Ungewöhnliche Models bei Harald Glööckler

Große Show von Harald Glööckler. Foto: Jens Kalaene
1 von 5
Große Show von Harald Glööckler. Foto: Jens Kalaene
Dynelle Rhodes von den Weather Girls bekam einen Extra-Applaus. Foto: Jens Kalaene
2 von 5
Dynelle Rhodes von den Weather Girls bekam einen Extra-Applaus. Foto: Jens Kalaene
Ein Traum aus Rosa. Foto: Jens Kalaene
3 von 5
Ein Traum aus Rosa. Foto: Jens Kalaene
Anfang der 90er Jahre begann die Model-Karriere von Giulia Siegel. Foto: Jens Kalaene
4 von 5
Anfang der 90er Jahre begann die Model-Karriere von Giulia Siegel. Foto: Jens Kalaene
Applaus für die Meister: Harald Glööckler auf dem Catwalk. Foto: Jens Kalaene
5 von 5
Applaus für die Meister: Harald Glööckler auf dem Catwalk. Foto: Jens Kalaene

Berlin (dpa) - Prominente Fernsehfrauen wie Giulia Siegel (41) und Dagmar Frederic (71) haben sich von Harald Glööckler (51) auf den Laufsteg holen lassen.

Sie posierten am Montagabend in Berlin bei einer Show, die der Designer nach dem Märchen "Die zertanzten Schuhe" benannt hatte - ein Abend mit Pink, Federn, Glitzer und Kleidern mit langer Schleppe. Einen Extra-Applaus gab es, als die Musikerin Dynelle Rhodes von den Weather Girls auf die Bühne kam.

Im Publikum: Schauspielerin Anouschka Renzi (51) mit ihrer Tochter Chiara Moon Horst (18) und auch TV-Juror Rolf Scheider (60). Die Show fand kurz vor Beginn der Berliner Fashion Week statt, die bis Freitag die Trends für den Sommer 2017 vorstellt.

Mehr zum Thema

Meistgelesen

11-Jährige gefesselt am Wartberg gefunden: Ermittler untersuchen Spuren

11-Jährige gefesselt am Wartberg gefunden: Ermittler untersuchen Spuren

Kim bezeichnet Trump als „dementen US-Greis“ - der kontert auf Twitter

Kim bezeichnet Trump als „dementen US-Greis“ - der kontert auf Twitter

Deutsches Paar klaute tonnenweise Patronenhülsen - Strafe steht fest

Deutsches Paar klaute tonnenweise Patronenhülsen - Strafe steht fest

Unfall mit drei Lkw auf A5

Unfall mit drei Lkw auf A5

Letzte Umfragen: Großer Koalition drohen erhebliche Verluste

Letzte Umfragen: Großer Koalition drohen erhebliche Verluste

Kommentare