Ressortarchiv: Politik & Wirtschaft

Bundestag beschließt höhere Strafen für Wohnungseinbruch

Bundestag beschließt höhere Strafen für Wohnungseinbruch

Einbrecher müssen in Zukunft mit höheren Strafen rechnen. Der Bundestag hat eine Gesetzesänderung dazu beschlossen. Die Mindesthaftstrafe liegt demnach bei einem Jahr.
Bundestag beschließt höhere Strafen für Wohnungseinbruch
Trumps abgeschwächte Einreisesperren werden umgesetzt

Trumps abgeschwächte Einreisesperren werden umgesetzt

Donald Trumps abgeschwächte Einreisesperren kommen. Drei Tage nach einer vorläufigen Entscheidung des Obersten Gerichts wird nun klar, wie die Regeln umgesetzt werden sollen. Sie sind nicht ganz einfach.
Trumps abgeschwächte Einreisesperren werden umgesetzt
Missbrauchsvorwürfe: Papst-Vertrauter Pell beurlaubt

Missbrauchsvorwürfe: Papst-Vertrauter Pell beurlaubt

Donnerschlag im Vatikan: Gegen einen der höchsten Männer im Kirchenstaat wird wegen des Vorwurfs des Kindesmissbrauchs ermittelt. Der australische Kardinal George Pell zieht Konsequenzen. Für ihn wird es nun extrem eng - und auch für Papst Franziskus.
Missbrauchsvorwürfe: Papst-Vertrauter Pell beurlaubt
May gewinnt Vertrauensabstimmung im britischen Parlament

May gewinnt Vertrauensabstimmung im britischen Parlament

Die britische Premierministerin hat die erste Hürde für ihre Minderheitsregierung genommen. Doch sie muss Zugeständnisse machen. Das zeigt, wie wackelig ihre Position ist.
May gewinnt Vertrauensabstimmung im britischen Parlament
Irakische Armee nimmt symbolträchtige Moschee in Mossul ein

Irakische Armee nimmt symbolträchtige Moschee in Mossul ein

Vor drei Jahren zeigte sich IS-Chef Abu Bakr al-Bagdadi in der Großen Moschee von Mossul erstmals öffentlich. Seitdem galt das mittlerweile zerstörte Gebäude als Symbol für die Macht der Terrormiliz.
Irakische Armee nimmt symbolträchtige Moschee in Mossul ein
„Der schlimmste Tweet“ - Trump löst Proteststurm aus

„Der schlimmste Tweet“ - Trump löst Proteststurm aus

Donald Trumps Tweets sorgen zwar oft für Aufregung. Aber selten ist sie so groß wie nach seiner jüngsten Attacke auf eine Fernsehfrau. Selbst die eigene Partei versucht, ihrem Präsidenten in den Arm zu fallen.
„Der schlimmste Tweet“ - Trump löst Proteststurm aus
Flüchtlingsfrage: Macron und Gentiloni streiten vor der Presse

Flüchtlingsfrage: Macron und Gentiloni streiten vor der Presse

In Berlin sollte der G20-Gipfel vorbereitet werden. Aber die Lenker Frankreichs und Italiens gerieten in aller Öffentlichkeit in einen Disput über Flüchtlingspolitik.
Flüchtlingsfrage: Macron und Gentiloni streiten vor der Presse
Dieselverbote bleiben in der Schwebe

Dieselverbote bleiben in der Schwebe

Kann der Vorstoß Bayerns mit BMW und Audi der Auftakt zu einer bundesweiten Lösung für weniger Diesel-Abgase sein? Das Angebot der Autobauer, Modelle sauberer zu machen, stimmt manche Beobachter skeptisch. Und auch Gerichte haben mit dem Diesel allerhand zu tun.
Dieselverbote bleiben in der Schwebe
Dieses Urteil hat der BGH zum Ikea-Bett Malm gefällt

Dieses Urteil hat der BGH zum Ikea-Bett Malm gefällt

Das Ikea-Bett "Malm" steht in etlichen deutschen Schlafzimmern. Aber ein Frankfurter Designer ist überzeugt: Die Schweden haben die Idee von ihm geklaut, und "Malm" soll vom deutschen Markt verschwinden.
Dieses Urteil hat der BGH zum Ikea-Bett Malm gefällt
Kein Abgasschwindel bei Daimler - DUH unterliegt vor Gericht

Kein Abgasschwindel bei Daimler - DUH unterliegt vor Gericht

Seit Jahren mäkelt die Deutsche Umwelthilfe an angeblich zu hohen Abgaswerten bei Automodellen von Daimler herum. Der Hersteller weist die Vorwürfe vehement zurück. Nun stärkt ihm auch ein Gericht den Rücken.
Kein Abgasschwindel bei Daimler - DUH unterliegt vor Gericht
Druck auf EZB wird größer: Wann endet der Billiggeldkurs?

