Wenn Stars sich streiten...

Robbie Williams und Jimmy Page: Zoff unter Nachbarn

+
Jimmy Page (groß) zofft sich mit Robbie Williams.

London - Megastar Robbie Williams (40) und "Led Zeppelin"-Legende Jimmy Page (71) liegen sich derzeit in den Haaren. IhrNachbarschaftsstreit erinnert ein wenig an die Sache mit dem Maschendrahtzaun.

Popstar Robbie Williams (40) und sein Londoner Nachbar, Led-Zeppelin-Gitarrist Jimmy Page (71), streiten über Williams' Renovierungspläne. „Page fürchtet, dass die Bauarbeiten die Statik seines Hauses beeinträchtigen und dass Williams nach der Fertigstellung auf sein Grundstück schauen könnte“, berichtete am Donnerstag der „Telegraph“. Page richtete seine Beschwerde an die Verwaltung des Stadtbezirks Chelsea und Kensington, wo er ein Haus aus viktorianischer Zeit bewohnt. Die Kommunalverwaltung bestätigte der Deutschen Presse-Agentur, dass ein Brief von Page eingegangen sei. Eine Entscheidung kündigte der Bezirk für den 28. Januar an.

Williams reichte die Renovierungsvorschläge für das denkmalgeschützte Anwesen am 3. Dezember ein. Sie umfassen Veränderungen am Dach, am Zugang und im Innern des Hauses sowie Abrissarbeiten im Garten.

Page richtete seine Beschwerde an die zuständige Kommunalverwaltung. Die nahm zu den Berichten keine Stellung. Eine Entscheidung kündigt der Bezirk für den 28. Januar an.

dpa

Meistgelesen

Polizei rettet sieben verwahrloste Katzenbabys!

Polizei rettet sieben verwahrloste Katzenbabys!

Beschwerden von Reisenden: Zu viele Nackte und dummes München

Beschwerden von Reisenden: Zu viele Nackte und dummes München

William und Harry: So war das letzte Gespräch mit Prinzessin Diana

William und Harry: So war das letzte Gespräch mit Prinzessin Diana

40.000 Festival-Besucher singen Linkin-Park-Song - Gänsehaut!

40.000 Festival-Besucher singen Linkin-Park-Song - Gänsehaut!

Sieben Kinder auf umgeklappter Rückbank - Polizei stoppt Auto

Sieben Kinder auf umgeklappter Rückbank - Polizei stoppt Auto

Nazi-Eklat bei Tennisturnier im schwedischen Bastad

Nazi-Eklat bei Tennisturnier im schwedischen Bastad

Kommentare