Ressortarchiv: Politik & Wirtschaft

Istanbuler Staatsanwalt stirbt nach Geiselnahme

Istanbuler Staatsanwalt stirbt nach Geiselnahme

Istanbul - Nach dem gewaltsamen Ende einer Geiselnahme im zentralen Gerichtsgebäude der Metropole Istanbul ist der Staatsanwalt seinen Verletzungen erlegen.
Istanbuler Staatsanwalt stirbt nach Geiselnahme
Polizei beendet Geiselnahme in Istanbuler Justizgebäude gewaltsam

Polizei beendet Geiselnahme in Istanbuler Justizgebäude gewaltsam

Linksextremisten dringen in das zentrale Istanbuler Justizgebäude ein und bringen einen Staatsanwalt in ihre Gewalt - der Ankläger in einem brisanten Fall ist. Die Geiselnahme endet blutig.
Polizei beendet Geiselnahme in Istanbuler Justizgebäude gewaltsam
Ex-Militärdiktator gewinnt Präsidentschaftswahl in Nigeria

Ex-Militärdiktator gewinnt Präsidentschaftswahl in Nigeria

Ein früherer Militärdiktator hat in Afrikas bevölkerungsreichstem Land den ersten demokratischen Machtwechsel geschafft. Der 72 Jahre alte Muhammadu Buhari wird der neue Präsident Nigerias.
Ex-Militärdiktator gewinnt Präsidentschaftswahl in Nigeria
Nachspielzeit für Atomgespräche mit dem Iran?

Nachspielzeit für Atomgespräche mit dem Iran?

Zwölf Jahre dauert der Atomstreit mit dem Iran bereits. Im Kern geht es um die Frage, wie der Iran trotz eines zivilen Atomprogramms an der Erlangung von Atomwaffen gehindert werden kann. Am vorerst letzten Tag der Gespräche wurde eine erneute Verlängerung erwogen.
Nachspielzeit für Atomgespräche mit dem Iran?
Verdi verlängert Amazon-Streiks an vier Standorten   

Verdi verlängert Amazon-Streiks an vier Standorten   

Mit erneuten Streiks im Ostergeschäft erhöht Verdi den Druck auf den Online-Versandhändler Amazon: Die Gewerkschaft will das Unternehmen zu Aufnahme von Tarifverhandlungen zwingen. Doch Amazon bleibt hart.
Verdi verlängert Amazon-Streiks an vier Standorten   
Deutsche Institute mit 7,1 Mrd an Hypo-Alpe-Debakel beteiligt

Deutsche Institute mit 7,1 Mrd an Hypo-Alpe-Debakel beteiligt

Frankfurt/Main (dpa) - Deutsche Finanzinstitute haben nach Angaben der Deutschen Bundesbank mehr als sieben Milliarden Euro bei der Abwicklungsanstalt der österreichischen Hypo Alpe Adria-Bank im Feuer.
Deutsche Institute mit 7,1 Mrd an Hypo-Alpe-Debakel beteiligt
Iraker befreien Tikrit aus den Händen des IS

Iraker befreien Tikrit aus den Händen des IS

Vor vier Wochen begannen die irakische Armee und schiitische Milizen eine Großoffensive auf die Stadt Tikrit. Wochenlang stockte der Vormarsch. Jetzt meldet die irakische Regierung einen Durchbruch.
Iraker befreien Tikrit aus den Händen des IS
Europäer wollen eigene bewaffnungsfähige Drohne

Europäer wollen eigene bewaffnungsfähige Drohne

Die Produktion von Kampfdrohnen ist die Domäne amerikanischer und israelischer Unternehmen. Jetzt wollen die Europäer mitmischen - mit deutscher Beteiligung.
Europäer wollen eigene bewaffnungsfähige Drohne
Middelhoff stellt Antrag auf Privatinsolvenz

Middelhoff stellt Antrag auf Privatinsolvenz

Bielefeld - Seit langem streitet der frühere Topmanager mit Gläubigern über deren Millionenforderungen. Doch eine Forderung des Finanzamts zwang ihn jetzt nach Angaben seines Rechtsanwalts zum Insolvenzantrag.
Middelhoff stellt Antrag auf Privatinsolvenz
SAP-Mitbegründer Klaus Tschira gestorben

