1. Ludwigshafen24
  2. People

Nachzügler im „Sommerhaus der Stars“: Schauspielerin Jana Pallaske und ihr Freund Sascha ziehen ein

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Jonas Erbas

Die Schauspielerin Jana Pallaske steht vor dem „Sommerhaus der Stars“ (RTL), in welches sie einziehen wird (Fotomontage)
Zuwachs im „Sommerhaus der Stars“: Schauspielerin Jana Pallaske wird mit ihrem Freund Sasha Girndt ebenfalls in die Promi-WG bei RTL einziehen (Fotomontage) © Soeren Stache/Guido Kirchner/Stefan Gregorowius/TVNow/dpa/picture alliance

Das „Sommerhaus der Stars“ bekommt unerwarteten Zuwachs: Schauspielerin Jana Pallaske („Fack ju Göhte 1-3“, „Vier gegen die Bank“, „Tatort“) und ihr Freund Sascha Girndt ziehen ebenfalls in die Promi-WG bei RTL.

Bocholt - Wer beerbt 2021 im „Sommerhaus der Stars*“ die letztjährigen Gewinner Caro (42) und Andreas Robens (54)*? Acht Paare (Sommerhaus der Stars: Das sind die Kandidaten*) kämpfen ab sofort in der berühmt-berüchtigten Promi-WG um den Titel und 50.000 Euro. Da dürfte die Freude über weitere Konkurrenz nicht gerade groß ausfallen - doch RTL* ist das natürlich egal: Wie der Kölner* Privatsender bekannt gab, wird Schauspielerin Jana Pallaske (42) gemeinsam mit ihrem Freund Sascha Girndt (44) als neuntes Paar in die bescheidene Hütte nahe Bocholt einziehen. Extratipp.com* berichtet.

Schauspielerin Jana Pallaske bei der feierlichen Eröffnung der Internationalen Filmfestspiele
Jana Pallaske ist aus deutschen Filmproduktionen wie „Fack ju Göhte“ oder „Vier gegen die Bank“ bekannt - von der Kinoleinwand geht es für die 42-jährige Schauspielerin nun direkt ins „Sommerhaus der Stars“ © Jörg Carstensen/dpa/picture alliance

Sommerhaus der Stars: Schauspielerin Jana Pallaske zieht in die Promi-WG bei RTL

Auch in diesem Jahr setzt RTL auf einen bunten Mix aus mal mehr, mal weniger prominenten Persönlichkeiten. Mit Jana Pallaske und ihrem Freund Sascha, der als Stunt-Koordinator tätig ist, zieht 2021 eine einigermaßen bekannte Filmberühmtheit ins „Sommerhaus der Stars*“. Die 42-jährige Schauspielerin war bereits in deutschen Produktionen wie „Fack ju Göhte“ oder Wolfgang Petersens Kriminalkomödie „Vier gegen die Bank“ zu sehen. Auch in wiederkehrenden TV-Formaten wie „Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei“ und beim „Tatort“ konnte die Berlinerin*, die zeitweise in einem Baumhaus im asiatischen Dschungel wohnt, eine Rolle ergattern.

Mit ihrem Freund Sascha Girndt ist die Schauspielerin, die sich nebenbei auch als Rockmusikerin* betätigt, seit 2018 liiert. Das Paar führt zwar eine Fernbeziehung, in Gedanken sind die beiden jedoch stets bei ihrem Gegenstück, wie Jana Pallaske bei RTL verriet: „Wir sind verbunden durch die Verbindung.“ Im „Sommerhaus der Stars“ wohnen Jana und Sascha allerdings selbstverständlich unter einem Dach - ob das gut geht?

Extratipp.com bei Telegram: Jetzt den Telegram-Channel abonnieren* und die besten Geschichten als Erster lesen.

Sommerhaus der Stars: Jana Pallaske und Freund Sasha als neuntes Paar dabei - Fans sind verärgert

Doch auch mit dem neusten „Sommerhaus der Stars“-Zuwachs hat sich RTL (bisher!) noch keinen Gefallen getan - wie schon bei der Bekanntgabe der ersten acht Paare*, beschwerten sich viele Fans über mangelnde Prominenz in der TV*-WG. „Was sind das für Leute? [Ich] habe auf Niko Griesert, Sam Dylan oder Marc Terenzi mit Partnern gehofft, aber dieses Jahr ist einfach nur Schrott“, urteilte eine Instagram*-Nutzerin unter dem Post, der Jana Pallaskes Einzug ins „Sommerhaus“ ankündigte. „Schon wieder Stars, die keiner kennt“, pflichtete ihr eine andere Userin bei. Wenigstens andere Promis kann die Schauspielerin überzeugen: „Goodbye Deutschland“-Star Iris Klein (54) kommentierte: „Cool. Ich mag sie.“

*extratipp.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare