Ressortarchiv: Politik & Wirtschaft

Türkei nennt Völkermord-Resolution zu Armenien "lächerlich"

Türkei nennt Völkermord-Resolution zu Armenien "lächerlich"

Berlin/Istanbul - Der Bundestag macht am Donnerstag das, was Parlamente einiger anderer Staaten schon längst getan haben: Er wird die Massaker an den Armeniern im Ersten Weltkrieg als Völkermord einstufen. Die Türkei droht. Und die Kanzlerin und ihr Vize haben andere Termine.
Türkei nennt Völkermord-Resolution zu Armenien "lächerlich"
"Weiser Politiker": Nordkorea lobt Trump

"Weiser Politiker": Nordkorea lobt Trump

Seoul - Der US-Milliardär und voraussichtliche Präsidentschaftskandidat der Republikaner, Donald Trump, erhält unerwartet Zuspruch aus Nordkorea.
"Weiser Politiker": Nordkorea lobt Trump
Anti-Terror-Paket: Prepaid-Karten nur noch gegen Ausweis

Anti-Terror-Paket: Prepaid-Karten nur noch gegen Ausweis

Nach Anschlägen lassen neue Anti-Terror-Gesetze nicht lange auf sich warten. Auch die Bundesregierung legt nach - wieder einmal. Verfassungsschutz und Bundespolizei bekommen mehr Befugnisse. Aber auch die Bürger bekommen die Neuerung diesmal direkt zu spüren.
Anti-Terror-Paket: Prepaid-Karten nur noch gegen Ausweis
OECD fordert mehr Ehrgeiz für Reformen in Deutschland

OECD fordert mehr Ehrgeiz für Reformen in Deutschland

Paris - Ruht sich Deutschland auf seinen Wirtschaftszahlen aus? Die OECD jedenfalls vermisst energische Reformen. Auch als Antreiber beim Wachstum erwarten die Wirtschaftsexperten mehr von Berlin.
OECD fordert mehr Ehrgeiz für Reformen in Deutschland
Höchster Auftragsbestand für Bauindustrie seit 20 Jahren

Höchster Auftragsbestand für Bauindustrie seit 20 Jahren

Berlin - Die deutsche Bauindustrie ist mit dem höchsten Auftragsbestand seit zwei Jahrzehnten in das Jahr gestartet. Das teilt der Hauptverband der Deutschen Bauindustrie in Berlin mit.
Höchster Auftragsbestand für Bauindustrie seit 20 Jahren
Polnische Justizreform: Brüssel verschärft Verfahren

Polnische Justizreform: Brüssel verschärft Verfahren

Brüssel - Im Streit über die Justizreform der polnischen Regierung verschärft die EU-Kommission ihr Verfahren zum Schutz der Rechtsstaatlichkeit in dem Land.
Polnische Justizreform: Brüssel verschärft Verfahren
Glyphosat bleibt wohl über Juni hinaus erlaubt

Glyphosat bleibt wohl über Juni hinaus erlaubt

Brüssel - Für den Unkrautvernichter Glyphosat tickt die Uhr immer lauter. Ende des Monats läuft die aktuelle Genehmigung für Europa aus - es sei denn, die Staaten einigen sich auf eine Neuzulassung.
Glyphosat bleibt wohl über Juni hinaus erlaubt
Brüssel will milliardenschweren «Juncker-Plan» verlängern

Brüssel will milliardenschweren «Juncker-Plan» verlängern

Brüssel (dpa) - Die milliardenschwere EU-Investitionsinitiative soll nach dem Willen der EU-Kommission über das Jahr 2018 hinaus verlängert werden.
Brüssel will milliardenschweren «Juncker-Plan» verlängern
Über eine Million Betroffene erhalten seit über 9 Jahren Hartz IV