Druck auf EZB wird größer: Wann endet der Billiggeldkurs?

Nullzinsen, Strafzinsen, Anleihenkäufe - die EZB hat in der Krise alle Register gezogen. Doch wann kehrt die Notenbank wieder zurück zur Normalität?
Druck auf EZB wird größer: Wann endet der Billiggeldkurs?
Elterngeld steigt nicht durch Urlaubs- und Weihnachtsgeld

Elterngeld steigt nicht durch Urlaubs- und Weihnachtsgeld

Kassel (dpa) - Jährlich je einmal gezahltes Urlaubs- und Weihnachtsgeld haben keinen Einfluss auf die Höhe des Elterngelds. Diese Zahlungen bleiben bei der Berechnung des Elterngelds außer Betracht, wie das Bundessozialgericht in Kassel urteilte.
Elterngeld steigt nicht durch Urlaubs- und Weihnachtsgeld
Bombardier streicht bis zu 2200 Stellen in Deutschland

Bombardier streicht bis zu 2200 Stellen in Deutschland

Der Zughersteller Bombardier baut in Deutschland massiv Arbeitsplätze ab. Bis zu einem Viertel der Beschäftigten soll gehen.
Bombardier streicht bis zu 2200 Stellen in Deutschland
EU denkt an laxere Abgas-Grenzwerte für Pkw

EU denkt an laxere Abgas-Grenzwerte für Pkw

Die EU will offenbar künftig die Abgas-Grenzwerte für Pkw auf neue Weise bestimmen. EU-Abgeordnete sprechen von einem „Trick der Autolobby“.
EU denkt an laxere Abgas-Grenzwerte für Pkw
Schaden durch Cyberattacke behindert Unternehmen weiter

Schaden durch Cyberattacke behindert Unternehmen weiter

Die Folgen der jüngsten globalen Cyberattacke ist für die betroffenen Firmen schwer zu beheben. Der finanzielle Schaden könnte enorm sein.
Schaden durch Cyberattacke behindert Unternehmen weiter
Auto-Importeure: CO2-Ausstoß geht wieder hoch

Auto-Importeure: CO2-Ausstoß geht wieder hoch

In Deutschland werden mehr Autos verkauft. Weil darunter wieder mehr Benziner sind, steigt erstmals seit Jahren wieder der Ausstoß des klimaschädlichen Kohlendioxids.
Auto-Importeure: CO2-Ausstoß geht wieder hoch
Donald Trump kündigt eine „große Überraschung“ an

Donald Trump kündigt eine „große Überraschung“ an

Donald Trump steht politisch unter Druck. Gut, dass der US-Präsident immer noch ein Ass im Ärmel hat: Am Mittwoch versprach er eine „große Überraschung“.
Donald Trump kündigt eine „große Überraschung“ an
Bundesregierung verbietet Auftritt von Erdogan in Deutschland

Bundesregierung verbietet Auftritt von Erdogan in Deutschland

Die Bundesregierung wird den geplanten Auftritt des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan vor Anhängern in Deutschland verbieten.
Bundesregierung verbietet Auftritt von Erdogan in Deutschland
Immer mehr Menschen verschulden sich - und das sind die Gründe

Immer mehr Menschen verschulden sich - und das sind die Gründe

Die Konjunktur boomt, die Lage auf dem Arbeitsmarkt ist historisch gut. Und doch sind immer mehr Menschen in Deutschland überschuldet. Woran liegt das?
Immer mehr Menschen verschulden sich - und das sind die Gründe
OECD mahnt: Flüchtlinge müssen besser integriert werden

OECD mahnt: Flüchtlinge müssen besser integriert werden

Die OECD sieht den Höhepunkt der Flüchtlingskrise überstanden. Nun müssen sich die Industriestaaten um die Integration der Menschen kümmern, fordert die Organisation.
OECD mahnt: Flüchtlinge müssen besser integriert werden
Brasiliens Staatschef Temer sagt G20-Gipfel ab