SAP-Mitbegründer Klaus Tschira gestorben

Heidelberg - Der Mitbegründer des Walldorfer Softwarekonzerns SAP, Klaus Tschira, ist tot. Das teilte die Klaus-Tschira-Stiftung am Dienstag in Heidelberg mit.
SAP-Mitbegründer Klaus Tschira gestorben
Tikrit offenbar aus Händen des IS befreit

Tikrit offenbar aus Händen des IS befreit

Tikrit - Vor vier Wochen begannen die irakische Armee und schiitische Milizen eine Großoffensive auf die Stadt Tikrit. Wochenlang stockte der Vormarsch. Jetzt meldet die irakische Regierung einen Durchbruch.
Tikrit offenbar aus Händen des IS befreit
Tsipras will engere Zusammenarbeit mit Moskau

Tsipras will engere Zusammenarbeit mit Moskau

Hat Tsipras einen Plan B? Griechenland und die Euro-Länder ringen um eine Einigung über Kredithilfen. Athen hofft auf eine rasche Lösung, aber Brüssel dämpft die Erwartungen. In dieser Lage strebt der Athener Regierungschef einen "Frühling" im Verhältnis zu Russland an.
Tsipras will engere Zusammenarbeit mit Moskau
Merkel sieht Deutschland bereit für waffenfähige Drohnen

Merkel sieht Deutschland bereit für waffenfähige Drohnen

Berlin - Für die geplante Entwicklung waffenfähiger Drohnen sieht Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) in Deutschland den Weg bereitet.
Merkel sieht Deutschland bereit für waffenfähige Drohnen
Knappes Rennen bei Präsidentenwahl in Nigeria

Knappes Rennen bei Präsidentenwahl in Nigeria

In Nigeria zeichnet sich bei der Präsidentenwahl ein Kopf-an-Kopf Rennen ab. Amtsinhaber Goodluck Jonathan holt auf. Damit ist offen, ob es im bevölkerungsreichsten Land Afrikas zum ersten Machtwechsel seit der Rückkehr zur Demokratie kommt.
Knappes Rennen bei Präsidentenwahl in Nigeria
Rewe-Chef macht weiter Front gegen Edeka-Pläne

Rewe-Chef macht weiter Front gegen Edeka-Pläne

Es geht für Deutschlands Handelsriesen um die "letzte Möglichkeit extern zu wachsen". Rewe-Chef Caparros kämpft deshalb bis zur letzten Minute gegen die Übernahme von Kaiser's Tengelmann durch den Rivalen Edeka.
Rewe-Chef macht weiter Front gegen Edeka-Pläne
Griechenland und Russland wollen zusammenarbeiten

Griechenland und Russland wollen zusammenarbeiten

Moskau - Der griechische Regierungschef Alexis Tsipras hat eine engere Zusammenarbeit seines Landes mit Russland angekündigt.
Griechenland und Russland wollen zusammenarbeiten
Middelhoff stellt Antrag auf Privatinsolvenz

Middelhoff stellt Antrag auf Privatinsolvenz

Bielefeld - Der ehemalige Top-Manager Thomas Middelhoff hat offenbar Antrag auf Privatinsolvenz gestellt. Der Ex-Chef von Arcandor sitzt derzeit in Untersuchungshaft.
Middelhoff stellt Antrag auf Privatinsolvenz
Germanwings-Absturz: Versicherer legen Millionen zurück

Germanwings-Absturz: Versicherer legen Millionen zurück

Düsseldorf - Die Germanwings-Katastrophe bedeutet nicht nur unfassbares Leid für die Angehörigen der Opfer. Sie dürfte auch viele Millionen kosten. Versicherer reagieren mit hohen Rückstellungen.
Germanwings-Absturz: Versicherer legen Millionen zurück
35 Tote bei saudischem Luftangriff auf Huthis im Jemen

35 Tote bei saudischem Luftangriff auf Huthis im Jemen

Saudi-Arabien lässt nicht locker: Tag für Tag schickt es seine Bomber zu Kampfeinsätzen gegen die Huthis über die Grenze nach Jemen. Mit dem Blutzoll steigen die Spannungen in der Region.
35 Tote bei saudischem Luftangriff auf Huthis im Jemen
Milder Winter senkt deutschen CO2-Ausstoß deutlich

Milder Winter senkt deutschen CO2-Ausstoß deutlich

Die Bundesregierung kann nur bedingt etwas dafür, sie kann sich aber auf die Schulter klopfen. Rechtzeitig zur eigenen G7-Präsidentschaft sind die CO2-Emissionen in Deutschland um 4,3 Prozent gesunken. Der selbsternannte Vorreiter hat ein Ziel: Einen Weltklimavertrag.
Milder Winter senkt deutschen CO2-Ausstoß deutlich
Militärallianz verstärkt Luftschläge im Jemen

