Ressortarchiv: Politik & Wirtschaft

Arbeitskosten in Deutschland weiterhin über dem EU-Schnitt

Arbeitskosten in Deutschland weiterhin über dem EU-Schnitt

Wiesbaden (dpa) - Die Arbeitskosten in Deutschland liegen weiterhin um knapp ein Drittel über dem EU-Schnitt.
Arbeitskosten in Deutschland weiterhin über dem EU-Schnitt
Nach Ukraine-Wahl: Putin schlägt im Streit mit Selenskyj versöhnliche Töne an

Nach Ukraine-Wahl: Putin schlägt im Streit mit Selenskyj versöhnliche Töne an

Viele Ukrainer erhoffen sich mit Präsident Wolodymyr Selenskyj eine Besserung der wirtschaftlichen Lage und der Beziehungen zu Russland. Doch die Spannungen gehen erstmal weiter. Pressestimmen.
Nach Ukraine-Wahl: Putin schlägt im Streit mit Selenskyj versöhnliche Töne an
„Sägen am Ast, auf dem wir sitzen“: Die zweite große Bedrohung für die Menschheit

„Sägen am Ast, auf dem wir sitzen“: Die zweite große Bedrohung für die Menschheit

Der Klimawandel stellt die Menschheit vor große Herausforderungen. Nicht weniger dramatisch könnten die Auswirkungen einer weiteren Bedrohung sein: das Aussterben zahlreicher Tierarten.
„Sägen am Ast, auf dem wir sitzen“: Die zweite große Bedrohung für die Menschheit
Verbraucherzentralen fordern Modell einer «Extrarente»

Verbraucherzentralen fordern Modell einer «Extrarente»

Viele Menschen machen sich Gedanken, ob das Geld im Alter reicht. Doch private Vorsorge über die Riester-Rente überzeugt nicht alle. Verbraucherschützer werben nun für ein konkretes Alternativmodell.
Verbraucherzentralen fordern Modell einer «Extrarente»
Spanien-Wahl: Sozialisten feiern Sieg - Rechte Partei zieht erstmals ins Parlament ein: „Das ist erst der Anfang“

Spanien-Wahl: Sozialisten feiern Sieg - Rechte Partei zieht erstmals ins Parlament ein: „Das ist erst der Anfang“

Am 28. April 2019 fand in Spanien die vorgezogene Parlamentswahl statt. Die Sozialisten feiern den Sieg, sind jedoch von einer absoluten Mehrheit weit entfernt. Droht nun ein politisches Chaos?
Spanien-Wahl: Sozialisten feiern Sieg - Rechte Partei zieht erstmals ins Parlament ein: „Das ist erst der Anfang“
Maas will Beziehungen zu Lateinamerika neu beleben

Maas will Beziehungen zu Lateinamerika neu beleben

In Afrika und Asien war Außenminister Maas schon mehrfach. Gut 13 Monate nach Amtsantritt folgt nun auch die erste große Lateinamerika-Reise. Er will den Kontinent für Deutschland neu entdecken - bevor andere keinen Spielraum mehr dafür lassen.
Maas will Beziehungen zu Lateinamerika neu beleben
Einbürgerung erschlichen: 300 Neubürger sind Pass wieder los

Einbürgerung erschlichen: 300 Neubürger sind Pass wieder los

Eigentlich ist eine zweifelsfrei geklärte Identität Voraussetzung für die Einbürgerung. In der Praxis kommt es dennoch vor, dass ein Ausländer Deutscher wird, der keine oder falsche Papiere vorgelegt hat. Ein Massenphänomen ist das aber nicht.
Einbürgerung erschlichen: 300 Neubürger sind Pass wieder los
Globales Plastik-Problem: Warum die kommenden zwei Wochen extrem wichtig sind

Globales Plastik-Problem: Warum die kommenden zwei Wochen extrem wichtig sind

Die Müllproblematik in entfernten Ländern hat längst auch Europa erreicht. In Genf wird ab Montag über ein Exportverbot für besonders problematischen Plastikabfall verhandelt.
Globales Plastik-Problem: Warum die kommenden zwei Wochen extrem wichtig sind
Landtagsabgeordneter in Brandenburg erklärt Austritt aus AfD

