Postsäcke voller Glückwünsche für Prinzessin Charlotte

+
Prinz William und Kate dankten für die vielen Glückwünsche zur Geburt. Foto: Andrew Cowie

London (dpa) - Prinz William (32) und seine Frau Kate (33) haben sich über Twitter für die Glückwünsche zur Geburt von Töchterchen Charlotte bedankt.

Die beiden seien "sehr dankbar für die wunderbaren Nachrichten, die sie zur Geburt von Prinzessin Charlotte bekommen haben", verkündete der Kensington-Palast. "Postsäcke mit Gratulationen und guten Wünschen von überall auf der Welt sind kurz nach der Ankunft von Prinzessin Charlotte im St. James's Palace angekommen."

Unter den Geschenken für die kleine Schwester von Prinz George (1), die am 2. Mai zur Welt gekommen war, waren handgemachte Puppen, Mützchen, stapelweise Briefe und selbstgemalte Bilder. Anfang Juli soll das Mädchen getauft werden.

Twitter-Account Kensington-Palast

Meistgelesen

Vorsicht, Salmonellengefahr! Lidl und Rewe rufen Produkte zurück

Vorsicht, Salmonellengefahr! Lidl und Rewe rufen Produkte zurück

Chester Bennington: Todesursache steht offiziell fest

Chester Bennington: Todesursache steht offiziell fest

Tempelberg-Krise eskaliert - Palästinenser stoppen Kontakt zu Israel

Tempelberg-Krise eskaliert - Palästinenser stoppen Kontakt zu Israel

Zwei Männer in Weißrussland zum Tode verurteilt

Zwei Männer in Weißrussland zum Tode verurteilt

Wechsel-Wirrwarr: Aubameyang geht angeblich doch - BVB dementiert

Wechsel-Wirrwarr: Aubameyang geht angeblich doch - BVB dementiert

Kommentare