Mit weiblicher Hauptrolle

Nick Cassavetes führt Regie in "Road House"-Remake 

+
Nick Cassavetes hat sich zu einem erfolgreichen Hollywood-Regisseur gemausert. 

Los Angeles - Mit dem Action-Film "Road House" feierte Patrick Swayze 1989 einen seiner ersten Hits. Nun wird der Film um einen Club-Rausschmeißer in einer Kleinstadt neu aufgelegt.

Dem "Hollywood Reporter" zufolge übernimmt Nick Cassavetes ("Wie ein einziger Tag") die Regie. Er soll auch das Skript liefern. Die amerikanische Kampfsport-Ikone Ronda Rousey ("The Expendables 3") könnte die Nachfolge von Swayze antreten und in dem Remake die Hauptrolle als Rausschmeißerin übernehmen.

Cassavetes drehte auch Filme wie "John Q - Verzweifelte Wut", "Alpha Dog" und "Die Schadenfreundinnen". 

dpa

Meistgelesen

Warum Sie vermeiden sollten, an Flughäfen auf Toilette zu gehen

Warum Sie vermeiden sollten, an Flughäfen auf Toilette zu gehen

Regen ohne Ende: Überschwemmungen drohen - „Die Lage ist kritisch“

Regen ohne Ende: Überschwemmungen drohen - „Die Lage ist kritisch“

Jones kündigt Änderung für K.O.-Spiele an

Jones kündigt Änderung für K.O.-Spiele an

Bericht: 34 000 Haushalte kassierten zu Unrecht Wohngeld

Bericht: 34 000 Haushalte kassierten zu Unrecht Wohngeld

Zukunftsmusik: 185 Millionen fürs Nationaltheater

Zukunftsmusik: 185 Millionen fürs Nationaltheater

Kommentare