Landtagsabgeordneter in Brandenburg erklärt Austritt aus AfD

Potsdam (dpa) - Der brandenburgische Landtagsabgeordnete Sven Schröder hat seinen Austritt aus der AfD erklärt. Das bestätigte er am Montag der Deutschen Presse-Agentur.
Landtagsabgeordneter in Brandenburg erklärt Austritt aus AfD
Mehr als 300 Wahlhelfer sterben bei Auszählung in Indonesien

Mehr als 300 Wahlhelfer sterben bei Auszählung in Indonesien

Jakarta (dpa) - Bei der Auszählung der Wahlergebnisse in Indonesien sind nach amtlichen Angaben seit Mitte April mehr als 300 Menschen gestorben. Die staatliche Wahlkommission berichtete von mindestens 287 Todesfällen unter Wahlhelfern.
Mehr als 300 Wahlhelfer sterben bei Auszählung in Indonesien
Globale Militärausgaben erneut gestiegen

Globale Militärausgaben erneut gestiegen

Die USA investieren weiter mit Abstand mehr Geld in die Verteidigung als jedes andere Land. Unter Präsident Donald Trump gab es 2018 eine kräftige Zunahme.
Globale Militärausgaben erneut gestiegen
Milliardenmarkt der Zukunft? Bosch investiert in innovative Antriebstechnologie

Milliardenmarkt der Zukunft? Bosch investiert in innovative Antriebstechnologie

Elektromobilität gilt als neues Heilmittel für die Verkehrswende. Das Traditionsunternehmen Bosch hat noch eine andere Technologie im Blick und verkündet einen richtungsweisenden Deal.
Milliardenmarkt der Zukunft? Bosch investiert in innovative Antriebstechnologie
Laschet rechnet nicht mit schneller CO2-Steuer-Einführung

Laschet rechnet nicht mit schneller CO2-Steuer-Einführung

Berlin (dpa) - Der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Armin Laschet rechnet nicht mit der Einführung einer CO2-Steuer zum Klimaschutz noch in dieser Legislaturperiode.
Laschet rechnet nicht mit schneller CO2-Steuer-Einführung
Globale Aufrüstung erreicht neuen Höchststand: Höhere Militärausgaben auch in Deutschland

Globale Aufrüstung erreicht neuen Höchststand: Höhere Militärausgaben auch in Deutschland

Laut einem Bericht des Friedensforschungsinstituts Sipri haben die Länder auf der Erde 2018 wieder mehr Geld ins Militär investiert als im Jahr zuvor. Deutschland hat seine Militärausgaben um fast zwei Prozent erhöht.
Globale Aufrüstung erreicht neuen Höchststand: Höhere Militärausgaben auch in Deutschland
Familienunternehmen wachsen stärker als Dax-Konzerne

Familienunternehmen wachsen stärker als Dax-Konzerne

Der Mittelstand ist das Rückgrat der deutschen Wirtschaft. Mit einer neuen Studie soll dieser Satz untermauert werden - und zielt damit auch auf die Diskussion rund um die Industriestrategie des Wirtschaftsministers.
Familienunternehmen wachsen stärker als Dax-Konzerne
Sánchez führt bei Spanien-Wahl: Rechtsextreme zweistellig

Sánchez führt bei Spanien-Wahl: Rechtsextreme zweistellig

In Spanien zeichnet sich - wieder einmal - eine Wahl ohne «richtigen» Sieger ab. Die Sozialisten von Ministerpräsident Sánchez bekommen die meisten Stimmen. Aber nirgends ist eine Mehrheit in Sicht. Nur eins ist sicher: Die rechtsextreme Vox redet demnächst mit.
Sánchez führt bei Spanien-Wahl: Rechtsextreme zweistellig
Angriff auf Synagoge - Trump spricht von «Hassverbrechen»

Angriff auf Synagoge - Trump spricht von «Hassverbrechen»

