Mit 84 Jahren verstorben

US-Schauspieler Tom Hanks trauert um seine Mutter

+
Trauert um seine Mutter: Tom Hanks nimmt via Twitter Abschied.

New York - Die Mutter von Tom Hanks ist verstorben. Via Twitter verabschiedet sich der US-Schauspieler mit einem ergreifenden Post von ihr.

Der US-Schauspieler Tom Hanks (60) trauert um seine Mutter. Janet Marylyn Frager sei im Alter von 84 Jahren gestorben, teilten Hanks und seine Ehefrau Rita Wilson am Dienstag per Kurznachrichtendienst Twitter mit. Seine Mutter habe in den Leben vieler Menschen einen Unterschied ausgemacht, schrieb Hanks. "Heute verabschieden wir uns von ihr." Hanks, der mit Filmen wie "Philadelphia" und "Forrest Gump" bekannt geworden war und zweimal den Oscar gewonnen hatte, hatte erst am Wochenende seinen 60. Geburtstag gefeiert. Hanks hat drei Geschwister, die Eltern hatten sich früh scheiden lassen.

dpa

Mehr zum Thema

Neueste Artikel

Euro-Finanzminister billigen weitere Hilfsmilliarden für Griechenland

Euro-Finanzminister billigen weitere Hilfsmilliarden für Griechenland

Euro-Finanzminister billigen weitere Milliarden für Athen

Euro-Finanzminister billigen weitere Milliarden für Athen

US-Demokraten willigen in Deal zum Ende des "Shutdowns" ein

US-Demokraten willigen in Deal zum Ende des "Shutdowns" ein

55 Jahre Élysée-Vertrag: Berlin und Paris rücken zusammen

55 Jahre Élysée-Vertrag: Berlin und Paris rücken zusammen

HSV holt Trainer Hollerbach und hofft auf "Wunder von Bernd"

HSV holt Trainer Hollerbach und hofft auf "Wunder von Bernd"

Videobeweis: WM-Einsatz immer wahrscheinlicher

Videobeweis: WM-Einsatz immer wahrscheinlicher

Kommentare