Neuanfang statt Fortsetzung?

„Promis unter Palmen ist erledigt“ - Désirée Nick prophezeit Dauer-Aus der Show

Désirée Nick mit einem Schirm in der Hand, dunkle Wolken ziehen auf, Willi Herren in schwarzweiß (Fotomontage)
+
„Promis unter Palmen ist erledigt“ - Désirée Nick prophezeit Dauer-Aus der Show (Fotomontage)

Die Zukunft von „Promis unter Palmen“ steht nach dem Tod von Willi Herren in den Sternen. Ex-Kandidatin Désirée Nick prophezeit nun ein Dauer-Aus der Sat.1-Show.

Thailand, Phuket - Bedeutet der Tod von Willi Herren (†45) auch das Ende von „Promis unter Palmen*“? Ex-Kandidatin und TV-Ikone Désirée Nick* (64) denkt, ja. Ob die Teilnehmerin aus der ersten Staffel damit Recht behält? Eine Umfrage sagt etwas anderes. Extratipp.com* berichtet.

„Promis unter Palmen“: Staffel zwei frühzeitig beendet

„Promis unter Palmen“: Staffel zwei frühzeitig beendet

Nach dem Tod von Willi Herren* scheint nichts mehr wie vorher. Die Promiwelt, Familie und Freunde stehen noch immer unter Schock. Schließlich ging einer der bekanntesten und beliebtesten Realitystars von heute auf morgen. Nicht ausgeschlossen also, dass dieser Schicksalsschlag auch Einfluss auf die Zukunft von „Promis unter Palmen“ nehmen könnte - die letzte Show, in der Willi Herren zu sehen war.

Willi Herren wurde am 20. April 2021 tot in seiner Wohnung gefunden

Fest steht zumindest: „Promis unter Palmen*“ 2021 wird zunächst gestoppt. Die restlichen Folgen zeigt Sat.1 nicht mehr. Stattdessen sollen Zuschauer nun jeden Montagabend zur Primetime einen deutschen Film sehen. Fans der Sendung reagieren enttäuscht. Der Großteil von Zuschauen und Promis fordert: Zeigt den Rest von „Promis unter Palmen“ - denn das hätte Willi Herren auch so gewollt. „The Show must go on“, sagte Sam Dylan im extratipp-Interview und sprach mit uns über den verstorbenen Realitystar*.

„Promis unter Palmen“: Désirée Nick prophezeit Dauer-Aus

Das Absetzen von „Promis unter Palmen“ 2021 scheint also beschlossene Sache (lesen Sie auch: Sat.1 wird „Promis unter Palmen“ aufgrund von Willi Herrens (†45) Tod nicht mehr ausstrahlen*). Was aber noch in den Sternen steht, scheint die Zukunft der Sat.1-Show. Trash-TV-Queen Désirée Nick gibt nun eine erschreckende Prognose bei „promiflash“ ab. Die Berlinerin prophezeit: Der Tod von Willi Herren bedeutet das Ende von „Promis unter Palmen“. Dabei vergleicht Nick die Situation mit dem Unfall, der sich 2010 Live bei „Wetten, dass...“ ereignete. Ein echter Schock-Moment, genau wie der Tod von Willi Herren. „(...) diese Show konnte sich von der Tragödie auch nie wieder erholen“, erinnert sich die Blondine ans Aus von Thomas Gottschalk-Show.

„Promis unter Palmen“: Désirée Nick prophezeit Dauer-Aus 

Désirée Nick findet sowieso, „Promis unter Palmen“ habe 2021 die Wirklichkeit verdrängt. „Mit Leichtigkeit und Charme zu unterhalten, ist das Schwerste, was es gibt“ und ergänzt: „Noch schwerer ist es, Erfolge zu reproduzieren (...) Da ist es vielleicht besser, ganz von vorne anzufangen und umzudenken.“

Auch interessant: „Promis unter Palmen“-Gage soll das Finanzamt bekommen - wegen Schulden*

Ob Sat.1 und Zuschauer das genauso sehen? In einer promiflash-Umfrage sind sich Fans jedenfalls einig: Sie wollen eine neue Staffel. Ob Neuanfang, oder Fortsetzung - Es bleibt abzuwarten, wie Sat.1 nach dem Tod von Willi Herren mit der Situation umgeht.

*extratipp.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare