Ressortarchiv: Politik & Wirtschaft

Ladesäulen: Verbände fordern mehr Anstrengungen vom Bund

Ladesäulen: Verbände fordern mehr Anstrengungen vom Bund

Schon bald sollen auf Deutschlands Straßen Elektroautos dominieren. Doch ohne genügend Ladesäulen kann das nicht gelingen. Die Liste der Herausforderungen ist lang - und dabei geht es nicht «nur» um Geld.
Ladesäulen: Verbände fordern mehr Anstrengungen vom Bund
Neuer Islamisten-Trend im Netz: Subtile Werbung statt Gewalt

Neuer Islamisten-Trend im Netz: Subtile Werbung statt Gewalt

Wenn salafistische Indoktrination und dschihadistische Propaganda im Netz cool und jugendgerecht verpackt sind, kommen Eltern nur schwer dagegen an. Wenn sie denn überhaupt merken, dass Islamisten ihre Kinder online geködert haben.
Neuer Islamisten-Trend im Netz: Subtile Werbung statt Gewalt
Beratungsstellen registrieren mehr rechte Gewalt im Osten

Beratungsstellen registrieren mehr rechte Gewalt im Osten

Berlin (dpa) - Bei Opferberatungsstellen wurden in den ostdeutschen Bundesländern und Berlin 2018 mehr Fälle rechter Gewalt registriert als im Jahr zuvor.
Beratungsstellen registrieren mehr rechte Gewalt im Osten
Singapore Airlines lässt «Dreamliner» am Boden

Singapore Airlines lässt «Dreamliner» am Boden

Singapore Airlines plagen Probleme mit Triebwerken von Rolls-Royce. Nun können zwei Langstreckenjets nicht abheben. Wie viele Maschinen global von dem Problem betroffen sind, ist unklar.
Singapore Airlines lässt «Dreamliner» am Boden
Bürger nennen Klimawandel und Armut als drängendste Aufgaben

Bürger nennen Klimawandel und Armut als drängendste Aufgaben

Die Politik vor Ort muss sich um Klima-, Umweltschutz aber auch um soziale Fragen kümmern, finden einer Befragung zufolge immer mehr Deutsche. Gerade Armut ist einer Umfrage zufolge vor allem für Großstädter ein Problem.
Bürger nennen Klimawandel und Armut als drängendste Aufgaben
Belgische Thronfolgerin bekommt kein Geld vom Staat - Darum geht sie leer aus

Belgische Thronfolgerin bekommt kein Geld vom Staat - Darum geht sie leer aus

Die belgische Thronerbin Prinzessin Elisabeth bekommt ab ihrem 18. Geburtstag nicht wie üblich ein Apanage vom Staat. Ihre Eltern sind dagegen. Das ist der Grund dafür.
Belgische Thronfolgerin bekommt kein Geld vom Staat - Darum geht sie leer aus
CSU: SPD-Spitze muss auf Bundeswehr-Vorstoß von Berlins SPD reagieren

CSU: SPD-Spitze muss auf Bundeswehr-Vorstoß von Berlins SPD reagieren

Die SPD in Berlin will der Bundeswehr verbieten an Schulen für Arbeit im militärischen Bereich zu werben. Kritik kommt vor allem aus dem Verteidigungsministerium und von der CSU.
CSU: SPD-Spitze muss auf Bundeswehr-Vorstoß von Berlins SPD reagieren
WTO rechnet mit weniger Wachstum des Welthandels

WTO rechnet mit weniger Wachstum des Welthandels

Genf (dpa) - Der Welthandel wird 2019 nach Einschätzung der Welthandelsorganisation (WTO) weniger zulegen als zuletzt. Die WTO rechnet nach Angaben vom Dienstag mit einem Wachstum des globalen Handelsvolumens um 2,6 Prozent, nach einem Plus von drei Prozent im vergangenen Jahr.
WTO rechnet mit weniger Wachstum des Welthandels
Venezuelas Oppositionschef Guaidó soll Immunität verlieren

