Ressortarchiv: Politik & Wirtschaft

Online-Shop muss Matratze auch ausgepackt zurücknehmen

Online-Shop muss Matratze auch ausgepackt zurücknehmen

Wer im Internet einkauft, schickt vieles problemlos zurück. Auf bestimmten Produkten bleiben Kunden allerdings sitzen. Ein BGH-Urteil stärkt ihr Widerrufsrecht. Nur eine Frage bleibt dabei offen.
Online-Shop muss Matratze auch ausgepackt zurücknehmen
Chemiebranche gerät mehr in Sog von schwacher Weltwirtschaft

Chemiebranche gerät mehr in Sog von schwacher Weltwirtschaft

Zollstreit und eine maue Industrienachfrage machen der Chemie- und Pharmaindustrie zu schaffen. Schnelle Besserung ist kaum in Sicht. Die Hoffnungen ruhen nun auf den Autobauern.
Chemiebranche gerät mehr in Sog von schwacher Weltwirtschaft
Ruhani kündigt Urananreicherung im Iran ab Sonntag an

Ruhani kündigt Urananreicherung im Iran ab Sonntag an

Es dürfte das endgültige Aus für den Atomdeal bedeuten: Ab dem Wochenende will der Iran wieder unbegrenzt Uran anreichern. Dem Eskalationskurs hat auch ein Vermittlungstreffen hochrangiger Diplomaten nichts entgegenzusetzen.
Ruhani kündigt Urananreicherung im Iran ab Sonntag an

Automobil-Ikone Lee Iacocca ist tot

Lee Iacocca war einer der ganz Großen in der US-Automobilindustrie. Er galt nicht nur als einer der Väter des legendären Ford Mustang, dem visionären Manager wird auch die Rettung von Chrysler zugute gehalten. Jetzt trauert die Branche.
Automobil-Ikone Lee Iacocca ist tot
Begrenzter Spielraum für künftige EZB-Führung

Begrenzter Spielraum für künftige EZB-Führung

Mario Draghi hat als EZB-Präsident Maßstäbe gesetzt. Bringt sein Abschied die Wende in der europäischen Geldpolitik? Zweifel sind angebracht.
Begrenzter Spielraum für künftige EZB-Führung
Streit um Abtreibungsparagrafen: Urteil gegen Ärztin aufgehoben

Streit um Abtreibungsparagrafen: Urteil gegen Ärztin aufgehoben

Der Fall der Gießener Ärztin Kristina Hänel, die unerlaubt für Schwangerschaftsabbrüche geworben haben soll, kommt erneut vor Gericht. Ihre Verurteilung wurde aufgehoben.
Streit um Abtreibungsparagrafen: Urteil gegen Ärztin aufgehoben
Aufsichtsbehörde: Unhaltbare Zustände in US-Migrantenlagern

Aufsichtsbehörde: Unhaltbare Zustände in US-Migrantenlagern

Keine Duschen, keine Wechselwäsche, heillos überfüllte Zellen: Nun warnt auch eine interne Aufsichtsbehörde vor unhaltbaren Zuständen in Migrantenlagern in den USA. Ein Mitarbeiter einer der Einrichtungen spricht von einer "tickenden Zeitbombe".
Aufsichtsbehörde: Unhaltbare Zustände in US-Migrantenlagern
AfD sorgt für Eklat während Rede in Bremen

AfD sorgt für Eklat während Rede in Bremen

Die scheidende Landtagspräsidentin in Bremen, Antje Grotheer, hat in ihrer Abschlussrede die rechtspopulistische AfD als Motor der sprachlichen Verrohung in Deutschland kritisiert.
AfD sorgt für Eklat während Rede in Bremen
Blackout-Gefahr: Strom-Not an drei Juni-Tagen - Preis ging durch die Decke

Blackout-Gefahr: Strom-Not an drei Juni-Tagen - Preis ging durch die Decke

Im Juni wird mehrfach mehr Strom benötigt als zur Verfügung steht. Nachbarländer müssen helfen, der Strompreis geht durch die Decke. 
Blackout-Gefahr: Strom-Not an drei Juni-Tagen - Preis ging durch die Decke
Österreich wählt am 29. September neues Parlament

Österreich wählt am 29. September neues Parlament

Nach dem Bruch der rechtskonservativen Regierung in Österreich wird dort am 29. September ein neues Parlament gewählt.
Österreich wählt am 29. September neues Parlament
VW steigert US-Absatz kräftig

