Ressortarchiv: Politik & Wirtschaft

Protest an Grenze: Türkische Sicherheitskräfte gehen gegen Syrer vor

Protest an Grenze: Türkische Sicherheitskräfte gehen gegen Syrer vor

Türkische Sicherheitskräfte haben Aktivisten zufolge an einem Grenzübergang zu Syrien in Richtung von Demonstranten im Nachbarland geschossen und Tränengas eingesetzt.
Protest an Grenze: Türkische Sicherheitskräfte gehen gegen Syrer vor
Massenansturm: Über 150 Migranten gelangen in spanische Nordafrika-Exklave

Massenansturm: Über 150 Migranten gelangen in spanische Nordafrika-Exklave

Bei einem neuen Massenansturm afrikanischer Migranten sind mindestens 155 Menschen von Marokko aus in die spanische Nordafrika-Exklave Ceuta gelangt.
Massenansturm: Über 150 Migranten gelangen in spanische Nordafrika-Exklave
Tagebau Jänschwalde muss Betrieb vorerst einstellen

Tagebau Jänschwalde muss Betrieb vorerst einstellen

Cottbus/Jänschwalde (dpa) - Der Braunkohleabbau im Tagebau Jänschwalde in Brandenburg wird vom 1. September an vorläufig gestoppt. Das geht aus einem Beschluss des Verwaltungsgerichts Cottbus hervor.
Tagebau Jänschwalde muss Betrieb vorerst einstellen
Medien: Persönliche Assistentin von Trump tritt zurück

Medien: Persönliche Assistentin von Trump tritt zurück

Und schon wieder ein Abgang im Weißen Haus: Jetzt verlässt offenbar die persönliche Assistentin Donald Trump.
Medien: Persönliche Assistentin von Trump tritt zurück
Söder will Klimabonus statt CO2-Steuer

Söder will Klimabonus statt CO2-Steuer

Statt einer CO2-Steuer will Markus Söder (CSU) Bürger steuerlich begünstigen, die Energie sparen. Mit seiner Klimapolitik verfolgt er einen bestimmten Plan.
Söder will Klimabonus statt CO2-Steuer
Trump sagt Europa-Reise wegen Hurrikan "Dorian" komplett ab und warnt Bevölkerung

Trump sagt Europa-Reise wegen Hurrikan "Dorian" komplett ab und warnt Bevölkerung

Wegen des Hurrikans "Dorian", der auf die Ostküste der USA treffen wird, sagt Donald Trump seine Europa-Reise ab. Er will seine ganze Aufmerksamkeit dem Sturm widmen.
Trump sagt Europa-Reise wegen Hurrikan "Dorian" komplett ab und warnt Bevölkerung
Große Mehrheit gegen Reparationen für Polen und Griechenland

Große Mehrheit gegen Reparationen für Polen und Griechenland

Berlin (dpa) - Die Forderungen aus Polen und Griechenland nach Reparationen für Schäden aus dem Zweiten Weltkrieg stoßen in Deutschland auf breite Ablehnung.
Große Mehrheit gegen Reparationen für Polen und Griechenland
Für kleine Reparaturen: Bundeswehr-Kommandeure sollen diese Summe gestellt bekommen

Für kleine Reparaturen: Bundeswehr-Kommandeure sollen diese Summe gestellt bekommen

Die Bundeswehr-Kommandeure sollen bei Ausrüstungsmängeln selbständig tätig werden. Deshalb wird ihnen einem Bericht zufolge eine entsprechende Summe zur Verfügung gestellt.
Für kleine Reparaturen: Bundeswehr-Kommandeure sollen diese Summe gestellt bekommen
Brexit: Parlament wird lahmgelegt - Queen stimmt Plänen Boris Johnsons zu 

Brexit: Parlament wird lahmgelegt - Queen stimmt Plänen Boris Johnsons zu 

Brexit: Die Queen hat Boris Johnsons zugestimmt - das Unterhaus wird in eine extra-lange Pause geschickt, mitten im Ringen um einen geordneten Brexit. 
Brexit: Parlament wird lahmgelegt - Queen stimmt Plänen Boris Johnsons zu 
Conte rein, Salvini raus: "Neues Kapitel" für Italien