Über eine Million Betroffene erhalten seit über 9 Jahren Hartz IV

Berlin - Etwa ein Viertel aller erwachsenen Hartz-IV-Empfänger ist seit mehr als neun Jahren durchgängig auf die Sozialleistung angewiesen - doch nicht nur Erwachsene sind betroffen.
Über eine Million Betroffene erhalten seit über 9 Jahren Hartz IV
Großer Bahnstreik in Frankreich: Sorge um EM

Großer Bahnstreik in Frankreich: Sorge um EM

Paris - Ein unbefristeter Streik bei der französischen Staatsbahn SNCF hat eineinhalb Wochen vor Beginn der Fußball-EM zu erheblichen Behinderungen im Schienenverkehr geführt.
Großer Bahnstreik in Frankreich: Sorge um EM
Unicef: 20.000 Kinder in Falludscha eingeschlossen

Unicef: 20.000 Kinder in Falludscha eingeschlossen

Falludscha - Ohne Essen, Trinken und Medizin sind angesichts der Militäroffensive zur Rückeroberung der vom IS kontrollierten irakischen Stadt Falludscha mehrere tausend Kinder eingeschlossen.
Unicef: 20.000 Kinder in Falludscha eingeschlossen
Deutsche Maschinenbauer mit starkem Wachstumstrend

Deutsche Maschinenbauer mit starkem Wachstumstrend

Frankfurt/Main - Die deutschen Maschinenbauer haben auch im April dicke Aufträge erhalten. Zu unveränderten Preisen (real) lag der Wert der Bestellungen 3 Prozent über dem Vorjahresmonat, wie der Branchenverband VDMA in Frankfurt berichtete.
Deutsche Maschinenbauer mit starkem Wachstumstrend
Lohndumping: So will die Regierung die Arbeitnehmer schützen

Lohndumping: So will die Regierung die Arbeitnehmer schützen

Berlin - Die Bundesregierung will Arbeitnehmer in Deutschland besser vor Lohndumping schützen. Das Kabinett beschloss am Mittwoch einen Gesetzentwurf von Arbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) gegen Missbrauch von Leiharbeit und Werkverträgen.
Lohndumping: So will die Regierung die Arbeitnehmer schützen
EZB-Aufseher: Nationale Unterschiede stören Bankenaufsicht

EZB-Aufseher: Nationale Unterschiede stören Bankenaufsicht

Einheitliche Aufsicht, einheitliche Regeln. So einfach ist es mit den Banken im Euroraum in der Praxis allerdings nicht. Klar ist jedoch: Kleinere Institute sollten nicht darauf hoffen, grundsätzlich mit Samthandschuhen angefasst zu werden.
EZB-Aufseher: Nationale Unterschiede stören Bankenaufsicht
KfW: Mehr Qualität bei Existenzgründungen

KfW: Mehr Qualität bei Existenzgründungen

Die gute Lage auf dem deutschen Arbeitsmarkt hat den Drang zur Selbstständigkeit im vergangenen Jahr gebremst. Das ist eigentlich eine gute Nachricht, findet die Förderbank KfW.
KfW: Mehr Qualität bei Existenzgründungen
Dalai Lama: Deutschland "kann kein arabisches Land werden"

Dalai Lama: Deutschland "kann kein arabisches Land werden"

Berlin - Der Dalai Lama warnt davor, einzelnen Religionen mit Vorurteilen zu begegnen. Flüchtlinge sollen aufgenommen werden, jedoch auch wieder zum Wiederaufbau in ihre Länder zurückkehren.
Dalai Lama: Deutschland "kann kein arabisches Land werden"
Luftfahrtmesse ILA in Berlin mit 1000 Ausstellern

Luftfahrtmesse ILA in Berlin mit 1000 Ausstellern

Schönefeld (dpa) - Flugzeugbauer und Zulieferer präsentieren seit heute auf der Internationalen Luft- und Raumfahrtausstellung (ILA) in Schönefeld ihre neuesten Produkte. Rund 1000 Aussteller aus 37 Ländern sind für die vier Messetage bis Samstag angemeldet.
Luftfahrtmesse ILA in Berlin mit 1000 Ausstellern
Duterte: Journalisten "von Attentaten nicht ausgenommen"