Vor genau einem halben Jahr wurden elf Menschen beim Angriff eines Rechtsradikalen auf eine Synagoge in den USA getötet. Nun wird dort wieder eine Synagoge zum Ziel eines mutmaßlichen Antisemiten. War der Täter vom Terror in Christchurch inspiriert?
Angriff auf Synagoge - Trump spricht von «Hassverbrechen»
Mehr als 3 Millionen verdienen in Vollzeit unter 2000 Euro

Mehr als 3 Millionen verdienen in Vollzeit unter 2000 Euro

Reinigungskräfte und Beschäftigte in Hotels und Gaststätten kommen mit ihren Einkommen oft nicht weit. Aber sie stehen mit vergleichsweise geringen Löhnen bei weitem nicht allein da.
Mehr als 3 Millionen verdienen in Vollzeit unter 2000 Euro
Dobrindt schließt CO2-Steuer auf Kraftstoffe aus

Dobrindt schließt CO2-Steuer auf Kraftstoffe aus

München/Berlin (dpa) - In der Debatte um den besten Weg zu mehr Klimaschutz will die CSU keine zusätzliche CO2-Steuer auf Kraftstoff akzeptieren. «Kluger Umwelt- und Klimaschutz braucht Anreize und nicht Bevormundung», sagte Landesgruppenchef Alexander Dobrindt dem Münchner Merkur (Montag).
Dobrindt schließt CO2-Steuer auf Kraftstoffe aus
«Bild»: Bundeswehr-Auslandseinsätze 2018 teurer als geplant

«Bild»: Bundeswehr-Auslandseinsätze 2018 teurer als geplant

Berlin (dpa) - Die Auslandseinsätze der Bundeswehr haben einem Medienbericht zufolge vergangenes Jahr 194 Millionen Euro mehr gekostet als geplant. 2018 seien für die Missionen im Ausland 975 Millionen Euro ausgegeben worden, schreibt die «Bild»-Zeitung (Montag).
«Bild»: Bundeswehr-Auslandseinsätze 2018 teurer als geplant
Trump beschimpft kritische Journalisten als «Fälscher»

Trump beschimpft kritische Journalisten als «Fälscher»

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump ist dem Galadinner der Hauptstadtpresse in Washington erneut ferngeblieben und hat stattdessen bei einer Wahlkampfveranstaltung kritische Medien angegriffen.
Trump beschimpft kritische Journalisten als «Fälscher»
Dutzende neue Festnahmen nach Anschlägen in Sri Lanka

Dutzende neue Festnahmen nach Anschlägen in Sri Lanka

Colombo (dpa) - Eine Woche nach den Anschlägen in Sri Lanka sind im Zuge der Ermittlungen 48 weitere Verdächtige festgenommen worden. Sri Lankas Premierminister Ranil Wickremesinghe teilte am Sonntag mit, es seien erneut Waffen und Sprengstoff sichergestellt worden. Zuvor waren bereits mehr als 70 Verdächtige in Gewahrsam.
Dutzende neue Festnahmen nach Anschlägen in Sri Lanka
Drohne feuert Raketen ab: Tote bei Luftangriffen in Tripolis

Drohne feuert Raketen ab: Tote bei Luftangriffen in Tripolis

Bei Luftangriffen auf die libysche Hauptstadt Tripolis sterben mindestens neun Menschen. Ins Visier geraten auch gefangene Flüchtlinge. Ein Ende der Kämpfe ist nicht absehbar.
Drohne feuert Raketen ab: Tote bei Luftangriffen in Tripolis
SAS-Piloten streiken auch Anfang der Woche

SAS-Piloten streiken auch Anfang der Woche

Stockholm (dpa) - Bei der skandinavischen Fluggesellschaft SAS fallen wegen eines Pilotenstreiks nach Streichungen an den Vortagen auch am Montag und Dienstag gut 1200 Flüge aus.
SAS-Piloten streiken auch Anfang der Woche
Überanstrengt im Dienste der Demokratie? 270 indonesische Wahlhelfer wohl an Erschöpfung gestorben

Überanstrengt im Dienste der Demokratie? 270 indonesische Wahlhelfer wohl an Erschöpfung gestorben