Venezuelas Oppositionschef Guaidó soll Immunität verlieren

Caracas (dpa) - Im andauernden Machtkampf zwischen Regierung und Opposition in Venezuela soll dem selbst ernannten Interimspräsidenten Juan Guaidó die Immunität entzogen werden.
Venezuelas Oppositionschef Guaidó soll Immunität verlieren
Investitionen in Finanz-Start-ups mehr als verdoppelt

Investitionen in Finanz-Start-ups mehr als verdoppelt

Banking per Smartphone, Autoversicherungen je gefahrenen Kilometern, Zinsvergleiche für Tagesgeld: Deutsche Gründer setzen auf neue Geschäftsideen im Internet. Internationale Geldgeber bringen ihnen viel Vertrauen entgegen.
Investitionen in Finanz-Start-ups mehr als verdoppelt
Tiefststand bei der Sorge um den Arbeitsplatz

Tiefststand bei der Sorge um den Arbeitsplatz

Angst vor Arbeitslosigkeit? Nein. Selten zuvor mussten sich Arbeitnehmer in Deutschland so wenig Sorgen um ihren Job machen wie derzeit. Was für viele aber nicht bedeutet, dass sie von ihrer Arbeit auskömmlich leben können.
Tiefststand bei der Sorge um den Arbeitsplatz
„Nicht noch mehr Luxuswohnungen“ - Linken-Chefin Kipping hält Enteignungen für richtig

„Nicht noch mehr Luxuswohnungen“ - Linken-Chefin Kipping hält Enteignungen für richtig

Die Chefin der Linken, Katja Kipping, hat sich im ARD-Morgenmagazin angesichts steigender Mieten in Großstädten für Enteignungen von Immobilien ausgesprochen.
„Nicht noch mehr Luxuswohnungen“ - Linken-Chefin Kipping hält Enteignungen für richtig
«Neue Ära»: Wohin führt Christian Sewing die Deutsche Bank?

«Neue Ära»: Wohin führt Christian Sewing die Deutsche Bank?

Er legte im April 2018 mit viel Tempo los - doch auch Christian Sewing kann den Tanker Deutsche Bank nicht binnen eines Jahres wenden. Nun liegt sogar eine Option auf dem Tisch, die vor ein paar Monaten nur ein Hirngespinst von Politikern schien.
«Neue Ära»: Wohin führt Christian Sewing die Deutsche Bank?
Faire Löhne für Textilarbeiter: Tchibo für mehr Regulierung

Faire Löhne für Textilarbeiter: Tchibo für mehr Regulierung

Große Unternehmen sind selten Freunde von staatlicher Regulierung. Doch in der Textilbranche ist das anders. Der Kaffeeröster und Einzelhändler Tchibo will Vorgaben für faire Löhne von Beschäftigten in der Textilindustrie in Schwellenländern.
Faire Löhne für Textilarbeiter: Tchibo für mehr Regulierung
Nato-Generalsekretär zu Besuch bei Trump im Weißen Haus

Nato-Generalsekretär zu Besuch bei Trump im Weißen Haus

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump empfängt heute den Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg im Weißen Haus in Washington. Die Nato feiert am Donnerstag ihr 70-jähriges Bestehen.
Nato-Generalsekretär zu Besuch bei Trump im Weißen Haus
Erneut Panne an Regierungsflieger «Konrad Adenauer»

Erneut Panne an Regierungsflieger «Konrad Adenauer»

Und sie fliegt doch, die «Konrad Adenauer». Auch bis nach Amerika. Aber dann gibt es doch wieder eine Panne. Der berühmt-berüchtigte Regierungsflieger verpatzt gleich die erste Bewährungsprobe nach umfangreicher Reparatur.
Erneut Panne an Regierungsflieger «Konrad Adenauer»
Poroschenko muss gegen den Komiker Selenski in die Stichwahl