Militärallianz verstärkt Luftschläge im Jemen

Riad - Die von Saudi-Arabien angeführte Militärkoalition hat in der Nacht zum Dienstag die heftigsten Luftangriffe auf die jemenitische Stadt Sanaa seit dem Beginn ihrer Offensive vor knapp einer Woche geflogen.
Militärallianz verstärkt Luftschläge im Jemen
Aldi und Co. wollen Gift aus der Kleidung verbannen

Aldi und Co. wollen Gift aus der Kleidung verbannen

Lidl, Penny - und nun auch Aldi: Greenpeace hat Deutschlands Lebensmitteldiscounter wach gerüttelt. Bis 2020 sollen Textilien und Schuhe auch beim Branchenführer nicht mehr mit giftigen Chemikalien produziert werden.
Aldi und Co. wollen Gift aus der Kleidung verbannen
Verfall der Verbraucherpreise im Euroraum weiter abgebremst

Verfall der Verbraucherpreise im Euroraum weiter abgebremst

Sinkende Preise sind für Verbraucher meist ein Grund zur Freude. Doch zu wenig Inflation macht Experten Sorge. Nach jüngsten Zahlen können sie etwas aufatmen.
Verfall der Verbraucherpreise im Euroraum weiter abgebremst
Atomgespräche mit Iran: Die Zeit drängt

Atomgespräche mit Iran: Die Zeit drängt

Lausanne - Der Verhandlungsmarathon in Lausanne geht auf die Zielgerade: Die fünf UN-Vetomächte und Deutschland haben am Dienstag die Atomgespräche mit dem Iran fortgesetzt.
Atomgespräche mit Iran: Die Zeit drängt
LBBW-Chef: Umbau wird bei Banken zum Normalfall

LBBW-Chef: Umbau wird bei Banken zum Normalfall

Von Restrukturierung will LBBW-Chef Hans-Jörg Vetter nicht sprechen. Aber der Umbau bei der größten deutschen Landesbank geht weiter. Das Thema - so Vetters Prognose - dürfte die Zukunft der gesamten Branche bestimmen.
LBBW-Chef: Umbau wird bei Banken zum Normalfall
Telekom-Riese Huawei setzt auf Deutschland

Telekom-Riese Huawei setzt auf Deutschland

Schnellere Mobilfunknetze, neue Smartphones. Bei Huawei klingeln die Kassen. Der Telekom-Konzern steckt viel Geld wieder in Innovation - und setzt dabei voll auf Deutschlands reiche Industriekompetenz.
Telekom-Riese Huawei setzt auf Deutschland
Irakische Armee vertreibt IS aus Tikrit

Irakische Armee vertreibt IS aus Tikrit

Bagdad - Die irakischen Streitkräfte haben nach eigenen Angaben den Sitz der Provinzregierung in der Stadt Tikrit von der Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) zurückerobert.
Irakische Armee vertreibt IS aus Tikrit
Merkel empfängt Hollande zu Regierungskonsultationen

Merkel empfängt Hollande zu Regierungskonsultationen

Berlin (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hat am Dienstag den französischen Präsidenten François Hollande mit militärischen Ehren im Kanzleramt in Berlin empfangen. Anschließend wollten beide im kleinen Kreis vor der Sitzung des deutsch-französischen Ministerrats über aktuelle Themen sprechen.
Merkel empfängt Hollande zu Regierungskonsultationen
Urabstimmung bei der Postbank gestartet

Urabstimmung bei der Postbank gestartet

Bonn (dpa)- Im festgefahrenen Tarifkonflikt bei der Postbank um eine Verlängerung des Kündigungsschutzes hat die Urabstimmung begonnen. Bis zum 18. April können die Tarifbeschäftigten für einen flächendeckenden Streik bei dem Geldinstitut votieren, sagte ein Verdi-Sprecher.
Urabstimmung bei der Postbank gestartet
Ban Ki Moon ruft Weltgemeinschaft zu Hilfe für Syrer in Not auf

Ban Ki Moon ruft Weltgemeinschaft zu Hilfe für Syrer in Not auf

Kuwait-Stadt (dpa) - UN-Generalsekretär Ban Ki Moon hat die Weltgemeinschaft zu einer Hilfe in Milliardenhöhe für notleidende Syrer aufgerufen.
Ban Ki Moon ruft Weltgemeinschaft zu Hilfe für Syrer in Not auf
Ende der Milchquote: Angst bei Bauern