Brasiliens Staatschef Temer sagt G20-Gipfel ab

Aus Sicht des obersten Strafverfolgers hat der Staatschef "das brasilianische Volk hintergangen": Michel Temer soll in Schmiergeldzahlungen verwickelt sein. Statt zum G20-Gipfel kommt er nun vielleicht vor Gericht.
Brasiliens Staatschef Temer sagt G20-Gipfel ab
Bund, Länder und Kommunen senken Schulden

Bund, Länder und Kommunen senken Schulden

Finanziell läuft‘s, im deutschen Staat: In den ersten Monaten 2017 haben die öffentlichen Haushalte ihre Schulden spürbar gesenkt. Der Gesamtbetrag ist allerdings weiterhin riesig.
Bund, Länder und Kommunen senken Schulden
Zypries warnt USA vor Strafzöllen auf Stahlimporte

Zypries warnt USA vor Strafzöllen auf Stahlimporte

Perl (dpa) - Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries (SPD) hat die USA vor Strafzöllen auf Stahlimporte aus der EU gewarnt. Man sehe "mit Sorge, dass die USA derzeit Schutzmaßnahmen gegen Stahlimporte mit Blick auf die Gefährdung nationaler US-Sicherheitsinteressen prüfen".
Zypries warnt USA vor Strafzöllen auf Stahlimporte
H&M wieder im Aufwind

H&M wieder im Aufwind

Stockholm (dpa) - Nach einem durchwachsenen Start ins Geschäftsjahr hat der schwedische Moderiese H&M dank seines Onlinegeschäfts im zweiten Quartal zugelegt.
H&M wieder im Aufwind
Nachfrage nach Arbeitskräften steigt weiter

Nachfrage nach Arbeitskräften steigt weiter

Nürnberg (dpa) - Dank der guten Konjunktur steigt die Nachfrage nach Mitarbeitern in Deutschland und die Zahl der offenen Stellen. Nahezu in allen Branchen gebe es einen großen Bedarf von Arbeitskräften, berichtete die Bundesagentur für Arbeit (BA) mit Verweis auf ihren Stellenindex BA-X.
Nachfrage nach Arbeitskräften steigt weiter
Einigung auf neue EU-Verordnung für Ökolandbau

Einigung auf neue EU-Verordnung für Ökolandbau

Der Ökolandbau boomt in Europa, aber noch herrscht Wildwuchs bei den Regeln. Mehr als drei Jahre stritten Experten über neue Standards - jetzt sind sie unter Dach und Fach.
Einigung auf neue EU-Verordnung für Ökolandbau
Maschinenbauer rechnen 2017 mit deutlich stärkeren Zuwächsen

Maschinenbauer rechnen 2017 mit deutlich stärkeren Zuwächsen

Die Auftragsbücher sind voll, die Produktion brummt: Bei Deutschlands Maschinenbauern wächst die Zuversicht. Ganz ungetrübt sind die weiteren Aussichten jedoch nicht.
Maschinenbauer rechnen 2017 mit deutlich stärkeren Zuwächsen
Trump sammelt schon Spenden für den nächsten Wahlkampf

Trump sammelt schon Spenden für den nächsten Wahlkampf

Donald Trump lässt nichts anbrennen: 1.200 Tage vor der nächsten Wahl sammelt der US-Präsident schon Großspenden ein. Und das auf besonders ausgefuchste Weise...
Trump sammelt schon Spenden für den nächsten Wahlkampf
Konjunkturboom treibt Verbraucherstimmung an

Konjunkturboom treibt Verbraucherstimmung an

Die Konsumlaune in Deutschland steigt und steigt. Treiber sind nach wie vor die boomende Wirtschaft und der brummende Arbeitsmarkt.
Konjunkturboom treibt Verbraucherstimmung an
Konjunktur brummt - Deutsche sind weiter in Kauflaune

Konjunktur brummt - Deutsche sind weiter in Kauflaune

Nürnberg - Dank der boomenden Wirtschaft und glänzenden Arbeitsmarktlage zeigen sich die Verbraucher in Deutschland weiterhin in guter Konsumlaune.
Konjunktur brummt - Deutsche sind weiter in Kauflaune
Euro steigt auf 12-Monats-Hoch

Euro steigt auf 12-Monats-Hoch

Frankfurt/Main (dpa) - Der Euro hat im frühen Handel seine Klettertour fortgesetzt und ist zwischenzeitlich erstmals seit einem Jahr über 1,14 US-Dollar gestiegen. Am Morgen kostete die Gemeinschaftswährung bis zu 1,1419 Dollar.
Euro steigt auf 12-Monats-Hoch
Laptops bleiben auf Flügen in die USA erlaubt