Conte rein, Salvini raus: "Neues Kapitel" für Italien

Italien könnte schon bald eine europafreundlichere Regierung haben. Der Plan des "Populisten in der Badehose" ist gescheitert. Doch auf dem Weg zu dem gewagten neuen Bündnis gibt es noch Unwägbarkeiten.
Conte rein, Salvini raus: "Neues Kapitel" für Italien
CDU baut Vorsprung in Sachsen aus - SPD-Plus in Brandenburg

CDU baut Vorsprung in Sachsen aus - SPD-Plus in Brandenburg

Am Sonntag wird in Brandenburg und Sachsen ein neuer Landtag gewählt. Wenige Tage zuvor baut in Sachsen die CDU in einer Umfrage ihren Vorsprung auf die AfD aus. In Brandenburg deutet weiter alles auf ein Kopf-an-Kopf-Rennen hin.
CDU baut Vorsprung in Sachsen aus - SPD-Plus in Brandenburg
Wehrmacht-Comeback? Zeitung „Times“ blamiert sich - AKK-Ministerium antwortet cool

Wehrmacht-Comeback? Zeitung „Times“ blamiert sich - AKK-Ministerium antwortet cool

75 Jahre nach dem endgültigen Aus für die Wehrmacht hat die britische Times eine Peinlichkeit geleistet. Feiner Spott kam aus dem Verteidigungsministerium.
Wehrmacht-Comeback? Zeitung „Times“ blamiert sich - AKK-Ministerium antwortet cool
Trump will zunächst 8600 US-Soldaten in Afghanistan lassen

Trump will zunächst 8600 US-Soldaten in Afghanistan lassen

Die Gespräche zwischen den USA und den Taliban nähern sich einem Ende - so heißt es. Ein Kernpunkt darin: der Abzug von US-Soldaten aus Afghanistan. Präsident Trump macht klar, dass er eine nennenswerte Zahl an Truppen dort belassen will - zumindest vorerst.
Trump will zunächst 8600 US-Soldaten in Afghanistan lassen
Der AfD drohen weitere Strafzahlungen wegen Parteifinanzen

Der AfD drohen weitere Strafzahlungen wegen Parteifinanzen

Berlin (dpa) - Wegen Unregelmäßigkeiten bei ihren Finanzen droht der AfD eine weitere Strafzahlung. Nach Angaben der Bundestagsverwaltung vom Donnerstag beläuft sich diese auf gut 34.000 Euro.
Der AfD drohen weitere Strafzahlungen wegen Parteifinanzen
Maas will EU-Einsatz für Golfregion nur unter Bedingungen

Maas will EU-Einsatz für Golfregion nur unter Bedingungen

Soll die EU einen eigenen Beitrag zur Sicherung des Schiffsverkehrs in der Straße von Hormus leisten? Mit dieser Frage beschäftigen sich die EU-Außenminister. Militärexperten warnen vor Zurückhaltung - auch wenn ein Einsatz Ressourcen binden würde.
Maas will EU-Einsatz für Golfregion nur unter Bedingungen
Dax steigt nach Entspannung im Zollstreit

Dax steigt nach Entspannung im Zollstreit

Frankfurt/Main (dpa) - Optimistischere Töne im Handelsstreit zwischen den USA und China sowie Aussichten auf ein Ende der Regierungskrise in Italien haben dem deutschen Aktienmarkt am Donnerstag frischen Schwung gegeben.
Dax steigt nach Entspannung im Zollstreit
Altmaier will den Mittelstand entlasten und besänftigen

Altmaier will den Mittelstand entlasten und besänftigen

Der Wirtschaftsminister drängt nach harter Kritik an seiner Politik wieder auf ein gutes Verhältnis zum Mittelstand. In seiner neuen Strategie wimmelt es vor Lob und Entlastungsvorschlägen. Fraglich aber ist, ob die SPD mitmacht.
Altmaier will den Mittelstand entlasten und besänftigen
Diäten fast verdoppelt: Berliner Abgeordnete langen kräftig zu - und machen Versprechen

