„Seit wann so freizügig?“

Wow! Sarah Lombardi hüllenlos in neuem Clip! Mehr von ihr gab‘s erst einmal in der Sauna zu sehen - Wir zeigen beides

+
So zeigt sich Sarah Lombardi im neuen Video.

Sarah Lombardi nackt wie nie? Das könnte man über ihren neuen Clip behaupten. Wenn da nicht diese Sauna-Aufnahmen existieren würden. Wir zeigen beides.

Köln - Fans von Sarah Lombardi dürften ihren Augen nicht trauen, wenn sie das Video zum Song „Soleil“ anschauen. Denn: In dem am Freitag veröffentlichten Clip präsentiert sich die Sängerin so sexy wie (fast) noch nie! 

Erst räkelt sie sich unter einem Laken und zeigt dabei jede Menge Haut. In einer anderen Einstellung ist endgültig zu sehen, dass die 25-Jährige sich für den Dreh nackig gemacht hat. Einen Screenshot können Sie oben bewundern, das ganze Video hier:

Nach 30 Sekunden wird das ungezogene Video dann wieder angezogener. Naturaufnahmen wechseln sich ab mit Aufnahmen von Sarah Lombardi an Strand und Meer. Und die Sängerin zeigt auch gleich, dass sie unterschiedliche Badebekleidung im Schrank hat: Der pinkfarbene Bikini steht ihr genauso gut wie der schwarze Einteiler.

Video: Sarah Lombardi feiert Geburtstag 

Die YouTube-Debatten laufen bereits kurz nach der Veröffentlichung des Videos heiß. „Was zur Hölle ist Soleil?“, fragt ein Fan und wird auch gleich aufgeklärt, dass das französisch für „Sonne“ sei. Trotz des fremdsprachigen Titels ist der Song auf Deutsch gesungen. „Ich warte auf dich, Soleil“, schmettert sie. Und kehrt am Ende des dreiminütigen Video doch wieder unbekleidet ins Laken zurück. Im Bett ist‘s halt doch am schönsten!

Natürlich ist auch die spärliche Garderobe der jungen Mama Thema unter den Fans. „Seit wann so freizügig?“, wundert sich einer. „Wenn es nicht gut läuft, wird man immer freizügiger... trotzdem ist dein Lied scheiße geworden und das Video ebenfalls“, pöbelt ein anderer.

Sarah Lombardi nackt? Das gab es schon 2011

Da müssen wir allerdings widersprechen! Nicht, was seine Beurteilung der musikalischen Qualität angeht - die möge doch jeder für sich bewerten. Aber: Es ist nicht das erste Mal, dass sich Sarah Lombardi so freizügig zeigt. Im Gegenteil!

Denn schon im Jahr 2011 strahlte RTL laut tz.de* pikante Aufnahmen aus. Es war die Zeit, als Sarah Lombardi noch Sarah Engels hieß und bei „DSDS“ um den Sieg (den ihr späterer Ehemann davontrug) kämpfte. Dafür zeigte sie vollen Körpereinsatz und ließ sich vom „DSDS“-Team in der Sauna ablichten. 

Sarah Lombardi entblößte sich 2011 für RTL - mehr Bilder zeigt tz.de*.

Auch ihr blanker, braungebrannter Hintern war in der Kamera zu sehen. 18 Jahre alt war Sarah damals - und scheint sich jetzt erinnert zu haben, dass es nicht schadet, ab und an etwas mehr Haut zu zeigen.

Mehr der Sauna-Aufnahmen von anno dazumal können Sie auf *tz.de bewundern.

Sauna-Schreck: Zwei Gäste wollen entspannen, als plötzlich ein Feuer ausbricht - jetzt werden die beiden gesucht

lsl

*tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Mehr zum Thema

Kommentare