Nach Boney M. und Milli Vanilli

Das macht Musikproduzent Frank Farian (75) heute

+
Frank Farian in seinem Studio in Miami.

Saarbrücken/Miami - Er war der Kopf hinter Boney M. und Milli Vanilli. Mehr als 800 Millionen Tonträger hat Frank Farian verkauft. Am 18. Juli wird er 75 Jahre alt.

Hitmacher Frank Farian hält keinen Tag ohne Musik aus. "Ich gehe vom Schlafzimmer direkt ins Studio rein. Jeden Tag. Das war schon immer so", sagte der international bekannte Musikproduzent, der in Saarbrücken aufgewachsen ist und seine ersten Hits in einem Studio in Offenbach produziert hat. Der Macher von Boney M. und Milli Vanilli, der in Miami (Florida) lebt, gibt zu: "Ich kann nur im Studio leben." 

"Über das, was ich alles geschafft habe, denke ich nicht nach", meinte er dazu. "Ich habe einfach Spaß an der Musik. Irgendwann möchte ich mal im Studio umfallen, und das war’s dann. Aber noch nicht jetzt gleich."

Frank Farian soll zahlen!

dpa

Neueste Artikel

Weiter Kritik aus Bundesliga an Nations League

Weiter Kritik aus Bundesliga an Nations League

Neuer Trainer Hollerbach macht HSV zum Ganztags-Team

Neuer Trainer Hollerbach macht HSV zum Ganztags-Team

Deutschland vs. Spanien: Fest verankert in Handball-Historie

Deutschland vs. Spanien: Fest verankert in Handball-Historie

Auftakt der Post-Tarifverhandlungen: Verdi fordert 6 Prozent

Auftakt der Post-Tarifverhandlungen: Verdi fordert 6 Prozent

Geldliga: Bayern wieder Vierter - Englische Clubs dominieren

Geldliga: Bayern wieder Vierter - Englische Clubs dominieren

Dschungelcamp-Ticker: Natascha oder Matthias? Wer muss in die Prüfung?

Dschungelcamp-Ticker: Natascha oder Matthias? Wer muss in die Prüfung?

Kommentare