Laptops bleiben auf Flügen in die USA erlaubt

Ein angekündigtes Laptop-Verbot für Flüge in die USA schreckte die Passagiere auf. Jetzt heißt es: alles halb so wild. Eine ebenso sichere Lösung ohne Verbot sei gefunden.
Laptops bleiben auf Flügen in die USA erlaubt
Laptops bleiben auf US-Flügen erlaubt - Schärfere Auflagen 

Laptops bleiben auf US-Flügen erlaubt - Schärfere Auflagen 

Groß war die Aufregung, nun scheint es eine Lösung zu geben: Laptops bleiben auf Flügen in die USA erlaubt, allerdings müssen Fluggesellschaften schärfere Sicherheitsmaßnahmen umsetzen.
Laptops bleiben auf US-Flügen erlaubt - Schärfere Auflagen 
Giftgas in Syrien? Gabriel und Lawrow mit verbalem Schlagabtausch

Giftgas in Syrien? Gabriel und Lawrow mit verbalem Schlagabtausch

Bundesaußenminister Sigmar Gabriel hat sich bei seinem Russland-Besuch einen verbalen Schlagabtausch mit seinem Kollegen Sergej Lawrow über mögliche Giftgasangriffe in Syrien geliefert.
Giftgas in Syrien? Gabriel und Lawrow mit verbalem Schlagabtausch
Karlsruhe kippt Komplettverbot von G20-Camp

Karlsruhe kippt Komplettverbot von G20-Camp

Ein riesiges Zeltlager als Zeichen gegen den Kapitalismus - das schwebt den G20-Gegnern vor. Aber die Behörden stellen sich quer. Ein generelles Verbot wenden die Aktivisten erfolgreich in Karlsruhe ab. Aber die allermeisten Fragen sind jetzt in Hamburg zu klären.
Karlsruhe kippt Komplettverbot von G20-Camp
BND-Affäre: Opposition wirft Regierung Lüge vor

BND-Affäre: Opposition wirft Regierung Lüge vor

Hoch her geht es zum Ende des NSA-Untersuchungsausschusses. Wer hat was falsch gemacht, so dass der BND millionenfach Daten ausspähen konnte? Am Ende wartet die Linke noch mit einem unheimlichen Verdacht auf.
BND-Affäre: Opposition wirft Regierung Lüge vor
Streit um Strafzinsen für Kleinsparer geht wohl vor Gericht

Streit um Strafzinsen für Kleinsparer geht wohl vor Gericht

Eines ist klar: Wer mit seinem Girokonto im Minus ist, zahlt Zinsen an die Bank. Wer im Plus ist, bitteschön auch - so zumindest konnte man einen umstrittenen Preisaushang einer Volksbank interpretieren. Nun macht die Bank einen Rückzieher, zumindest teilweise.
Streit um Strafzinsen für Kleinsparer geht wohl vor Gericht
Hersteller ruft Ketchup zurück - wegen unerwünschter Zutat

Hersteller ruft Ketchup zurück - wegen unerwünschter Zutat

Ärgerliches Verlustgeschäft: Der Hersteller Wertkreis Gütersloh musste einen über die Kette TEMMA vertriebenen Ketchup zurückrufen, weil er geringe Mengen eines anderen Dips enthielt. 
Hersteller ruft Ketchup zurück - wegen unerwünschter Zutat
Schiffe mit Migranten: Italien plant drastischen Schritt

Schiffe mit Migranten: Italien plant drastischen Schritt

Italien sieht sich in der Flüchtlingskrise allein gelassen. Tausende Menschen kommen übers Mittemeer. Nun überlegt die Regierung eine drastische Maßnahme.
Schiffe mit Migranten: Italien plant drastischen Schritt
Dax schwächelt erneut - Euro-Auftrieb belastet

Dax schwächelt erneut - Euro-Auftrieb belastet

Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat erneut nachgegeben. Dabei passte sich der deutsche Leitindex den gesamten Tag über dem Auf und Ab des Euro an, der letztlich wieder spürbar in Richtung 1,14 US-Dollar stieg.
Dax schwächelt erneut - Euro-Auftrieb belastet
Granatenangriff auf Venezuelas höchstes Gericht

