Duell der ewigen Rivalen

Tim Mälzer (Kitchen Impossible): Vox-Star vs. Tim Raue - Kampf der ewigen Rivalen

Im "Kitchen Impossible"-Staffelfinale auf Vox traf Tim Mälzer zum fünften Mal auf Tim Raue. Der Vox-Koch wollte einen Metzger bestechen, um zu siegen.

  • Am Sonntagabend gibt es das Vox-Staffelfinale 
  • Tim Mälzer und Tim Raue treten zum fünften Mal bei "Kitchen Impossible" gegeneinander an
  • Die Challenge der Spitzenköche wird in die Vox-Geschichte eingehen

Update vom 31. März: Das Duell der ewigen Rivalen zwischen Tim Mälzer und Tim Raue entpuppte sich als echter Quoten-Kracher. Ganze 2,4 Millionen Zuschauern schauten das "Kitchen Impossible"-Staffelfinale am Sonntagabend (29. März) auf Vox und bescherten dem Sender und dem TV-Koch somit einen neuen Zuschauerrekord.  Mit 11,9 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 59-jährigen Zuschauern ist der Kampf der Promiköche die beliebteste "Kitchen Impossible"-Folge in 5 Staffeln. 

Update vom 30. März: Und schon ist eine Staffel "Kitchen Impossible" wieder vorbei. Und dieses Staffelfinale hatte es wirklich in sich. DennTim Mälzer wäre nicht er, wenn er nicht versuchen würde, mit miesen Tricks den Sieg zu ergattern. So wollte er in Österreich den Metzger mit 50 Euro bestechen, Tim Raue kein Kalbsfleisch für das Schnitzel zu verkaufen. 

Am Ende konnte es dann nur einen Sieger geben: Und das war Tim Mälzer höchstpersönlich, auch wenn Tim Raue im direkten Face-to-Face etwas besser abschnitt. Und trotz unerbittlichem Konkurrenz-Kampf zeigte sich der Küchenbulle ganz emotional und gestand Tim Raue seine Liebe.  Wir sind gespannt, zu welchen Schandtaten er in der nächsten "Kitchen Impossible"-Staffel auf Vox bereit ist. 

Hamburg - Da ist es - das Staffelfinale von "Kitchen Impossible" auf Vox. Am Sonntag (29. März) tritt Tim Mälzer* (49) zum fünften Mal gegen Konkurrent und Spitzenkoch Tim Raue (45) an. Dieses Duell wird mit einer Besonderheit in die Vox-Geschichte eingehen. Möge der Bessere gewinnen!

Tim Mälzer (Kitchen Impossible): Duell der Duelle - Vox-Koch trifft zum fünften Mal auf Tim Raue

Im Duell der Duelle trifft Tim Mälzer erneut auf Tim Raue, denn die zwei haben noch eine Rechnung offen. Nach vier "Kitchen Impossible"-Duellen steht es zwischen den beiden Spitzenköchen unentschieden. Das Staffelfinale auf Vox soll nun alles entscheiden! Dieses "Kitchen Impossible"-Duell wird in die Geschichte der Vox-Koch eingehen, wie nordbuzz.de* berichtet.

Denn erstmals kochen die zwei Kontrahenten zur gleichen Zeit genau das gleiche Gericht, in der gleichen Küche für die gleiche Jury. Ein Abend, der nur Nervenkitzel und reichlich Spannung für alle "Kitchen Impossible"-Fans bereithält. Denn wie Tim Mälzer einst feststellte: "Bei Raue und mir geht’s wirklich um Vernichtung. Wir wollen uns vorführen, wir wollen uns lächerlich machen."

Tim Mälzer (Kitchen Impossible): Staffelfinale mit Besonderheit - Duell geht in die Vox-Geschichte ein

In Österreich kommt es zum großen Showdown zwischen den beiden Spitzenköche und schnell wird deutlich: Kaum zwei Köche sind gegensätzlicher als diese zwei. Während Tim Raue vor allem besonnen und strukturiert vorgeht, arten die Challenges vonTim Mälzer schnell im Chaos aus, Beleidigungen inklusive. 

Aber Moment Mal, was ist das, hat der selbsternannte Küchenbulle sich etwa einen Spickzettel geschrieben? Klammheimlich zaubert Tim Mälzer* nicht nur einen kleinen Zettel aus der Tasche, sondern auch schon vorgekochte und geschälte Kartoffeln, denn ein leckerer Kartoffelsalat samt Schnitzel und Kaiserschmarrn als Dessert standen auf dem Plan. Und wie Oma schon damals wusste: Ein Kartoffelsalat schmeckt am besten, wenn die Kartoffeln vom Vortag sind.  

Damit es in der Vox-Show ausnahmsweise mal gerecht zu geht und das kulinarische Geschick der beiden Spitzenköche im Vordergrund steht, sitzen Promi-Köche wie Roland Trettl und Mario Lohninger in der Vox-Jury und bewerten die Gerichte der beiden Tims. 

Tim Mälzer (Kitchen Impossible): Spitzenköche treten in Horror-Duellen gegeneinander an

Nach dem "Kitchen Impossible"-Duell* in Österreich fahren Tim Mälzer und Tim Raue zum aller letzten Mal ihre Krallen aus. Dabei schwelgen die zwei Spitzenköche in alten Erinnerungen und schicken ihren Konkurrenten genau dahin, wo das Kochen sie in die Knie zwang. 

Raue muss sich daher dem "Schokoladen-Alptraum" von Tim Mälzer auf Staffel eins stellen, während es für den Vox-Star aus Hamburg* in die Feuerhölle von Valencia geht, um sich dort der Kunst der Paella über dem offenen Feuer zu stellen. Auch wenn Tim Mälzer dank Corona-Krise mit seinen Restaurants vor dem Bankrott steht, zeigte der Vox-Koch Dankbarkeit und Solidarität und bekochte kostenlos Krankenhäuser. 

Bei "Kitchen Impossible" trifft Tim Mälzer zum 5. Mal auf Tim Raue, denn die Köche haben eine Rechnung offen. Dieses Duell wird in die Vox-Geschichte eingehen.

Quelle: nordbuzz.de 

*nordbuzz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Rubriklistenbild: © TVNOW/PA/Frank May/Montage

Kommentare