Nachtarbeit, Hitze und Übermüdung – mehr als 270 Wahlhelfer in Indonesien sollen an den Folgen ihrer anstrengenden Aufgabe gestorben sein.
Überanstrengt im Dienste der Demokratie? 270 indonesische Wahlhelfer wohl an Erschöpfung gestorben
Russische Pässe für Ukrainer: Selenskyj kontert Putin

Russische Pässe für Ukrainer: Selenskyj kontert Putin

Viel Geld will Russland in die Hand nehmen, um Ostukrainer an sich zu binden. Putin deutete an, dass seine Entscheidung nicht die letzte sein könnte. Die Antwort aus Kiew kam prompt.
Russische Pässe für Ukrainer: Selenskyj kontert Putin
Frauen und Klima: FDP stellt sich vor Wahlen breiter auf

Frauen und Klima: FDP stellt sich vor Wahlen breiter auf

Wer an die FDP denkt, denkt an Steuersenkungen und Kampf gegen Bürokratie. Das soll nicht alles sein, meinen die Liberalen. Beim Parteitag in Berlin schlagen sie Pflöcke bei ganz anderen Themen ein.
Frauen und Klima: FDP stellt sich vor Wahlen breiter auf
Polen: Regierungspartei PiS führt in Umfragen

Polen: Regierungspartei PiS führt in Umfragen

Warschau (dpa) - Knapp einen Monat vor der Europawahl liegt in Polen die nationalkonservative Regierungspartei Recht und Gerechtigkeit (PiS) einer aktuellen Umfrage zufolge auf dem ersten Platz.
Polen: Regierungspartei PiS führt in Umfragen
Rechtsextreme Szene schwieriger zu überwachen

Rechtsextreme Szene schwieriger zu überwachen

Berlin (dpa) - Die rechtsextreme Szene in Deutschland ist nach Einschätzung des Verfassungsschutzes zunehmend weniger organisiert und damit schwieriger zu überwachen.
Rechtsextreme Szene schwieriger zu überwachen
CDU-Politiker: Migrationsgesetze heben sich gegenseitig auf

CDU-Politiker: Migrationsgesetze heben sich gegenseitig auf

Die Unions-Abgeordneten sind unzufrieden mit den Gesetzentwürfen zur Migration. Sie wollen Nachbesserungen. An die Adresse der SPD heißt es: Kein Gesetz kommt aus dem Parlament, wie es reingeht.
CDU-Politiker: Migrationsgesetze heben sich gegenseitig auf
Arbeitslosengeld-Vorschuss im Supermarkt nun auch bundesweit

Arbeitslosengeld-Vorschuss im Supermarkt nun auch bundesweit

Schnelles Bargeld für den Notfall? Arbeitslosengeld-Empfänger bekommen den Vorschuss von nun an auch an Supermarktkassen. Nach einer Testphase 2018 gilt das neue Verfahren bundesweit.
Arbeitslosengeld-Vorschuss im Supermarkt nun auch bundesweit
Grünen-Chef Habeck feiert berühmten Merkel-Satz - und begeistert damit das Publikum

Grünen-Chef Habeck feiert berühmten Merkel-Satz - und begeistert damit das Publikum

Mehr als eine Stunde lang stellt sich Grünen-Chef Robert Habeck dem „Brigitte“-Live-Talk. Besonders an einer Stelle feiert ihn das Publikum.
Grünen-Chef Habeck feiert berühmten Merkel-Satz - und begeistert damit das Publikum
Extra-Auflagen nach Brexit für Europaletten befürchtet

Extra-Auflagen nach Brexit für Europaletten befürchtet

Sie sind im wahrsten Sinne eine Stütze der globalen Warenwirtschaft: Ohne Holzpaletten geht im Handel heute gar nichts. Doch der Brexit könnte die Hersteller vor ungeahnte bürokratische Hürden stellen.
Extra-Auflagen nach Brexit für Europaletten befürchtet
Banges Warten auf den Mai - Schon wieder eine Missernte?

Banges Warten auf den Mai - Schon wieder eine Missernte?