Ende der Milchquote: Angst bei Bauern

Berlin - Nach 31 Jahren schafft die EU die Milchquote ab. Bauern dürfen wieder so viel produzieren, wie sie wollen - doch sie sind darüber nicht unbedingt glücklich.
Ende der Milchquote: Angst bei Bauern
Aldi: Keine Gift-Chemie mehr in Kleidung

Aldi: Keine Gift-Chemie mehr in Kleidung

Mülheim - Deutschlands größter Lebensmitteldiscounter Aldi will seine Umweltstandards bis 2020 erhöhen und auf giftige Chemie in der Textil- und Schuhproduktion verzichten.
Aldi: Keine Gift-Chemie mehr in Kleidung
Arbeitslosenzahl sinkt auf 24-Jahres-Tief

Arbeitslosenzahl sinkt auf 24-Jahres-Tief

Nürnberg - Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im März um 85 000 auf 2,932 Millionen gesunken.
Arbeitslosenzahl sinkt auf 24-Jahres-Tief
Starker Februar für Deutschlands Einzelhändler

Starker Februar für Deutschlands Einzelhändler

Wiesbaden (dpa) - Starker Februar für Deutschlands Einzelhändler: Die Umsätze lagen sowohl nominal (2,8 Prozent) als auch preisbereinigt (3,6 Prozent) über dem Vorjahresmonat.
Starker Februar für Deutschlands Einzelhändler
Gute Umfragewerte für Union und Merkel - SPD verliert

Gute Umfragewerte für Union und Merkel - SPD verliert

Hamburg (dpa) - Die Unionsparteien legen in der Wählergunst zu: Laut dem am Dienstag veröffentlichten Wahltrend von "Stern" und RTL gewinnen CDU/CSU einen Prozentpunkt und kommen auf 42 Prozent.
Gute Umfragewerte für Union und Merkel - SPD verliert
Philips verkauft LED- und Autolicht-Sparte

Philips verkauft LED- und Autolicht-Sparte

Amsterdam  - Der Elektronikkonzern Philips gibt seine Sparte für LED- und Autolicht-Bauteile in die Hände von Finanzinvestoren.
Philips verkauft LED- und Autolicht-Sparte
Verdi setzt Amazon-Streiks fort

Verdi setzt Amazon-Streiks fort

Berlin (dpa) - Der Bundesvorsitzende der Gewerkschaft Verdi, Frank Bsirske, meldet sich im festgefahrenen Tarifkonflikt beim Online-Versandhändler Amazon zu Wort.
Verdi setzt Amazon-Streiks fort
Volkswirte: Im März wieder weniger als drei Millionen Arbeitslose

Volkswirte: Im März wieder weniger als drei Millionen Arbeitslose

Tauwetter auf dem Arbeitsmarkt: Nicht nur das milde Märzwetter, auch die gute Konjunktur sorgt derzeit für sinkende Arbeitslosenzahlen - davon sind jedenfalls Volkswirte überzeugt. Vieles sieht nach Meinung der Fachleute nach einem kleinen Jobaufschwung in diesem Jahr aus.
Volkswirte: Im März wieder weniger als drei Millionen Arbeitslose
Erste islamische Bank in Deutschland am Start

Erste islamische Bank in Deutschland am Start

Mannheim - Premiere am Finanzmarkt: In Deutschland nimmt mit der Kuveyt Türk (KT) Bank AG die erste islamische Bank ihren Betrieb auf.
Erste islamische Bank in Deutschland am Start
Von der Leyen forciert neues Kampfdrohnen-Projekt

Von der Leyen forciert neues Kampfdrohnen-Projekt

Berlin - Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) will einem Bericht zufolge noch in diesem Jahr die Entwicklung einer europäischen Kampfdrohne auf den Weg bringen.
Von der Leyen forciert neues Kampfdrohnen-Projekt
Ex-Diktator Buhari führt bei Präsidentenwahl in Nigeria

Ex-Diktator Buhari führt bei Präsidentenwahl in Nigeria

In Nigeria zeichnet sich ein Kopf-an-Kopf Rennen ab. Der frühere Militärherrscher Muhammadu Buhari könnte Präsident Goodluck Jonathan ablösen. Aber kann der 72-Jährige auch ein Hoffnungsträger für die Zukunft des bevölkerungsreichsten Landes Afrikas sein?
Ex-Diktator Buhari führt bei Präsidentenwahl in Nigeria
Amazon-Mitarbeiter streiken an fünf Orten