Poroschenko muss gegen den Komiker Selenski in die Stichwahl

In der Ukraine hat der Amtsinhaber Poroschenko nach einem hitzigen Wahlkampf bei der Präsidentenwahl nur noch einen Gegner: den Komiker Selenski. Der hat im ersten Wahlgang ordentlich vorgelegt. Nun droht eine politische Schlammschlacht.
Poroschenko muss gegen den Komiker Selenski in die Stichwahl
Unterhaus stimmt über EU-freundliche Brexit-Alternativen ab

Unterhaus stimmt über EU-freundliche Brexit-Alternativen ab

Das britische Parlament sucht auf eigene Faust eine Lösung im Brexit-Streit. Vier Vorschläge stehen zur Auswahl. Zwei sehen einen weicheren Brexit vor. Welche Option wird sich durchsetzen?
Unterhaus stimmt über EU-freundliche Brexit-Alternativen ab
Konjunkturwarnungen überschatten Auftakt der Hannover Messe

Konjunkturwarnungen überschatten Auftakt der Hannover Messe

Der Brexit droht den Konjunkturmotor der deutschen Industrie ins Stottern zu bringen. Auf der Hannover Messe mangelt es daher nicht an Warnungen und Mahnungen - auch vor der Gefahr, bei wichtigen Entwicklungen wie der Künstlichen Intelligenz abgehängt zu werden.
Konjunkturwarnungen überschatten Auftakt der Hannover Messe
Hin und her bei der Landtags-AfD: Jetzt doch kein Fraktionsausschluss auf der Tagesordnung?

Hin und her bei der Landtags-AfD: Jetzt doch kein Fraktionsausschluss auf der Tagesordnung?

In der Landtagsfraktion der AfD in Bayern gärt es. Immer deutlicher zeichnet sich ein Richtungsstreit ab. Ein Rauswurf „wegen mangelnder Loyalität“ scheint aber zunächst abgewendet.
Hin und her bei der Landtags-AfD: Jetzt doch kein Fraktionsausschluss auf der Tagesordnung?
Algeriens Präsident Bouteflika kündigt Rücktritt an

Algeriens Präsident Bouteflika kündigt Rücktritt an

Nach anhaltenden Massenprotesten hat Algeriens altersschwacher Präsident Bouteflika seinen Rückzug bekanntgegeben. Zuletzt hatte sich auch das mächtige Militär von dem 82-Jährigen losgesagt. Allerdings ist es ein Abschied auf Raten.
Algeriens Präsident Bouteflika kündigt Rücktritt an
Vorstoß: Alle Volljährigen bis auf Widerruf Organspender

Vorstoß: Alle Volljährigen bis auf Widerruf Organspender

Allem Werben zum Trotz warten Tausende Schwerkranke dringend auf Organe. Wie können es mehr Spender werden? In der sensiblen Debatte liegt der erste ausgearbeitete Entwurf vor - es gibt prompt Kritik.
Vorstoß: Alle Volljährigen bis auf Widerruf Organspender
Diesel-Fahrverbote in Stuttgart nun auch für Einheimische

Diesel-Fahrverbote in Stuttgart nun auch für Einheimische

Nach Stuttgart-Besuchern müssen nun auch die Stuttgarter selbst Diesel-Fahrverbote einhalten. In Mainz und Köln dagegen wehrt man Verbote weiter erfolgreich ab - zumindest vorerst.
Diesel-Fahrverbote in Stuttgart nun auch für Einheimische
Barley will Bau von Ladestationen für E-Autos erleichtern

Barley will Bau von Ladestationen für E-Autos erleichtern

Mehr private Ladestationen für E-Autos: in diesem Ziel sind sich viele einig. Doch bisher gibt es für Eigentümer oder Mieter hohe rechtliche Hürden.
Barley will Bau von Ladestationen für E-Autos erleichtern
Barley zeigt sich skeptisch nach Gespräch mit Zuckerberg