Granatenangriff auf Venezuelas höchstes Gericht

Eine Attacke mit einem gekaperten Hubschrauber in Venezuelas Hauptstadt sorgt für wilde Spekulationen: Soll Präsident Maduro gestürzt werden? Er droht mit einer blutigen Verteidigung des Sozialismus.
Granatenangriff auf Venezuelas höchstes Gericht
Darum droht Nordkorea Park nun mit der Todesstrafe

Darum droht Nordkorea Park nun mit der Todesstrafe

Der totalitäre Staat droht seiner Ex-Präsidentin Park Geun Hye mit der Höchststrafe, weil sie einen mehr als dubiosen Plan ausgetüftelt haben soll. 
Darum droht Nordkorea Park nun mit der Todesstrafe
BMW und Audi wollen Hunderttausende Diesel umrüsten

BMW und Audi wollen Hunderttausende Diesel umrüsten

Fast sechs Millionen Euro-5-Diesel sind in Deutschland unterwegs. Auf Druck der bayerischen Landesregierung erklären sich BMW und Audi nun bereit, Hunderttausende Autos nachzurüsten. Der Ausstoß von Stickoxid soll verringert und die Debatte um Fahrverbote entschärft werden.
BMW und Audi wollen Hunderttausende Diesel umrüsten
Euro steigt auf höchsten Stand seit einem Jahr

Euro steigt auf höchsten Stand seit einem Jahr

Frankfurt/Main (dpa) - Der Euro ist auf den höchsten Stand seit gut einem Jahr gestiegen. Am späten Nachmittag kostete die Gemeinschaftswährung bis zu 1,1391 US-Dollar, so viel wie seit dem Brexit-Votum vor rund zwölf Monaten nicht.
Euro steigt auf höchsten Stand seit einem Jahr
Deutsches Milchkontor muss Werke schließen

Deutsches Milchkontor muss Werke schließen

Die Milchpreiskrise hat viele Bauern schwer getroffen. Die Preise sind zwar leicht gestiegen und das Deutsche Milchkontor zahlt den Landwirten wieder mehr, dennoch kündigen viele ihre Verträge. Nun kündigt die Molkereigruppe harte Einschnitte an.
Deutsches Milchkontor muss Werke schließen
Erschöpfte Geschworene noch ohne Urteil in Nemzow-Prozess

Erschöpfte Geschworene noch ohne Urteil in Nemzow-Prozess

Russland wartet auf das Urteil gegen fünf Männer, die den Oppositionspolitiker Boris Nemzow ermordet haben sollen. Die Geschworenen beraten länger als erwartet über Schuld und Unschuld.
Erschöpfte Geschworene noch ohne Urteil in Nemzow-Prozess
Merkel gegen überzogenen Preiskampf bei Lebensmitteln

Merkel gegen überzogenen Preiskampf bei Lebensmitteln

Supermärkte locken immer wieder mit Schnäppchen-Angeboten für Schnitzel oder Grillwurst. Die Kanzlerin mahnt, die Wertschätzung für Nahrung nicht zu vergessen. Die Bauern pochen auf mehr Geld für mehr Anforderungen.
Merkel gegen überzogenen Preiskampf bei Lebensmitteln
NSA-Ausschuss wirft BND grobe Verstöße vor

NSA-Ausschuss wirft BND grobe Verstöße vor

Klar ist: Der BND betrieb überbordende Datenspionage - auch unter Freunden. Doch da enden die gemeinsamen Erkenntnisse von Regierung und Opposition im NSA-Ausschuss.
NSA-Ausschuss wirft BND grobe Verstöße vor
Milliarden-Loch im Budget von Defizitsünder Frankreich

Milliarden-Loch im Budget von Defizitsünder Frankreich

Paris (dpa) - Frankreichs sozialliberaler Präsident Emmanuel Macron hat eine weitere Baustelle: Sein Land muss nach einem Medienbericht Milliardenbeträge sparen, um die ausufernde Neuverschuldung in den Griff zu bekommen.
Milliarden-Loch im Budget von Defizitsünder Frankreich
Donald Trump versucht „bizarren“ Flirt im Oval Office

Donald Trump versucht „bizarren“ Flirt im Oval Office

Ist die Öffentlichkeit überempfindlich - oder hat Donald Trump wieder einen sexistischen Fehltritt begangen? Eine Journalistin fand die Begegnung mit ihm jedenfalls „bizarr“.
Donald Trump versucht „bizarren“ Flirt im Oval Office