich vom US-Vorzeigekonzern zum Problemfall entwickelt. Nun wirft Chef Levatich das Handtuch. Seine Nachfolge tritt ein bekannter deutscher Wirtschaftsmanager an - allerdings nur vorübergehend.
Harley-Davidson-Chef tritt ab - Zeitz übernimmt vorerst
Trump: USA und Taliban unterzeichnen gemeinsames Abkommen

Trump: USA und Taliban unterzeichnen gemeinsames Abkommen

Der Krieg in Afghanistan ist der längste in der Geschichte der USA. Nun steht ein Abkommen mit den Taliban bevor. US-Präsident Trump kündigt an, Außenminister Pompeo zur Unterzeichnung zu schicken.
Trump: USA und Taliban unterzeichnen gemeinsames Abkommen
9.500 Stellen werden abgebaut: Audi stellt neues Mitarbeiter-Programm vor

9.500 Stellen werden abgebaut: Audi stellt neues Mitarbeiter-Programm vor

Audi will bis zum Jahr 2025 etwa 9.500 Arbeitsplätze sozialverträglich abbauen. Betroffen sind die deutschen Standorte Neckarsulm und Ingolstadt.
9.500 Stellen werden abgebaut: Audi stellt neues Mitarbeiter-Programm vor
Virus-Folgen für die Wirtschaft werden deutlicher

Virus-Folgen für die Wirtschaft werden deutlicher

Wer Atemschutzmasken, Desinfektionsmittel und haltbare Lebensmittel anbietet, hat Konjunktur. Viele andere Firmen trifft die Krankheit ausgerechnet in der Flaute.
Virus-Folgen für die Wirtschaft werden deutlicher
Berliner Reisemesse ITB wegen Coronavirus abgesagt

Berliner Reisemesse ITB wegen Coronavirus abgesagt

10.000 Aussteller, 160.000 Besucher: Die ausgebuchte Reisemesse ITB Berlin ist wegen des neuartigen Coronavirus abgesagt worden. Dabei hatten sich die Veranstalter bis zuletzt zuversichtlich gegeben.
Berliner Reisemesse ITB wegen Coronavirus abgesagt
Nato berät nach Angriff auf türkische Soldaten in Idlib

Nato berät nach Angriff auf türkische Soldaten in Idlib

Politiker warnen vor einem Krieg des Nato-Partners Türkei mit Syrien. Die Nato erklärt sich solidarisch mit Ankara. Spielt die Türkei mit dem Flüchtlingspakt, um mehr Hilfe zu bekommen? Und was kommt auf die EU-Außengrenzen zu? Bulgarien und Griechenland machen Notfallpläne.
Nato berät nach Angriff auf türkische Soldaten in Idlib
Coronavirus: Dax erlebt schwärzeste Woche seit 2011

Coronavirus: Dax erlebt schwärzeste Woche seit 2011

Frankfurt/Main (dpa) - Der Kursrutsch aus Sorge vor einer Coronavirus-Pandemie hat am Freitag mit einem Dax-Verlust von zeitweise mehr als 5 Prozent einen vorläufigen Höhepunkt erlebt.
Coronavirus: Dax erlebt schwärzeste Woche seit 2011
Post stellt Produktion von Streetscooter ein

Post stellt Produktion von Streetscooter ein

Rund lief es mit dem Streetscooter der Post schon lange nicht. Nun die Entscheidung: Die Post sagt dem Bau eigener Elektrotransporter ade - und muss sich damit auch noch von anderen Zielen verabschieden.
Post stellt Produktion von Streetscooter ein
Deutlich mehr Gewinn für VW-Konzern

Deutlich mehr Gewinn für VW-Konzern

Bezogen auf die reinen Zahlen, lief es im vorigen Jahr erneut rund für Volkswagen. Der größte Autobauer der Welt schnitt stark ab. Doch Konjunktur, Konflikte und Corona-Epidemie erhöhen nun die Risiken.
Deutlich mehr Gewinn für VW-Konzern
Coronavirus-Krisenstab: Merkel berät sich mit Spahn und Seehofer - muss Mega-Messe abgesagt werden?

Coronavirus-Krisenstab: Merkel berät sich mit Spahn und Seehofer - muss Mega-Messe abgesagt werden?

Im Coronavirus-Krisenstab bespricht sich Kanzlerin Merkel mit Gesundheits- und Innenministerium - es geht auch um Veranstaltungen wie Konzerte. 
Coronavirus-Krisenstab: Merkel berät sich mit Spahn und Seehofer - muss Mega-Messe abgesagt werden?
SPD-Politikerin verklagt Youtuber wegen Hasskommentar - und verliert

SPD-Politikerin verklagt Youtuber wegen Hasskommentar - und verliert

Die SPD-Politikerin Sawsan Chebli zieht gegen einen Youtuber vor Gericht. Der hatte sie als „islamische Sprechpuppe“ bezeichnet. Die Äußerung fällt laut Urteil unter die Meinungsfreiheit.
SPD-Politikerin verklagt Youtuber wegen Hasskommentar - und verliert
CDU-Vorsitz: NRW-CDU stellt sich hinter Laschet

