Mit 68 Jahren

Zum zweiten Mal! Billy Joel wird wieder Papa

+
Billy Joel und Ehefrau Alexis werden wieder Eltern.

Vor zwei Jahren machte Töchterchen Della Rose Musiker Billy Joel glücklich. Jetzt erwarten der Sänger und seine Frau Alexis Roderick wieder Nachwuchs.

New York/Los Angeles - US-Musiker Billy Joel (68, „We Didn't Start the Fire“) und seine Ehefrau Alexis Roderick (35) erwarten ihr zweites Kind. Dies bestätigte seine Sprecherin Claire Mercuri am Mittwoch der Deutschen Presse-Agentur. Joel hatte zuvor in einem Interview der Zeitung „Belfast Telegraph“ verkündet, dass die Geburt im kommenden Monat anstehe. Ihre gemeinsame Tochter Della Rose ist zwei Jahre alt. Joel hat zudem eine 31-jährige Tochter aus seiner 1994 geschiedenen Ehe mit Model Christie Brinkley.

Mit Roderick, einer früherer Mitarbeiterin der Investmentbank Morgan Stanley, ist der Musiker seit 2009 zusammen. Das Paar hatte im Juli 2015 auf Joels New Yorker Landsitz auf Long Island geheiratet. Einen Monat später wurde Della Rose geboren.

dpa

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Nach illegalem Rennen auf A65: Was passiert jetzt mit den Sportwagen?

Nach illegalem Rennen auf A65: Was passiert jetzt mit den Sportwagen?

Vergewaltigung in Herborn: Unbekannter vergeht sich an 91-jähriger Oma mit Gehstock

Vergewaltigung in Herborn: Unbekannter vergeht sich an 91-jähriger Oma mit Gehstock

Krach bei Prinz Harry und Meghan? Steckt eine Schwangerschaft dahinter   

Krach bei Prinz Harry und Meghan? Steckt eine Schwangerschaft dahinter   

Überfall in Lange Rötterstraße: Ludwigshafener (19) in U-Haft!

Überfall in Lange Rötterstraße: Ludwigshafener (19) in U-Haft!

Wegen Brückenabriss: A6 an zwei Wochenenden voll gesperrt!  

Wegen Brückenabriss: A6 an zwei Wochenenden voll gesperrt!  

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.