Duterte: Journalisten "von Attentaten nicht ausgenommen"

Davao - Der umstrittene künftige Präsident der Philippinen, Rodrigo Duterte, hat Morde an Journalisten in manchen Fällen für gerechtfertigt erklärt.
Duterte: Journalisten "von Attentaten nicht ausgenommen"
Bund und Länder nähern sich bei Ökostrom-Reform an

Bund und Länder nähern sich bei Ökostrom-Reform an

Berlin - Lange hakt es beim Ausbau der Erneuerbaren Energien - zwischen Bund und Ländern sowie zwischen Union und SPD. Jetzt gibt es Eckpunkte. Die «Umrisse und Orientierungspunkte» seien sichtbar, sagt Kanzlerin Merkel.
Bund und Länder nähern sich bei Ökostrom-Reform an
Bayer-Chef: Monsanto-Übernahme wird "Marathon"

Bayer-Chef: Monsanto-Übernahme wird "Marathon"

Düsseldorf/Leverkusen - Der Chemie- und Pharmakonzern Bayer braucht nach Ansicht von Vorstandschef Werner Baumann für die milliardenschwere Monsanto-Übernahme einen langen Atem.
Bayer-Chef: Monsanto-Übernahme wird "Marathon"
Vor Koalitionsgipfel: Schäuble weist Seehofer scharf zurecht

Vor Koalitionsgipfel: Schäuble weist Seehofer scharf zurecht

Berlin - Die Spitzen von Union und SPD kommen heute Abend zusammen, um die vom Bundesverfassungsgericht angemahnte Erbschaftsteuer-Reform abzuräumen. Alles wird aber vom heftigen Streit zwischen CDU und CSU überlagert. Nun knöpft sich der Finanzminister CSU-Chef Seehofer vor.
Vor Koalitionsgipfel: Schäuble weist Seehofer scharf zurecht
Konjunkturdaten liefern für China durchwachsene Signale

Konjunkturdaten liefern für China durchwachsene Signale

Peking (dpa) - Wichtige Konjunkturdaten aus China haben ein durchwachsenes Bild vom Zustand der zweitgrößten Volkswirtschaft gezeichnet.
Konjunkturdaten liefern für China durchwachsene Signale
Rewe stoppt Plastiktütenverkauf

Rewe stoppt Plastiktütenverkauf

Lange wurde um eine Selbstverpflichtung des Handels gerungen, um Plastiktüten kostenpflichtig zu machen. Der Lebensmittelhändler Rewe geht nun noch einen Schritt weiter: Die Supermarktkette will Plastiktüten künftig gar nicht mehr anbieten.
Rewe stoppt Plastiktütenverkauf
Fleischfirma Sieber verklagt den Freistaat Bayern

Fleischfirma Sieber verklagt den Freistaat Bayern

Geretsried - Die Fleischfirma Sieber geht nach dem Fund von Bakterien in Wurstwaren gerichtlich gegen das behördlich angeordnete Produktionsverbot vor.
Fleischfirma Sieber verklagt den Freistaat Bayern
Donald Trump und der Faschismus - eine Analyse

Donald Trump und der Faschismus - eine Analyse

Washington - Die USA debattieren vor der US-Wahl über  Faschismus. Was genau ist Donald Trump - ein rechter Demagoge, Populist, Nationalist oder doch Neofaschist?
Donald Trump und der Faschismus - eine Analyse
Veränderung bei Rewe könnte Konkurrenten inspirieren

Veränderung bei Rewe könnte Konkurrenten inspirieren

Köln - Deutschlands zweitgrößter Lebensmittelhändler Rewe geht einen entscheidenden Schritt in Sachen Umweltschutz. Die Veränderung könnte die Konkurrenten inspirieren.
Veränderung bei Rewe könnte Konkurrenten inspirieren