CDU-Vorsitz: NRW-CDU stellt sich hinter Laschet

Die Kandidaten für den CDU-Vorsitz versuchen, ihre Truppen hinter sich zu versammeln. Das ist schwierig, weil alle drei aus NRW kommen. Zwei müssen sich ihre Unterstützung wohl woanders suchen.
CDU-Vorsitz: NRW-CDU stellt sich hinter Laschet
Umweltbundesamt: Tempolimit von 130 spart 1,9 Mio Tonnen CO2

Umweltbundesamt: Tempolimit von 130 spart 1,9 Mio Tonnen CO2

Mit 180 über die Autobahn - das geht europaweit nur in Deutschland. Das Umweltbundesamt hat neu berechnet, was ein Ende des Rasens dem Klima bringen würde. Ob das grundlegende Skeptiker überzeugt?
Umweltbundesamt: Tempolimit von 130 spart 1,9 Mio Tonnen CO2
Die Grünen boomen: Inzwischen knapp 96.500 Mitglieder

Die Grünen boomen: Inzwischen knapp 96.500 Mitglieder

Nicht nur die Umfragewerte der Grünen erreichen immer neue Höhen, sondern auch die Mitgliederzahlen. Inzwischen rückt die Marke von 100.000 in greifbare Nähe.
Die Grünen boomen: Inzwischen knapp 96.500 Mitglieder
Tarifverdienste schneller gestiegen als Inflation

Tarifverdienste schneller gestiegen als Inflation

Oft genug frisst die Inflation Gehaltserhöhungen auf. Nicht so bei den Tarifbeschäftigten im vergangenen Jahr. Das kurbelt auch die Konjunktur an.
Tarifverdienste schneller gestiegen als Inflation
Genfer Autosalon offiziell abgesagt

Genfer Autosalon offiziell abgesagt

Wegen der steigenden Zahl von Coronavirus-Fällen untersagt die Schweiz vorerst alle Großveranstaltungen mit mehr als 1000 Menschen. Auch den Genfer Autosalon.
Genfer Autosalon offiziell abgesagt
Fachkräfte dringend gesucht: Deutschland öffnet Arbeitsmarkt

Fachkräfte dringend gesucht: Deutschland öffnet Arbeitsmarkt

IT-Experten aus Indien, Pflegekräfte von den Philippinen, Bauarbeiter aus Marokko - Deutschland sucht Arbeitnehmer auch jenseits der EU. Den Weg soll ihnen das neue Fachkräfteeinwanderungsgesetz ebnen. Es soll nun schnell wirken
Fachkräfte dringend gesucht: Deutschland öffnet Arbeitsmarkt
Coronavirus: Bundesbank sieht zusätzliches Konjunkturrisiko

Coronavirus: Bundesbank sieht zusätzliches Konjunkturrisiko

Die deutsche Wirtschaft hat an Tempo verloren. Die Coronavirus-Krise könnte Europas größte Volkswirtschaft nun zusätzlich belasten.
Coronavirus: Bundesbank sieht zusätzliches Konjunkturrisiko
BASF erwartet Belastungen wegen Coronavirus

BASF erwartet Belastungen wegen Coronavirus

Eine lahmende Automobilbranche, Handelskonflikte und das Coronavirus: Der Chemiekonzern BASF sieht sich vor zahlreichen Herausforderungen. Eine schnelle Entspannung ist nicht in Sicht. Vorstandschef Brudermüller gibt sich entschlossen.
BASF erwartet Belastungen wegen Coronavirus
Thyssenkrupp-Chefin lobt Verkauf der Aufzugssparte

Thyssenkrupp-Chefin lobt Verkauf der Aufzugssparte

Thyssenkrupp ist finanziell angeschlagen und muss seinen größten Gewinnbringer verkaufen. Doch Vorstandschefin Martina Merz will angesichts des Abschieds von der Aufzugssparte keine Trübsal blasen. Jetzt schlage der Traditionskonzern ein neues Kapitel auf.
Thyssenkrupp-Chefin lobt Verkauf der Aufzugssparte
Israel: Pattsituation in Umfragen vor Wahl am Montag

Israel: Pattsituation in Umfragen vor Wahl am Montag

Es scheint, dass Israel auch bei der dritten vorgezogenen Wahl innerhalb eines Jahres keine klaren politischen Verhältnisse bekommt. Wieder einmal sagen Umfragen ein Patt zwischen Ministerpräsident Netanjahu und seinem Herausforderer Benny Gantz voraus.
Israel: Pattsituation in Umfragen vor Wahl am Montag
VW und Verbraucherschützer erzielen doch Diesel-Vergleich

VW und Verbraucherschützer erzielen doch Diesel-Vergleich

Vor fast fünf Jahren flog der Dieselskandal bei Volkswagen auf. Jetzt sollen Hunderttausende Autobesitzer Entschädigungen bekommen. Der Weg dahin war steinig.
VW und Verbraucherschützer erzielen doch Diesel-Vergleich
Welche Auswirkung hätte ein Tempolimit? Studie liefert eindeutiges Ergebnis - „und zwar sofort“

