Sängerin beliebtester Facebook-Star

Shakira knackt die 100-Millionen-Fans-Marke

+
Am vergangenen Sonntag war Shakira bei der Schlussfeier der WM in Brasilien vor Ort.

Latino-Popstar Shakira hat als erster Mensch die Marke der 100 Millionen Fans auf dem sozialen Internetnetzwerk Facebook durchbrochen.

Die kolumbianische Sängerin lag damit am Sonntag klar vor US-Rapper Eminem und der aus Barbados stammenden Sängerin Rihanna, die bei 91,9 Millionen beziehungsweise 89 Millionen Fans standen. Shakira erregte zuletzt Aufsehen mit ihrem Auftritt bei der Abschlussfeier der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien vor einer Woche.

Während der Fußball-WM hatte Shakira ihre Aktivitäten auf Facebook ausgeweitet. Allein bei einem am Tag der Abschlusszeremonie aufgenommenen Foto des Stars auf dem Rasen des Maracanã-Stadions in Rio de Janeiro wurde mehr als 3,5 Millionen Mal "Gefällt mir" angeklickt. Shakira war 2007 bei Facebook eingestiegen.

AFP

Meistgelesen

Kettensäge-Attacke: Täter auf Flucht - aber wohl nicht über Grenze

Kettensäge-Attacke: Täter auf Flucht - aber wohl nicht über Grenze

3.400 Kalorien pro Flug: Darum schmeckt Flugzeug-Essen so gut

3.400 Kalorien pro Flug: Darum schmeckt Flugzeug-Essen so gut

Tempelberg-Krise: Israel entfernt umstrittene Metalldetektoren

Tempelberg-Krise: Israel entfernt umstrittene Metalldetektoren

Diese Mannheimer Clubs verabschieden sich in die Sommerpause

Diese Mannheimer Clubs verabschieden sich in die Sommerpause

Nach Krebsdiagnose: McCain kehrt in den US-Senat zurück

Nach Krebsdiagnose: McCain kehrt in den US-Senat zurück

Kommentare