VW steigert US-Absatz kräftig

Der US-Automarkt steht zum Halbjahr vor einer mauen Absatzbilanz, doch Volkswagen macht weiter ordentlich Boden gut. Bei den anderen deutschen Herstellern ergibt sich ein gemischtes Bild.
VW steigert US-Absatz kräftig
Navy-Seals-Soldaten von Mordvorwurf freigesprochen

Navy-Seals-Soldaten von Mordvorwurf freigesprochen

Die Navy Seals sind eine legendäre Spezialeinheit des US-Militärs, nun wurde einer ihrer Soldaten angeklagt, weil er einen Gefangenen im Irak ermordet haben soll. Der Beschuldigte wird in allen Anklagepunkten freigesprochen - bis auf einen.
Navy-Seals-Soldaten von Mordvorwurf freigesprochen
DGB fordert bessere Hilfe für Arbeitslose mit Behinderung

DGB fordert bessere Hilfe für Arbeitslose mit Behinderung

Nach einem Unfall oder einer Krankheit können manche Menschen nicht wie bisher in ihrem Beruf arbeiten. Sie brauchen spezielle Hilfe. Ob sie die bekommen, hängt laut Gewerkschaftsbund auch davon ab, wer für sie zuständig ist.
DGB fordert bessere Hilfe für Arbeitslose mit Behinderung
Der Vater des Ford Mustang ist tot: Trauer um amerikanische Automobil-Ikone

Der Vater des Ford Mustang ist tot: Trauer um amerikanische Automobil-Ikone

Lee Iacocca war einer der ganz Großen in der US-Automobilindustrie. Er galt nicht nur als einer der Väter des legendären Ford Mustang. Jetzt ist er tot. 
Der Vater des Ford Mustang ist tot: Trauer um amerikanische Automobil-Ikone
Fast 40 Tote bei Angriff auf Flüchtlingslager nahe Tripolis

Fast 40 Tote bei Angriff auf Flüchtlingslager nahe Tripolis

Bei einem Luftangriff auf ein Flüchtlingslager nahe der libyschen Hauptstadt Tripolis sind fast 40 Menschen getötet worden.
Fast 40 Tote bei Angriff auf Flüchtlingslager nahe Tripolis
Kriegsverbrechen im Irak: Überraschendes Urteil für US-Elitesoldat

Kriegsverbrechen im Irak: Überraschendes Urteil für US-Elitesoldat

Er stand wegen zahlreicher mutmaßlicher Kriegsverbrechen vor Gericht. Doch jetzt ging ein Prozess gegen einen US-Elitesoldaten unerwartet Ende.
Kriegsverbrechen im Irak: Überraschendes Urteil für US-Elitesoldat
„Globukalypse“? SPD-Mann gegen Homöopathie-„Zauber“ - Doch es gibt einen Haken

„Globukalypse“? SPD-Mann gegen Homöopathie-„Zauber“ - Doch es gibt einen Haken

Globuli gegen das Sommerloch: SPD-Gesundheitsexperte Lauterbach will Krankenkassen nicht mehr für Homöopathie zahlen lassen. Am Ende könnte es außer Wut nicht viel geben.
„Globukalypse“? SPD-Mann gegen Homöopathie-„Zauber“ - Doch es gibt einen Haken
Sea-Watch-Kapitänin Rackete kommt frei

Sea-Watch-Kapitänin Rackete kommt frei

Die deutsche Hilfsorganisation Sea-Watch jubelt - ihre Kapitänin ist nach ihrer Festnahme wieder frei. Italiens Innenminister reagiert mit gewohnt scharfem Ton. Und eigentlich geht es um ein viel größeres Problem.
Sea-Watch-Kapitänin Rackete kommt frei
Thermomix-Knall: Hype vorbei - jetzt kündigt Vorwerk drastische Konsequenz an

Thermomix-Knall: Hype vorbei - jetzt kündigt Vorwerk drastische Konsequenz an

Vorwerk fertigt den Thermomix bislang an seinem Stammsitz in Wuppertal. Ende 2019 soll damit jedoch Schluss sein. Das hat Konsequenzen für die Mitarbeiter.
Thermomix-Knall: Hype vorbei - jetzt kündigt Vorwerk drastische Konsequenz an
Standort für Batteriefabrik: Länder beklagen sich bei Merkel

Standort für Batteriefabrik: Länder beklagen sich bei Merkel

Deutschland will die Batteriezellenforschung stärken. Nach der Entscheidung über den Hauptstandort für ein neues Forschungszentrum ebbt die Kritik darüber nicht ab. Ganz im Gegenteil.
Standort für Batteriefabrik: Länder beklagen sich bei Merkel
US-Präsident Trump warnt Iran: "Sie spielen mit dem Feuer"

US-Präsident Trump warnt Iran: "Sie spielen mit dem Feuer"