Welche Auswirkung hätte ein Tempolimit? Studie liefert eindeutiges Ergebnis - „und zwar sofort“

Die Bundesregierung will bislang kein Tempolimit beschließen - neue Zahlen des Bundesumweltamts sind eindeutig.
Welche Auswirkung hätte ein Tempolimit? Studie liefert eindeutiges Ergebnis - „und zwar sofort“
Coronavirus bereitet Airlines immer größere Probleme

Coronavirus bereitet Airlines immer größere Probleme

Der Luftverkehr nach China liegt bereits weitgehend lahm. Die Ausbreitung des neuartigen Coronavirus drückt aber auch in anderen Regionen der Welt auf die Nachfrage nach Flugtickets.
Coronavirus bereitet Airlines immer größere Probleme
Zahl der Arbeitslosen sinkt im Februar um 30.000

Zahl der Arbeitslosen sinkt im Februar um 30.000

Der Konjunkturmotor stottert, aber der Arbeitsmarkt in Deutschland bleibt stabil. Die Zahl der Arbeitslosen sank im Februar vor allem saisonbedingt um 30.000 - ein vergleichsweise starker Rückgang.
Zahl der Arbeitslosen sinkt im Februar um 30.000
Papst hustet: Offizielle Audienzen abgesagt

Papst hustet: Offizielle Audienzen abgesagt

Papst Franziskus hustet weiter. Nachdem das Kirchenoberhaupt schon am Donnerstag Termine abgesagt hatte, wurden jetzt weitere Audienzen verschoben.
Papst hustet: Offizielle Audienzen abgesagt
Berichte: Migranten in der Türkei reisen Richtung EU-Grenzen

Berichte: Migranten in der Türkei reisen Richtung EU-Grenzen

Istanbul (dpa) - Gerüchte über eine Öffnung der Grenzen für Flüchtlinge in Richtung Europa haben in der Türkei Migranten in Bewegung gesetzt. Die Nachrichtenagentur DHA berichtete beispielsweise von rund 300 Menschen, die sich auf den Weg in Richtung eines Grenzübergangs in Edirne gemacht hätten.
Berichte: Migranten in der Türkei reisen Richtung EU-Grenzen
Karliczek drückt bei Wasserstoff-Strategie aufs Tempo

Karliczek drückt bei Wasserstoff-Strategie aufs Tempo

Wasserstoff soll einen großen Anteil der Energieversorgung der Zukunft ausmachen. Noch ringt die Bundesregierung aber um die entsprechende Strategie. Nun prescht die Forschungsministerin vor.
Karliczek drückt bei Wasserstoff-Strategie aufs Tempo
Masernimpfpflicht tritt in Kraft: Was sich jetzt ändert

Masernimpfpflicht tritt in Kraft: Was sich jetzt ändert

Berlin (dpa) - Ab dem 1. März gilt in Deutschland eine Impfpflicht gegen Masern. Nicht nur Kinder, auch einige Erwachsenengruppen müssen nachweisen, dass sie immun gegen die Krankheit sind. Die Regelungen im Einzelnen:
Masernimpfpflicht tritt in Kraft: Was sich jetzt ändert
Große Mehrheit für verbindliches Rüstungsexportgesetz

Große Mehrheit für verbindliches Rüstungsexportgesetz

Berlin (dpa) - Für ein Gesetz gegen Waffenlieferungen an Krieg führende Staaten, in Krisengebiete sowie an Länder außerhalb von EU und Nato sprechen sich einer Umfrage zufolge 70 Prozent der Bürger hierzulande aus.
Große Mehrheit für verbindliches Rüstungsexportgesetz
Munich Re verfehlt trotz Gewinnsprungs Erwartungen

Munich Re verfehlt trotz Gewinnsprungs Erwartungen

Munich Re erhöht den Gewinn deutlich. Doch in der Bilanz gibt es mehrere Wermutstropfen.
Munich Re verfehlt trotz Gewinnsprungs Erwartungen
Vor IAA-Enscheidung: Münchner Messechef siegessicher

Vor IAA-Enscheidung: Münchner Messechef siegessicher

München, Hamburg oder Berlin? Die Entscheidung über den künftigen Standort der Automesse IAA soll am Dienstag fallen, in Genf, wo sich die Autobauer treffen beim Salon d'Automobiles. Der Münchner Messechef sagt schon mal, warum der Süden gewinnen dürfte.
Vor IAA-Enscheidung: Münchner Messechef siegessicher
Beyond Meat verbucht weiter starke Geschäftszuwächse

Beyond Meat verbucht weiter starke Geschäftszuwächse

El Segundo (dpa) - Der für seine veganen Burger bekannte Fleischersatz-Hersteller Beyond Meat wächst weiter kräftig. Im vierten Quartal 2019 kletterten die Erlöse verglichen mit dem Vorjahreswert um 212 Prozent auf 98,5 Millionen Dollar (89,6 Mio Euro), wie das Unternehmen nach US-Börsenschluss mitteilte.
Beyond Meat verbucht weiter starke Geschäftszuwächse