Der Wonnemonat wird zum Bangemonat: Ob nach der Dürre 2018 eine weitere Missernte droht, wird sich im Mai entscheiden. Jetzt schon steht dagegen fest, dass die meisten deutschen Bauern nicht gegen Dürre abgesichert sind. Bayern will das ändern.
Banges Warten auf den Mai - Schon wieder eine Missernte?
Mehr Zeit für die Steuer: Das ändert sich im Mai

Mehr Zeit für die Steuer: Das ändert sich im Mai

Mit der Steuererklärung muss sich in diesem Mai niemand hetzen: Es gelten neue Fristen. Auch das Telefonieren mit Freunden im EU-Ausland wird günstiger. Im Portemonnaie ändert sich ebenfalls etwas.
Mehr Zeit für die Steuer: Das ändert sich im Mai
Mutmaßlich rechtsradikale Attacke auf Synagoge in USA: „Werde sie in die Hölle schicken“ - Frau stirbt

Mutmaßlich rechtsradikale Attacke auf Synagoge in USA: „Werde sie in die Hölle schicken“ - Frau stirbt

Am Samstag wird eine Synagoge zum Ziel eines mutmaßlichen Antisemiten - ausgerechnet am letzten Tag des jüdischen Pessachfestes. Eine Frau stirbt. Eine Hetzschrift ist im Netz aufgetaucht.
Mutmaßlich rechtsradikale Attacke auf Synagoge in USA: „Werde sie in die Hölle schicken“ - Frau stirbt
Oberwasser für Sánchez bei Spanien-Wahl

Oberwasser für Sánchez bei Spanien-Wahl

Vor der Wahl in Spanien macht man sich nicht nur im eigenen Land Sorgen um die Zukunft der Nation. Die viertgrößte Wirtschaft der Eurozone droht in die Sackgasse zu geraten. Daher bekommt ein Sozialist auch von ungewohnter Seite Rückendeckung.
Oberwasser für Sánchez bei Spanien-Wahl
Toter nach Schüssen in US-Synagoge: Mutmaßlicher Täter festgenommen

Toter nach Schüssen in US-Synagoge: Mutmaßlicher Täter festgenommen

In einer Synagoge in den USA hat ein Mann das Feuer eröffnet. Er tötete eine Person und verletzte mehrere Menschen in dem Gotteshaus. Die Polizei ergreift den mutmaßlichen Schützen.
Toter nach Schüssen in US-Synagoge: Mutmaßlicher Täter festgenommen
CDU und CSU ziehen an einem Strang: Mit Einigkeit für Europa

CDU und CSU ziehen an einem Strang: Mit Einigkeit für Europa

Demonstrativ gemeinsam und demonstrativ für Europa: So lautet die Botschaft der Unionsparteien vor der Europawahl in vier Wochen. Zum Auftakt bieten sie vor allem launigen Wohlfühlwahlkampf ohne Kanten.
CDU und CSU ziehen an einem Strang: Mit Einigkeit für Europa
Linda Teuteberg sieht ähnliche Probleme in Ost und West

Linda Teuteberg sieht ähnliche Probleme in Ost und West

Die neue FDP-Generalsekretärin Linda Teuteberg wirbt für einen anderen Umgang zwischen Ost- und Westdeutschland. In der Klimapolitik wollen die Liberalen den Grünen eigene Vorschläge entgegensetzen. Und auch den Feminismus reklamiert die Partei nun für sich.
Linda Teuteberg sieht ähnliche Probleme in Ost und West
Trump will Vertrag über Waffenhandel aufkündigen

Trump will Vertrag über Waffenhandel aufkündigen

Die US-Regierung plant, sich erneut aus einer wichtigen internationalen Vereinbarung zurückzuziehen - dem Vertrag über den internationalen Waffenhandel. Das kündigt Präsident Trump ausgerechnet bei der Waffenlobby-Organisation NRA an.
Trump will Vertrag über Waffenhandel aufkündigen
Nach neuen Explosionen: Von Sri-Lanka-Reisen wird abgeraten