Der Iran hat erstmals gegen die Auflagen des Atomabkommens verstoßen. Die Diplomatie kommt im Moment nicht weiter. Dafür gibt es wieder Drohungen und Warnungen aus Washington. Wie geht es weiter?
US-Präsident Trump warnt Iran: "Sie spielen mit dem Feuer"
Offiziell: Von der Leyen soll EU-Chefin werden - Schulz fassungslos, Weber gibt auf

Offiziell: Von der Leyen soll EU-Chefin werden - Schulz fassungslos, Weber gibt auf

Einen Monat nach der Europawahl wollen die EU-Staats- und Regierungschefs bei ihrem Sondertreffen über die Neubesetzung von mindestens drei EU-Spitzenposten entscheiden. Merkel, Macron und Co. stehen unter Druck.
Offiziell: Von der Leyen soll EU-Chefin werden - Schulz fassungslos, Weber gibt auf
Lagarde soll EZB-Präsidentin werden

Lagarde soll EZB-Präsidentin werden

Brüssel (dpa) - Die Chefin des Internationalen Währungsfonds, Christine Lagarde, soll Mario Draghi an der Spitze der Europäischen Zentralbank (EZB) nachfolgen. Darauf verständigten sich die EU-Staats- und Regierungschefs in Brüssel, wie Ratspräsident Donald Tusk mitteilte.
Lagarde soll EZB-Präsidentin werden
Österreich beschließt Totalverbot von Glyphosat

Österreich beschließt Totalverbot von Glyphosat

Der Schritt ist ein Signal. Österreich hat als erstes Land in der EU ein Verbot des Unkrautvernichters Glyphosat beschlossen. Ob das rechtlich hält, ist eine andere Frage.
Österreich beschließt Totalverbot von Glyphosat
Trumps Zoll-Drohung gegen EU bremst Dax aus

Trumps Zoll-Drohung gegen EU bremst Dax aus

Frankfurt/Main (dpa) - Neue Drohungen der USA gegen die Europäische Union im Zollkonflikt haben den deutschen Aktienmarkt am Dienstag gebremst.
Trumps Zoll-Drohung gegen EU bremst Dax aus
Huawei plant weiter mit Google-Betriebssystem Android

Huawei plant weiter mit Google-Betriebssystem Android

Smartphones ohne Android? Schwierig. Der chinesische Elektronikriese Huawei hofft auf Entspannung im Handelsstreit mit den USA - sonst wäre seine Handys bald mehr oder weniger unverkäuflich. Nun kündigt das Unternehmen optimistisch an, auch künftige Modelle mit Googles Betriebssystem auszuliefern.
Huawei plant weiter mit Google-Betriebssystem Android
Nach Neonazi-Aktion: CSU schließt Mitglied aus

Nach Neonazi-Aktion: CSU schließt Mitglied aus

Rechtsextremisten hatten sich im Februar mit Fackeln vor einer Flüchtlingsunterkunft versammelt. Später zogen sie dann zum einstigen NS-Reichsparteitagsgelände. 
Nach Neonazi-Aktion: CSU schließt Mitglied aus
"Opec+"-Runde berät über Verlängerung der Erdöl-Förderlimits

"Opec+"-Runde berät über Verlängerung der Erdöl-Förderlimits

Der Beschluss gilt nur noch als Formsache: Die 24 Staaten der "Opec+"-Runde werden wohl auch in Zukunft gemeinsam mit Produktionslimits den Ölmarkt beeinflussen wollen. Zudem steht ein Symbol der Einigkeit auf der Agenda.
"Opec+"-Runde berät über Verlängerung der Erdöl-Förderlimits
Stephan E. widerruft Geständnis im Mordfall Lübcke

Stephan E. widerruft Geständnis im Mordfall Lübcke

Ich war's, ich war's doch nicht - überraschende Wendung im Mordfall Walter Lübcke: Der unter Mordverdacht stehende Stephan E. hat am Dienstag sein Geständnis widerrufen. Die Ermittler gehen jedoch von einem Widerruf aus taktischen Gründen aus.
Stephan E. widerruft Geständnis im Mordfall Lübcke
Zeitweise zu wenig Strom im deutschen Netz

Zeitweise zu wenig Strom im deutschen Netz

Im Stromnetz müssen sich Erzeugung und Verbrauch die Waage halten. Dieses Gleichgewicht war an drei Juni-Tagen erheblich gestört. Ein sogenannter Blackout hat aber nicht gedroht.
Zeitweise zu wenig Strom im deutschen Netz
Bundesanwaltschaft in Anfangsjahren mit Altnazis belastet