Diäten fast verdoppelt: Berliner Abgeordnete langen kräftig zu - und machen Versprechen

„Arm, aber sexy“, so lautet das Berliner Klischee-Selbstbild. Die Abgeordneten des Stadtstaats werden künftig weniger „arm“ sein - machen dafür aber auch ein Versprechen.
Diäten fast verdoppelt: Berliner Abgeordnete langen kräftig zu - und machen Versprechen
Chinesischer Yuan auf niedrigstem Stand seit 2008

Chinesischer Yuan auf niedrigstem Stand seit 2008

Eine zu starke Abwertung ihrer Währung wollen Chinas Entscheidungsträger wohl nicht. Doch die Talfahrt des Yuan hat den angenehmen Nebeneffekt, dass mitten im Handelskrieg mit den USA chinesische Exporte in den Dollar-Raum billiger werden.
Chinesischer Yuan auf niedrigstem Stand seit 2008
Mitsotakis will mit Deutschland über Reparationen verhandeln

Mitsotakis will mit Deutschland über Reparationen verhandeln

Der neue griechische Ministerpräsident Mitsotakis will Europa zeigen, dass die Schuldenkrise überwunden ist und mit Kanzlerin Merkel den Blick nach vorne richten. Es gibt aber ein heikles Thema aus der Vergangenheit, das die Beziehungen belastet.
Mitsotakis will mit Deutschland über Reparationen verhandeln
Klöckner will übergreifende Klima-Nothilfen für den Wald

Klöckner will übergreifende Klima-Nothilfen für den Wald

Extreme Trockenheit und Borkenkäfer lassen den Wald leiden. Um die dramatischen Verluste zu reparieren, sucht die Politik den Dialog mit Praktikern und Experten. Finanzielle Zusagen gibt es noch nicht.
Klöckner will übergreifende Klima-Nothilfen für den Wald
„Sinnentleert“? CDU-Mann schießt scharf gegen Merkel - und nennt „geborenen“ Kanzler-Kandidaten

„Sinnentleert“? CDU-Mann schießt scharf gegen Merkel - und nennt „geborenen“ Kanzler-Kandidaten

In der CDU regt sich wieder Kritik an Angela Merkel: Eine „Sinnentleerung“ will ein Spitzenpolitiker aus der Partei erlebt haben. Er fordert ein bestimmtes Gesicht als Kanzler-Nachfolgerin.
„Sinnentleert“? CDU-Mann schießt scharf gegen Merkel - und nennt „geborenen“ Kanzler-Kandidaten
Britische „Times“ lässt deutsche Wehrmacht auferstehen 

Britische „Times“ lässt deutsche Wehrmacht auferstehen 

Der britischen „Times“ unterlief bei der Berichterstattung über den Zustand der deutschen Streitkräfte ein peinlicher Lapsus.
Britische „Times“ lässt deutsche Wehrmacht auferstehen 
E-Commerce wird für Douglas immer wichtiger

E-Commerce wird für Douglas immer wichtiger

Die Douglas-Parfümerien kennt jeder. Doch die Wachstumstreiber des Konzerns sind sie schon lange nicht mehr. Für die Zukunft setzt Konzernchefin Tina Müller deshalb auf einen Mix aus Onlinehandel und stationärem Geschäft - und auf "Beauty Food".
E-Commerce wird für Douglas immer wichtiger
Hessischer Polizei-Skandal: Polizisten mit rechter Gesinnung

Hessischer Polizei-Skandal: Polizisten mit rechter Gesinnung

Morddrohungen gegen die Anwältin Seda Basay-Yildiz brachten ans Licht: In der hessischen Polizei arbeiten Beamte mit rechtsextremer Gesinnung. 
Hessischer Polizei-Skandal: Polizisten mit rechter Gesinnung
Breite Skepsis bei Migration - stärker im Osten