Barley zeigt sich skeptisch nach Gespräch mit Zuckerberg

Berlin (dpa) - Facebook-Chef Mark Zuckerberg hat Bundesjustizministerin Katarina Barley bei einem Treffen in Berlin nicht überzeugen können.
Barley zeigt sich skeptisch nach Gespräch mit Zuckerberg
Drei Jahre Haft für Attentat auf Kim Jong Uns Halbbruder

Drei Jahre Haft für Attentat auf Kim Jong Uns Halbbruder

Der Giftanschlag auf den Halbbruder von Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un war einer der spektakulärsten Politmorde der letzten Jahre. Aufgeklärt wird er wohl nie. Der Prozess geht mit einem sehr gnädigen Urteil zu Ende.
Drei Jahre Haft für Attentat auf Kim Jong Uns Halbbruder
Strom teuer wie nie: «Anstieg wird sich verfestigen»

Strom teuer wie nie: «Anstieg wird sich verfestigen»

Die Strompreise kennen derzeit nur eine Richtung: aufwärts. Kaum ein Versorger, der nicht an der Preisschraube gedreht hat. Von der Strombörse kommen aber gegenläufige Signale.
Strom teuer wie nie: «Anstieg wird sich verfestigen»
Schwache Ticketnachfrage quält Billigflieger Easyjet

Schwache Ticketnachfrage quält Billigflieger Easyjet

Der Winter ist traditionell keine gute Jahreszeit für Airlines, da etwa die Ticketpreise niedriger sind als im Feriensommer. Das spürt auch die britische Easyjet. Entspannt gibt sich die Fluggesellschaft bei einem wichtigen aktuellen Thema.
Schwache Ticketnachfrage quält Billigflieger Easyjet
Bertelsmann-Chef Rabe übernimmt Führung der RTL Group

Bertelsmann-Chef Rabe übernimmt Führung der RTL Group

Der Chef macht's künftig selbst: Überraschend übernimmt Bertelsmann-Chef Thomas Rabe in Personalunion auch die Führung der RTL-Gruppe. Einen Strategiewechsel soll es deswegen nicht geben, betont der Manager.
Bertelsmann-Chef Rabe übernimmt Führung der RTL Group
Große Veränderung bei RTL

Große Veränderung bei RTL

Bertelsmann-Chef Thomas Rabe übernimmt die Führung der wichtigen Unternehmenstochter RTL Group.
Große Veränderung bei RTL
Stegner tritt ab: Erste Muslima ist jetzt SPD-Chefin

Stegner tritt ab: Erste Muslima ist jetzt SPD-Chefin

Serpil Midyatli wurde zur neuen SPD-Chefin im hohen Norden gewählt. Sie ist die erste Muslima in ihrer Position. Die Partei soll unter ihrer Führung anders aufgestellt werden.
Stegner tritt ab: Erste Muslima ist jetzt SPD-Chefin
„Lifeline“-Kapitän trifft Seehofer nach heftigem Streit - und erlebt große Überraschung

„Lifeline“-Kapitän trifft Seehofer nach heftigem Streit - und erlebt große Überraschung

Nimmt Deutschland 150 libysche Flüchtlinge auf? Darum hat der „Lifeline“-Kapitän Claus-Peter Reisch Innenminister Horst Seehofer gebeten. Der CSU-Politiker zeigt sich gesprächsbereit.
„Lifeline“-Kapitän trifft Seehofer nach heftigem Streit - und erlebt große Überraschung
Diesel-Fahrverbote in Stuttgart gelten nun auch für Einheimische

Diesel-Fahrverbote in Stuttgart gelten nun auch für Einheimische

Die Diesel-Fahrverbote in Stuttgart gelten jetzt auch für die Bewohner der baden-württembergischen Landeshauptstadt.
Diesel-Fahrverbote in Stuttgart gelten nun auch für Einheimische
Sparkassen und Volksbanken expandieren