Bundesanwaltschaft in Anfangsjahren mit Altnazis belastet

Gewalt und Terror von rechts fordern den Staat neu heraus. Zeitgleich forscht die Bundesanwaltschaft im eigenen Haus: Wie stark war die Behörde in der jungen Bundesrepublik durch Mitarbeiter mit NS-Vergangenheit belastet? Eine Personalie sticht besonders hervor.
Bundesanwaltschaft in Anfangsjahren mit Altnazis belastet
Millionen-Bußgeld für Facebook wegen Hasskommentaren

Millionen-Bußgeld für Facebook wegen Hasskommentaren

Netzwerke wie Facebook müssen in Deutschland Hasspostings schnell löschen. Sie müssen aber auch exakt über das Ausmaß rechtswidriger Inhalte berichten. Das Bundesamt für Justiz sieht hier Mängel und verhängt gegen Facebook ein Millionen-Bußgeld.
Millionen-Bußgeld für Facebook wegen Hasskommentaren
General Flugsicherheit untersucht Hubschrauber-Absturz

General Flugsicherheit untersucht Hubschrauber-Absturz

Wieder trifft es eine Maschine der Bundeswehr: Eine Woche nach der Kollision von zwei Eurofightern stürzt jetzt ein Hubschrauber ab. Eine Soldatin stirbt.
General Flugsicherheit untersucht Hubschrauber-Absturz
DKB-Online-Banking funktioniert wieder

DKB-Online-Banking funktioniert wieder

Berlin (dpa) - Der Online-Zugang für die Kunden der Deutschen Kreditbank (DKB) funktioniert wieder. "Aktuell können unsere Kunden wieder uneingeschränkt über die DKB-Webseite und unsere DKB-App auf das Internetbanking zugreifen", teilte die Online-Bank mit.
DKB-Online-Banking funktioniert wieder
Lieferdienst-Radler klagen über schlechte Bedingungen

Lieferdienst-Radler klagen über schlechte Bedingungen

Essen auf (Fahr-)Rädern: Die Lieferanten von Deliveroo und Lieferando gehören in vielen deutschen Großstädten inzwischen zum Straßenbild. Und sie werden gern gebucht - doch die Fahrer arbeiten unter teils schwierigen Bedingungen.
Lieferdienst-Radler klagen über schlechte Bedingungen
"Schlag ins Kontor": DIHK senkt Exportaussichten für Firmen

"Schlag ins Kontor": DIHK senkt Exportaussichten für Firmen

Deutsche Firmen im Ausland blicken unsicherer in die Zukunft. Die Folge: Es soll weniger investiert werden.
"Schlag ins Kontor": DIHK senkt Exportaussichten für Firmen
Wachstum Fehlanzeige für Maschinenbauer

Wachstum Fehlanzeige für Maschinenbauer

Weniger Aufträge und sinkende Produktion: Die Wachstumsaussichten für die deutschen Maschinenbauer haben sich deutlich verdüstert.
Wachstum Fehlanzeige für Maschinenbauer
Pilotabschluss im Einzelhandel

Pilotabschluss im Einzelhandel

Arbeitgeber und Gewerkschaft haben bei den Verhandlungen in Nordrhein-Westfalen einen Durchbruch erzielt. Er könnte zum Vorbild für andere Regionen werden.
Pilotabschluss im Einzelhandel
Viele Verspätungen - Hitze-Juni bremst Bahn aus

Viele Verspätungen - Hitze-Juni bremst Bahn aus

Bäume stürzen um, Regenmassen unterspülen Gleise, es brennt an der Strecke: Züge ans Ziel zu bringen, war in den vergangenen Wochen nicht immer einfach. Die Bahn hat aber auch eine gute Nachricht.
Viele Verspätungen - Hitze-Juni bremst Bahn aus
Nächster Handelskonflikt - USA drohen EU mit weiteren Strafzöllen

Nächster Handelskonflikt - USA drohen EU mit weiteren Strafzöllen

Strafzölle auf Oliven, Whisky oder Gusseisenrohre: Die USA nehmen sich nach China nun wieder die EU vor. Hintergrund ist ein alter Konflikt um illegale Staatshilfen beim Flugzeugbau.
Nächster Handelskonflikt - USA drohen EU mit weiteren Strafzöllen
USA drohen EU mit Strafzöllen auf Oliven, Käse und Whisky

USA drohen EU mit Strafzöllen auf Oliven, Käse und Whisky

Strafzölle auf Oliven, Whisky oder Gusseisenrohre: Die USA nehmen sich nach China nun wieder die EU vor. Hintergrund ist ein alter Konflikt um illegale Staatshilfen beim Flugzeugbau.
USA drohen EU mit Strafzöllen auf Oliven, Käse und Whisky
Umfrage: CDU und AfD bei Landtagswahl in Sachsen gleichauf