Nach neuen Explosionen: Von Sri-Lanka-Reisen wird abgeraten

Die verheerenden Osteranschläge auf Kirchen und Luxushotels sind noch keine Woche her, da erschüttern mehrere Explosionen einen Küstenort in Sri Lanka. Kurz darauf machen Anti-Terror-Einheiten eine grausige Entdeckung.
Nach neuen Explosionen: Von Sri-Lanka-Reisen wird abgeraten
Trotz Zugeständnissen: «Gelbwesten» protestieren wieder

Trotz Zugeständnissen: «Gelbwesten» protestieren wieder

Paris/Straßburg (dpa) - Auch nach neuen Zugeständnissen von Staatschef Emmanuel Macron sind in Frankreich wieder Tausende Anhänger der «Gelbwesten» auf die Straße gegangen. In Straßburg, wo rund 2000 Menschen demonstrierten, kam es zu Ausschreitungen.
Trotz Zugeständnissen: «Gelbwesten» protestieren wieder
Nach Mord an Bischof: Zwei Mönche zum Tode verurteilt

Nach Mord an Bischof: Zwei Mönche zum Tode verurteilt

Ein koptischer Abt-Bischof wird tot in einem ägyptischen Wüstenkloster gefunden. Nicht nur die Kirchengemeinde fragt sich nun: Wer ist für diese grausame Tat verantwortlich?
Nach Mord an Bischof: Zwei Mönche zum Tode verurteilt
FDP-Parteitag: Vorschläge für mehr Gleichberechtigung und Emanzipation beschlossen

FDP-Parteitag: Vorschläge für mehr Gleichberechtigung und Emanzipation beschlossen

Die FDP hat am Freitag mit ihrem dreitägigen Parteitag in Berlin begonnen, auf dem Linda Teuteberg zur neuen Generalsekretärin gewählt werden soll. Der News-Ticker.
FDP-Parteitag: Vorschläge für mehr Gleichberechtigung und Emanzipation beschlossen
Wegen Wohnungsnot: Grüne wollen Mietobergrenze

Wegen Wohnungsnot: Grüne wollen Mietobergrenze

Berlin (dpa) - Für Gebiete mit Wohnungsnot fordern die Grünen eine Mietobergrenze. «Wohnen ist die soziale Frage schlechthin. Ein weiteres Explodieren der Mietkosten müssen wir verhindern», sagte Grünen-Fraktionsvorsitzende Katrin Göring-Eckardt dem «Spiegel».
Wegen Wohnungsnot: Grüne wollen Mietobergrenze
„Maybrit Illner”: Bosbach mit düsterer Warnung für Europa

„Maybrit Illner”: Bosbach mit düsterer Warnung für Europa

Sind die Terroranschläge in Sri Lanka eine Reaktion auf das Attentat von Christchurch? Maybrit Illner fragt das in ihrem Talk – der mit Religions-Kritiker, Muslim-Verbandschef und Terror-Experte höchst spannend wird.
„Maybrit Illner”: Bosbach mit düsterer Warnung für Europa
Erdogan droht parteiinternen Widersachern

Erdogan droht parteiinternen Widersachern

Istanbul (dpa) - Nach der Wahlniederlage der islamisch-konservativen Regierungspartei AKP in der türkischen Millionenmetropole Istanbul hat Präsident und Parteichef Recep Tayyip Erdogan eine Drohung an parteiinterne Widersacher ausgesprochen.
Erdogan droht parteiinternen Widersachern
Trotz Kritik: Heil legt Gesetzentwurf für Paketdienste vor

Trotz Kritik: Heil legt Gesetzentwurf für Paketdienste vor

Paketboten arbeiten häufig unter schwierigen Bedingungen. Arbeitsminister Heil will ihnen beistehen. Dabei lässt er es auch auf einen Konflikt in der Bundesregierung ankommen.
Trotz Kritik: Heil legt Gesetzentwurf für Paketdienste vor
Russische Pässe für Ostukrainer werden für den Kreml teuer

Russische Pässe für Ostukrainer werden für den Kreml teuer

Viel Geld will Russland in die Hand nehmen, um Ostukrainer an sich zu binden. Erstmals nannte Putin eine Summe. Und er deutete an, dass seine Entscheidung nicht die letzte sein könnte.
Russische Pässe für Ostukrainer werden für den Kreml teuer