Sparkassen und Volksbanken expandieren

Sparkassen und Volksbanken haftet der Ruf der Langeweile an. Doch die vermeintlichen Provinzbankiers expandieren seit Jahren auf Kosten der Großbanken. Die aktuelle Strategie allerdings birgt Gefahren.
Sparkassen und Volksbanken expandieren
Arbeitslosigkeit in Eurozone bleibt auf Zehnjahrestief

Arbeitslosigkeit in Eurozone bleibt auf Zehnjahrestief

Luxemburg (dpa) - Die Arbeitslosigkeit im Euroraum ist im Februar unverändert auf dem tiefsten Stand seit mehr als zehn Jahren verharrt.
Arbeitslosigkeit in Eurozone bleibt auf Zehnjahrestief
CSU will Mitglied wegen Beteiligung an Neonazi-Aktion ausschließen

CSU will Mitglied wegen Beteiligung an Neonazi-Aktion ausschließen

An einer Aktion von Rechtsextremisten in Nürnberg mit anschließendem Fackelmarsch soll auch ein CSU-Mitglied beteiligt gewesen sein - die CSU will den Mann nun aus der Partei ausschließen.
CSU will Mitglied wegen Beteiligung an Neonazi-Aktion ausschließen
Grüne haben ähnlich großes Wählerpotenzial wie Union

Grüne haben ähnlich großes Wählerpotenzial wie Union

Traumwerte in Umfragen, immer mehr Mitglieder, Habeck beliebtester Politiker - es könnte kaum besser laufen für die Grünen. Eine aktuelle Umfrage zeigt jedoch, es ist noch mehr möglich.
Grüne haben ähnlich großes Wählerpotenzial wie Union
Ischinger zu Wehretat: Unterschätzen Frust in Washington

Ischinger zu Wehretat: Unterschätzen Frust in Washington

Investiert Deutschland genug Geld in seine Verteidigung? Trump und die Nato sagen klar, nein. Dem hat sich auch der Chef der Münchner Sicherheitskonferenz angeschlossen.
Ischinger zu Wehretat: Unterschätzen Frust in Washington
Schweinemäster freuen sich über Nachfrageboom aus China

Schweinemäster freuen sich über Nachfrageboom aus China

Damme (dpa) - Der Konsum von Schweinefleisch und die Schlachtzahlen in Deutschland sinken seit Jahren - in dieser Situation sorgt seit kurzem ein Nachfrageboom aus China wieder für Auftrieb bei den Schlachtpreisen.
Schweinemäster freuen sich über Nachfrageboom aus China
Seit Freihandelsabkommen mehr Interesse an Japan

Seit Freihandelsabkommen mehr Interesse an Japan

Es ist die größte Freihandelszone der Welt: Seit zwei Monaten sind die Volkswirtschaften der EU und Japans eng aneinander gerückt. Die deutsche Wirtschaft zieht eine erste positive Bilanz.
Seit Freihandelsabkommen mehr Interesse an Japan
Weißes Haus rechnet mit Schließung der Grenze zu Mexiko

Weißes Haus rechnet mit Schließung der Grenze zu Mexiko

Donald Trump droht schon seit Monaten. In den vergangenen Tagen häuften sich die Anzeichen, dass er mit der angedrohten Schließung der Südgrenze ernst machen könnte. Dafür würde er sogar wirtschaftliche Einbußen hinnehmen.
Weißes Haus rechnet mit Schließung der Grenze zu Mexiko
Deutschland übernimmt Vorsitz im UN-Sicherheitsrat

Deutschland übernimmt Vorsitz im UN-Sicherheitsrat

Seit Anfang des Jahres gehört Deutschland vorübergehend dem UN-Sicherheitsrat an. Jetzt übernimmt es sogar den Vorsitz in dem Gremium. Außenminister Maas hat sich dafür einiges vorgenommen.
Deutschland übernimmt Vorsitz im UN-Sicherheitsrat