Breite Skepsis bei Migration - stärker im Osten

Die Bevölkerung blickt skeptisch auf Zuwanderung. Aber es gibt auch eine pragmatische Sicht auf die Vor- und Nachteile. Eine Studie sieht unterm Strich eine robuste Willkommenskultur. Im Osten sind die Vorbehalte größer.
Breite Skepsis bei Migration - stärker im Osten
Gutachten sieht Möglichkeit für Kopftuchverbot an Schulen

Gutachten sieht Möglichkeit für Kopftuchverbot an Schulen

Immer wieder wird in Deutschland über ein mögliches Kopftuchverbot an Schulen diskutiert. Ein Rechtsgutachten kommt jetzt zu dem Schluss: Ein Verbot zumindest für Mädchen bis 14 wäre kein Verstoß gegen das Grundgesetz.
Gutachten sieht Möglichkeit für Kopftuchverbot an Schulen
Erschreckende Studie: Wer E-Scooter fährt, stößt mehr CO2 aus als bei Busfahrt

Erschreckende Studie: Wer E-Scooter fährt, stößt mehr CO2 aus als bei Busfahrt

E-Scooter sind modern, trendy und geben dem umweltbewussten Städter ein gutes Gefühl. Letzteres leider völlig zu Unrecht. Eine aktuelle Studie aus den USA zeigt Verstörendes auf.
Erschreckende Studie: Wer E-Scooter fährt, stößt mehr CO2 aus als bei Busfahrt
Erdogan bei Putin zu Besuch: Lage in Syrien spitzt sich zu - türkischer Präsident warnt die USA

Erdogan bei Putin zu Besuch: Lage in Syrien spitzt sich zu - türkischer Präsident warnt die USA

Nach dem Besuch des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan bei Kremlchef Wladimir Putin soll sich die Lage in Syrien schon bald „normalisieren“. Zugleich wird die USA gewarnt.
Erdogan bei Putin zu Besuch: Lage in Syrien spitzt sich zu - türkischer Präsident warnt die USA
E-Scooter erzeugen mehr Treibhausgasemissionen als ein Dieselbus

E-Scooter erzeugen mehr Treibhausgasemissionen als ein Dieselbus

Sie stehen überall in den Städten. Aber sind E-Scooter wirklich so umweltfreundlich wie die Anbieter behaupten? Eine Analyse.
E-Scooter erzeugen mehr Treibhausgasemissionen als ein Dieselbus
Sparkassen: Strafzinsen könnten "breite Bevölkerung" treffen

Sparkassen: Strafzinsen könnten "breite Bevölkerung" treffen

Kleinsparer zahlen schon seit Jahren drauf, die Mini-Zinsen werden von der Inflation geschluckt. Doch es könnte durch die Geldpolitik der EZB noch schlimmer werden.
Sparkassen: Strafzinsen könnten "breite Bevölkerung" treffen
Inflation schwächt sich im August ab

Inflation schwächt sich im August ab

Der Preisauftrieb in Deutschland hat sich im August verlangsamt. Für Nahrungsmittel müssen Verbraucher allerdings deutlich tiefer ins Portemonnaie greifen als ein Jahr zuvor. Das liegt auch am Wetter.
Inflation schwächt sich im August ab
Urteil: AfD-Fraktion durfte Sayn-Wittgenstein ausschließen

Urteil: AfD-Fraktion durfte Sayn-Wittgenstein ausschließen

Erst wird Doris von Sayn-Wittgenstein aus der AfD geworfen. Dann entscheidet das Landesverfassungsgericht in Schleswig, dass auch ihr Ausschluss aus der Landtagsfraktion rechtlich nicht zu beanstanden ist. Sayn-Wittgenstein zeigt sich davon jedoch unberührt.
Urteil: AfD-Fraktion durfte Sayn-Wittgenstein ausschließen
Wachsende Unzufriedenheit bei Deutschlands Azubis

Wachsende Unzufriedenheit bei Deutschlands Azubis

In Deutschland gibt es mehr freie Ausbildungsplätze als junge Menschen, die eine Lehrstelle suchen. Doch immer wieder bleiben Plätze frei. Das könnte auch an den nicht immer angenehmen Arbeitsbedingungen liegen.
Wachsende Unzufriedenheit bei Deutschlands Azubis
Boomendes Digitalgeschäft treibt Bertelsmann an