Umfrage: CDU und AfD bei Landtagswahl in Sachsen gleichauf

Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen CDU und AfD vor der Landtagswahl in Sachsen - und die Sozialdemokraten schauen von der 9-Prozent-Marke aus zu.
Umfrage: CDU und AfD bei Landtagswahl in Sachsen gleichauf
Hamburgs Bürgermeister: Mietendeckel bremsen Investitionen

Hamburgs Bürgermeister: Mietendeckel bremsen Investitionen

Wohnen in beliebten Gegenden muss günstiger werden, da ist man sich einig. Jetzt kursieren neue Ideen, von Mieterhöhungsverbot bis Pflicht zum Bauen. Doch einige könnten nach hinten losgehen.
Hamburgs Bürgermeister: Mietendeckel bremsen Investitionen
Hongkongs Regierungschefin verurteilt Angriff auf Parlament

Hongkongs Regierungschefin verurteilt Angriff auf Parlament

Die Ausschreitungen in Hongkong sollen für die beteiligten Protestler nach dem Willen der Regierungschefin ein Nachspiel haben. Peking geht noch einen Schritt weiter und sieht "Extremisten" am Werk.
Hongkongs Regierungschefin verurteilt Angriff auf Parlament
Joe Biden verliert nach TV-Duell stark an Beliebtheit

Joe Biden verliert nach TV-Duell stark an Beliebtheit

Mehr als 30 Bewerber wollen für die Demokraten gegen Präsident Trump in die Wahl 2020 ziehen. Bislang lag Ex-Vizepräsident Biden weit vorne, doch bei der ersten TV-Debatte hat ihm eine Konkurrentin die Show gestohlen - sie holt nun in einer Umfrage deutlich auf.
Joe Biden verliert nach TV-Duell stark an Beliebtheit
Trump nennt Teherans Verstoß gegen Atomabkommen "Spiel mit dem Feuer"

Trump nennt Teherans Verstoß gegen Atomabkommen "Spiel mit dem Feuer"

Nach dem erstmaligen Verstoß des Iran gegen das internationale Atomabkommen haben die fünf ständigen Mitglieder im UN-Sicherheitsrat die Überschreitung der zulässigen Menge gering angereicherten Urans kritisiert.
Trump nennt Teherans Verstoß gegen Atomabkommen "Spiel mit dem Feuer"
Modellprojekt zum solidarischen Grundeinkommen beschlossen

Modellprojekt zum solidarischen Grundeinkommen beschlossen

Berlin geht bei der Bekämpfung der Langzeitarbeitslosigkeit neue Wege. Die Idee aus der Hauptstadt stößt dabei im Bund auf wenig Gegenliebe.
Modellprojekt zum solidarischen Grundeinkommen beschlossen
„Falsch und gefährlich“: AfD-Spitze empört über von Sayn-Wittgensteins Wahl

„Falsch und gefährlich“: AfD-Spitze empört über von Sayn-Wittgensteins Wahl

Doris von Sayn-Wittgenstein ist zur AfD-Landeschefin in Schleswig-Holstein gewählt worden. Der Bundesvorstand der Partei kritisiert das scharf - und will weiter bis zum Äußersten gehen.
„Falsch und gefährlich“: AfD-Spitze empört über von Sayn-Wittgensteins Wahl
Ivanka Trump: Peinlich-Moment beim G20-Gipfel - Macron ignoriert sie einfach eiskalt

Ivanka Trump: Peinlich-Moment beim G20-Gipfel - Macron ignoriert sie einfach eiskalt

Ivanka Trump ist weder Politikerin noch Diplomatin, dennoch begleitet sie ihren Vater Donald Trump gerne auf Staatsbesuchen. Jetzt ist ein kurioses Video aufgetaucht, das die Präsidententochter auf dem G20-Gipfel zeigt. 
Ivanka Trump: Peinlich-Moment beim G20-Gipfel - Macron ignoriert sie einfach eiskalt
Modellprojekt zum solidarischen Grundeinkommen beschlossen

Modellprojekt zum solidarischen Grundeinkommen beschlossen

Berlin (dpa) - In Berlin startet in wenigen Wochen ein bundesweit einmaliges Modellprojekt zum solidarischen Grundeinkommen, das auch Alternativen zu Hartz IV aufzeigen soll. Einen entsprechenden Beschluss fasste der rot-rot-grüne Senat.
Modellprojekt zum solidarischen Grundeinkommen beschlossen