1. Ludwigshafen24
  2. People

Sommerhaus der Stars: Teilnehmerin bekommt erschreckende Diagnose - es ist wohl Multiple Sklerose

Erstellt: Aktualisiert:

Sie stand im Finale der RTL-Show „Sommerhaus der Stars“. TV-Star Diana Herold machte jetzt jedoch ein trauriges Geständnis.

Köln - Der Sieg bei der RTL*-Show „Sommerhaus der Stars*“ war für Diana Herold (46) und ihren Partner Michael Tomaschautzki (48), der bereits seit über 19 Jahren an ihrer Seite ist, zum Greifen nah - gemeinsam mit dem „Goodbye Deutschland*“-Paar Caro (41) und Andreas Robens (53, Alle Infos über die Auswanderer*) waren sie im Finale. Doch beim letzten Spiel schlitterten sie dann doch haarscharf am Sieg vorbei, extratipp.com* berichtete.

Diana und Michael sitzen auf der Hollywood-Schaukel im Garten des Sommerhaus.
„Sommerhaus der Stars“: Diana und Michael standen gemeinsam im Finale © TVNOW

Die Enttäuschung darüber war sichtlich groß. Dennoch lässt sich Diana davon nicht aufhalten. Auf Instagram* veröffentlichte sie kürzlich, dass sie nun eine Gesangs-Karriere anstrebt und dafür sogar schon den ersten Song aufgenommen hat. Die Message des Liedes geht dabei direkt unter die Haut. Denn, was bisher die wenigsten wussten: Diana Herold hat Verdacht auf Multiple Sklerose (MS).

Sommerhaus der Stars: Diana berichtet im Podcast von tödlicher Krankheit

Im „Sommerhaus der Stars*“ stach die 46-Jährige besonders mit ihrer esoterischen Ader heraus. Gemeinsam mit ihrem Partner suchte sie täglich ihre Mitte, hielt verschiedene Rituale ab und holte sich Kraft von oben. Dass sie während diesem Aufenthalt etwas ganz anderes zu beschäftigen schien, machte sie dabei keineswegs zum Thema. Doch im Sommerhaus-Podcast enthüllte sie nun die traurige Wahrheit: Sie leidet wahrscheinlich an einer chronischen Krankheit.

Ich habe Verdacht auf MS“, gibt sie gegenüber Martin Tietjen im Sommerhaus-Podcast bekannt. Doch deshalb in Angst zu leben, scheint für den TV-Star nicht infrage zu kommen. Ganz nach ihrem Motto „Peace, Love and Harmony“ möchte sie das Beste daraus machen und strebt jetzt sogar eine Musik-Karriere an. Mit ihrem ersten Song „Sternenlichter“, der seit drei Tagen auf YouTube verfügbar ist, möchte sie anderen, die selbst von harten Schicksalsschlägen geprägt wurden, Mut machen.

Sommerhaus der Stars: Diana Herold veröffentlicht ihren ersten Song

Bereits seit 2007 schreibt Diana Herold an ihren eigenen Songs - veröffentlicht wurde davon bisher allerdings keiner. Umso stolzer ist sie nun auf ihren Herzenssong. Auf Instagram teilte sie vor wenigen Tagen die frohe Botschaft: „Ihr Lieben, ab heute bin ich auf YouTube“, schreibt sie unter einem Ausschnitt ihres Musikvideos. „Für dieses Video hatten wir eine ganz besondere Idee, nämlich eine Menschenkette aus 35 wundervollen Menschen, welche das Sternenlicht, dass in uns allen wohnt, weitergeben um die gegenseitige Lieben und Wertschätzung zu teilen“, so die „Sommerhaus der Stars*“-Finalistin.

Bleibt zu hoffen, dass sich der Verdacht von MS bei Diana Herold nicht bestätigt und sie die Leute noch lange mit ihrer positiven Energie versorgt.

Sommerhaus der Stars (RTL): Alle Informationen zur Show bei RTL auf der Sommerhaus-der-Stars-Themenseite bei extratipp.com*.

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Auch interessant

Kommentare