Boomendes Digitalgeschäft treibt Bertelsmann an

Im Internet ist für Medienunternehmen kein Geld zu verdienen? Bertelsmann macht da ganz andere Erfahrungen und freut sich über das wohl das beste erste Halbjahr der Firmengeschichte.
Boomendes Digitalgeschäft treibt Bertelsmann an
Vapiano kämpft mit Millionenverlusten - dieser Plan soll Standorte retten

Vapiano kämpft mit Millionenverlusten - dieser Plan soll Standorte retten

Die Restaurantkette Vapiano steckt in der Krise - und kämpft mit Millionenverlusten. Doch ein Plan soll Standorte retten.
Vapiano kämpft mit Millionenverlusten - dieser Plan soll Standorte retten
IFA will Umsatzflaute in der Unterhaltungselektronik trotzen

IFA will Umsatzflaute in der Unterhaltungselektronik trotzen

Mit einer Fülle von Innovationen lockt die IFA wieder auf das Messegelände in Berlin. Die Branche erhofft sich vor allem Schwung für das Weihnachtsgeschäft. Denn sinkende Konjunkturerwartungen drücken auch auf das Geschäft der Unterhaltungselektronik.
IFA will Umsatzflaute in der Unterhaltungselektronik trotzen
Korruption: Samsung-Erben droht neue Haftstrafe

Korruption: Samsung-Erben droht neue Haftstrafe

Schlechte Nachrichten für Samsung: Der inoffizielle Chef des größten südkoreanischen Konglomerats, Lee Jae Yong, soll wegen Korruption zurück auf die Anklagebank. Das höchste Gericht weist den Fall zurück an eine untergeordnete Instanz.
Korruption: Samsung-Erben droht neue Haftstrafe
Greta Thunberg erreicht New York - Klimaprotest am Freitag

Greta Thunberg erreicht New York - Klimaprotest am Freitag

Die zweiwöchige Atlantik-Reise liegt hinter ihr: Klimaaktivistin Greta Thunberg ist in New York angekommen. Im Land von US-Präsident Trump, der von Klimaschutz wenig hält, will die 16-Jährige gleich zu einer ersten Tat schreiten.
Greta Thunberg erreicht New York - Klimaprotest am Freitag
Deutscher Arbeitsmarkt wehrt sich gegen die Konjunkturflaute

Deutscher Arbeitsmarkt wehrt sich gegen die Konjunkturflaute

Der Arbeitsmarkt in Deutschland bleibt auch im August robust - wenngleich die schwächelnde Konjunktur ihn nicht mehr völlig unberührt lässt. Die Zahl der Arbeitslosen stieg auf 2,319 Millionen. Und dennoch werden noch immer Leute gesucht - auch Auszubildende.
Deutscher Arbeitsmarkt wehrt sich gegen die Konjunkturflaute
Er wurde von Deutschland gesucht: Spanische Polizei fasst mutmaßlichen Terror-Helfer

Er wurde von Deutschland gesucht: Spanische Polizei fasst mutmaßlichen Terror-Helfer

Der spanischen Polizei ist eine überraschende Festnahme gelungen. Ein vor zwei Jahren aus Deutschland geflohener mutmaßlicher Terrorhelfer ging den Behörden ins Netz.
Er wurde von Deutschland gesucht: Spanische Polizei fasst mutmaßlichen Terror-Helfer
Kriselnde NordLB rechnet für 2019 weiter mit Verlust

Kriselnde NordLB rechnet für 2019 weiter mit Verlust

Die Neuaufstellung der kriselnden NordLB schreitet voran: Die Landesbank verbessert ihr Ergebnis und senkt die Verwaltungskosten. Der Ausblick auf das zweite Halbjahr ist dennoch düster - und die dringend benötigte Kapitalspritze in Milliardenhöhe steht weiter aus.
Kriselnde NordLB rechnet für 2019 weiter mit Verlust
Neue Migrationsstudie: Weiterhin Skepsis gegenüber Einwanderung - aber positive Tendenz