Amazon-Mitarbeiter streiken an fünf Orten

Die Gewerkschaft Verdi nutzt die Woche vor Ostern, in der es beim Versandhändler Amazon rund geht. Am Montag legten Beschäftigte an mehreren Standorten bundesweit die Arbeit nieder. Der Online-Händler gibt trotz des Streik-Drucks nicht nach.
Amazon-Mitarbeiter streiken an fünf Orten
Bei McDonald's gibt es künftig einen Tischservice

Bei McDonald's gibt es künftig einen Tischservice

Die weltgrößte Burgerkette geht neue Wege: Essen wird am Tisch serviert, Gäste können Sonderwünsche äußern, und für Kinder ist das Restaurant ein Spieleparadies. Wann dies allerdings in allen Filialen Wirklichkeit werden wird, ist noch unklar.
Bei McDonald's gibt es künftig einen Tischservice
Wächter erschießen Mann vor NSA-Gebäude

Wächter erschießen Mann vor NSA-Gebäude

Fort Meade - Berichte über Schüsse vor dem Hauptquartier des US-Geheimdienstes NSA schreckten die Öffentlichkeit auf. Offenbar wollten zwei Männer die Schranken eines Kontrollpunktes rammen. Was hatten sie vor?
Wächter erschießen Mann vor NSA-Gebäude
40 Tote bei Luftangriff auf Flüchtlingslager im Jemen

40 Tote bei Luftangriff auf Flüchtlingslager im Jemen

Die saudische Luftwaffe bombardiert die schiitischen Huthi-Rebellen im Jemen. Sie nimmt vor allem militärische Ziele ins Visier. Jetzt aber haben Bomben auch ein Flüchtlingslager getroffen.
40 Tote bei Luftangriff auf Flüchtlingslager im Jemen
So viele Jobangebote wie seit elf Jahren nicht mehr   

So viele Jobangebote wie seit elf Jahren nicht mehr   

Selten waren die Jobchancen für gut ausgebildete Arbeitslose so groß - derzeit gibt es so viele freie Stellen wie selten zuvor. Die gute Konjunktur ist auch auf dem Arbeitsmarkt spürbar. Aber nicht alle Ökonomen teilen den Optimismus der Bundesagentur für Arbeit.
So viele Jobangebote wie seit elf Jahren nicht mehr   
Aus für Gaskraftwerk: "Wirtschaftlicher Betrieb unmöglich"

Aus für Gaskraftwerk: "Wirtschaftlicher Betrieb unmöglich"

In Irsching steht eines der modernsten Gaskraftwerke Europas. Doch der Betrieb lohnt sich nicht. Nun wollen es die Betreiber tatsächlich stilllegen lassen - und setzen die Politik damit unter Zugzwang.
Aus für Gaskraftwerk: "Wirtschaftlicher Betrieb unmöglich"
Rechtsruck in Frankreichs Départements

Rechtsruck in Frankreichs Départements

In Frankreichs Départements kehren sich die Verhältnisse um. Die Rechte liegt dort jetzt klar vorn. Die Sozialisten von Präsident Hollande müssen erneut eine bittere Niederlage einstecken.
Rechtsruck in Frankreichs Départements
Obduktion: Zeugin des NSU-Ausschusses erlag Lungenembolie

Obduktion: Zeugin des NSU-Ausschusses erlag Lungenembolie

Knapp vier Wochen nach ihrer Zeugenaussage im Stuttgarter NSU-Ausschuss stirbt eine junge Frau unter rätselhaften Umständen. Laut Obduktion soll es eine Lungenembolie gewesen sein. Diesmal glaubt die Politik den Ermittlern - dennoch bleiben Fragezeichen.
Obduktion: Zeugin des NSU-Ausschusses erlag Lungenembolie
Neues Verfahren soll Kükenschreddern bis 2017 überflüssig machen

Neues Verfahren soll Kükenschreddern bis 2017 überflüssig machen

Bei der Eierproduktion kommt es nur auf die Legehennen an. Die männlichen Küken werden bisher millionenfach aussortiert und getötet. Bundesagrarminister Schmidt will das ändern.
Neues Verfahren soll Kükenschreddern bis 2017 überflüssig machen