Niedliches Foto aus dem Krankenhaus

Zum dritten Mal in einem Jahr: Ronaldo wieder Papa

Da kann man nur gratulieren: Cristiano Ronaldo ist schon wieder Papa geworden - zum dritten Mal innerhalb eines Jahres.

Madrid - Weltfußballer Cristiano Ronaldo ist erneut Vater geworden. "Alana Martina ist gerade geboren", twitterte der sichtlich stolze Papa am Sonntagabend und postete ein Bild vom Krankenbett seiner Freundin Georgina Rodriguez. "Sowohl Alana als auch Geo geht es gut. Wir sind alle sehr glücklich", schrieb der portugiesische Superstar, für den es bereits das vierte Kind ist.

Auch Ronaldos ältester Sohn Cristiano Jr. (7) war mit im Krankenhaus, um seine Schwester zu begrüßen. Zur mittlerweile sechsköpfigen Familie gehören auch die fünf Monate alten Zwillingen Eva Maria Dos Santos und Mateo Ronaldo. Für Rodriguez ist es das erste Kind.

Rubriklistenbild: © Screenshot Twitter/Cristiano Ronaldo

Neueste Artikel

Jamaika? Kenia? Bahamas? Diese Koalitionen sind möglich

Jamaika? Kenia? Bahamas? Diese Koalitionen sind möglich

Dax nach Ifo-Index moderat im Plus

Dax nach Ifo-Index moderat im Plus

Nach Amokdrohung an Uni Trier wurde ein Student festgenommen

Nach Amokdrohung an Uni Trier wurde ein Student festgenommen

"Heißes Revierderby": BVB-Coach Bosz vor Endspiel

"Heißes Revierderby": BVB-Coach Bosz vor Endspiel

"Black Friday" 2017: Tolle Amazon-Angebote - schnell sein und zugreifen!

"Black Friday" 2017: Tolle Amazon-Angebote - schnell sein und zugreifen!

Schulz: SPD-Mitglieder entscheiden Regierungsbeteiligung

Schulz: SPD-Mitglieder entscheiden Regierungsbeteiligung

Kommentare