Neue Migrationsstudie: Weiterhin Skepsis gegenüber Einwanderung - aber positive Tendenz

Eine neue Migrationsstudie zeigt, dass in Deutschland nach wie vor Skepsis bezüglich der Einwanderung vorherrscht. Es werden aber positive Effekte wahrgenommen.
Neue Migrationsstudie: Weiterhin Skepsis gegenüber Einwanderung - aber positive Tendenz
Tarifbeschäftigte verdienten im zweiten Quartal mehr

Tarifbeschäftigte verdienten im zweiten Quartal mehr

Wiesbaden (dpa) - Die Tarifbeschäftigten in Deutschland haben im zweiten Quartal dieses Jahres deutlich höhere Bruttogehälter verdient als ein Jahr zuvor.
Tarifbeschäftigte verdienten im zweiten Quartal mehr
Hongkonger Polizei verbietet Massenprotest

Hongkonger Polizei verbietet Massenprotest

Erstmals seit Ausbruch der Proteste am 9. Juni verbieten die Behörden den Demonstranten sowohl Marsch als auch Kundgebung. Dennoch dürften Tausende auf die Straße gehen. Chinas Militär wechselt derweil seine Truppen in der Sonderverwaltungszone aus.
Hongkonger Polizei verbietet Massenprotest
Bei Markus Lanz: Spekulation über Söder als möglichen neuen Kanzler - „Gibt Menschen in Berlin, die ...“

Bei Markus Lanz: Spekulation über Söder als möglichen neuen Kanzler - „Gibt Menschen in Berlin, die ...“

Im ZDF hat es am Dienstagabend bei Markus Lanz wilde Spekulationen über die politische Zukunft in Deutschland gegeben: Ein bekannter Journalist glaubt an einen bayerischen Bundeskanzler.
Bei Markus Lanz: Spekulation über Söder als möglichen neuen Kanzler - „Gibt Menschen in Berlin, die ...“
Ex-Commerzbank-Chef Blessing verlässt UBS

Ex-Commerzbank-Chef Blessing verlässt UBS

Zürich (dpa) - Ex-Commerzbank-Chef Martin Blessing verlässt nach nur drei Jahren die Schweizer Bank UBS. Der zwischenzeitlich auch als ein möglicher Nachfolger des UBS-Chefs Sergio Ermotti gehandelte deutsche Manager gibt Ende des Jahres sein Vorstandsmandat auf.
Ex-Commerzbank-Chef Blessing verlässt UBS
NordLB steigert Konzernergebnis und senkt Verwaltungsaufwand

NordLB steigert Konzernergebnis und senkt Verwaltungsaufwand

Hannover (dpa) - Die Norddeutsche Landesbank (NordLB) sieht sich trotz der weiter ausstehenden Kapitalspritze auf einem guten Weg. Im ersten Halbjahr steigerte die Bank das Konzernergebnis deutlich auf 149 (Vorjahr: 54) Millionen Euro, wie die NordLB in Hannover mitteilte.
NordLB steigert Konzernergebnis und senkt Verwaltungsaufwand
Wegen EZB-Taktik: Sparkassenchef bereitet Bankkunden auf höhere Kosten vor

Wegen EZB-Taktik: Sparkassenchef bereitet Bankkunden auf höhere Kosten vor

Bankkunden müssen sich offenbar auf steigende Kosten einstellen. Das deutet Sparkassenchef Helmut Schleweis an. Hintergrund sei das Vorgehen der EZB.
Wegen EZB-Taktik: Sparkassenchef bereitet Bankkunden auf höhere Kosten vor
Johnson verordnet britischem Parlament eine Zwangspause

Johnson verordnet britischem Parlament eine Zwangspause

Mit einem umstrittenen Manöver will der britische Premier die Zeit für Brexit-Debatten im Parlament verkürzen - offenbar, um seine Pläne für einen No-Deal-Brexit durchziehen zu können. Die Empörung ist groß. Zustimmung kommt aber von der anderen Atlantikseite.
Johnson verordnet britischem Parlament eine Zwangspause