Film-Andenken versteigert

Stallones "Rocky"-Hose erzielt Rekordpreis

+
Sylvester Stallone hat zu Hause ausgemistet.

Los Angeles - Der Action-Star Sylvester Stallone (69) hat sich von Andenken an seine wichtigsten Filme getrennt. Am Wochenende kamen in Los Angeles über 1400 Objekte unter den Hammer.

Ein Paar seidene Boxershorts mit rot-weißen Streifen aus dem Film "Rocky IV" aus dem Jahr 1985, die Stallone in seiner Rolle als Rocky Balboa trug, wurde für mehr als 57.000 Dollar (rund 52.000 Euro) verkauft. Wie das Auktionshaus Heritage Auctions am Sonntag mitteilte, fand ein seidener Boxermantel - von Stallone bei den "Rocky IV"-Dreharbeiten im Ring benutzt - für über 27.000 Dollar einen Abnehmer. Ein Paar Boxer-Schuhe, die der Schauspieler Carl Weathers in einem "Rocky"-Film in seiner Rolle als Apollo Creed (1976) trug, kam für gut 17.000 Dollar unter den Hammer.

Unter den Hammer kamen ebenfalls diverse Waffen aus verschiedenen Teilen der "Rambo"-Reihe, etwa ein Bogen samt "explodierender Pfeile" (Endpreis: 125.000 Dollar) sowie zwei Messer und eine Machete (149.000 Dollar).  

dpa

Meistgelesen

Auf der Flucht: Einbrecher springen in den Rhein!

Auf der Flucht: Einbrecher springen in den Rhein!

66-Jähriger stirbt bei Unfall auf L453

66-Jähriger stirbt bei Unfall auf L453

Erst über Land, nun über Wasser, bald in der Luft? William und Kate bei Airbus 

Erst über Land, nun über Wasser, bald in der Luft? William und Kate bei Airbus 

Stechmücken am Rhein werden radikal bekämpft

Stechmücken am Rhein werden radikal bekämpft

Live Ticker: So war der royale Besuch in Heidelberg! 

Live Ticker: So war der royale Besuch in Heidelberg! 

Neun Gründe, warum Deutschland nicht härter gegen Erdogan durchgreift

Neun Gründe, warum Deutschland nicht härter gegen Erdogan durchgreift

Kommentare